Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser und nutzen Sie Javascript, um unsere Seite in vollem Umfang nutzen und von unseren günstigen Angeboten profitieren zu können.

×

Mein Shop
Bitte geben Sie eine gültige Postleitzahl oder/und einen Ort ein.

{{shc.shopData.name}}

{{shc.shopData.street}} {{shc.shopData.postal}} {{shc.shopData.city}}

Tel: {{shc.shopData.phone}}

Tel: {{shc.shopData.phone}}

Shop ändern Mehr Informationen zum Shop

Kontakt
{{auth.title}}
Menü
Schließen
Headline
Keine Versandkosten für Handys mit Vertrag und SIM-Karten. Weil Du es bist!

Unsere Apple Tablets

Apple iPad kaufen: High-End-Tablets zum Top Preis

2020 kam bereits die achte Generation des iPads auf den Markt. Lange vorbei sind die Zeiten, als sich manch einer fragte, was man mit einem Gerät anfangen soll, das für ein Smartphone zu groß und für ein Notebook zu klein ist: Heute will kaum einer mehr auf Multimedia-Entertainment auf dem großen iPad-Bildschirm verzichten! Bei mobilcom-debitel erhältst Du aktuelle günstige iPad-Modelle.

Mehr als ein zu groß geratenes iPhone

Apple arbeitete gerade an einem Tablet, als man sich doch dafür entschied, das iPhone zuerst zu veröffentlichen - mit Technologien, die die Firma für das Tablet ausgetüftelt hatte. Kein Wunder also, dass Design und Betriebssystem der beiden Geräte zahlreiche Gemeinsamkeiten aufweisen. Das Apple iPad ist aber nicht einfach ein zu groß geratenes Handy, obwohl man damit über Messenger wie Skype tatsächlich telefonieren kann.

Hierfür benötigt man natürlich eine Internetverbindung. Beim Apple-Tablet gibt es zwei Verbindungsmöglichkeiten. Alle Tablets können via Wi-Fi eine Internetverbindung aufbauen. Gegen Aufpreis erhältst Du Modelle, die auch mobiles Internet beherrschen. Mithilfe einer SIM-Karte und eines mobilen Datentarifs für Tablets, wie auch mobilcom-debitel sie anbietet, kannst Du damit auch dann surfen, wenn kein WLAN-Netz in der Nähe ist.

Multimedia-Entertainment auf dem großen Bildschirm

YouTube-Videos schauen, Musik hören, eBooks und digitale Zeitschriften lesen, Spiele spielen und sogar Fotos schießen oder Videos aufnehmen - all das ist mit dem iPad möglich. Und dank des größeren Bildschirms macht es sogar noch mehr Spaß als auf dem iPhone. Egal, ob zu Hause auf der Couch, draußen im Park oder unterwegs im Zug - mit dem iPad hast Du Deine digitalen Medien immer dabei und kannst sie auf einem größeren Bildschirm betrachten. Die intuitive Touchscreen-Bedienung sorgt auch auf dem Tablet dafür, dass Du dich schnell zurechtfindest.

Beim iPhone sind es gerade die Apps, die den Reiz ausmachen. Für das Apple-Tablet gibt es im App Store eigene Apps, die auf die Bildschirmgröße abgestimmt sind. Vorinstalliert sind die bekannten Mac-Programme wie der Safari-Browser, iTunes oder die hauseigene Office-Suite iWork. Die Tabellenkalkulation, die Textverarbeitung und das Präsentationsprogramm sind auf die Handhabung mit dem iPad abgestimmt und funktionieren auch per Gestensteuerung. Mithilfe der iCloud lassen sich Dokumente mit anderen Apple-Geräten des Nutzers austauschen. Seit dem iPad der dritten Generation ist auch die Sprachassistentin Siri an Bord.

Von mini bis Pro: iPads im Vergleich

Apple stellt in regelmäßigen Abständen neue Modelle mit technischen Verbesserungen und Weiterentwicklungen des Designs vor. Über die Jahre ist das Apple iPad beispielsweise immer leichter und dünner geworden, das Display immer besser. Mittlerweile ist ein hochauflösendes Retina-Display Standard. Aktuell gibt es das Apple-Tablet in vier Formaten:

iPad mini

Das kleinste iPad ist etwa so groß wie ein DIN-A-5-Blatt und damit so klein und handlich, dass es auch in der Handtasche oder dem Rucksack Platz findet. Technisch steht es den größeren Modellen in fast nichts nach und auch die Apps werden ansprechend dargestellt, da das Seitenverhältnis des Displays das gleiche ist wie bei den größeren Modellen.

iPad

Die Maße des klassischen iPads liegen zwischen dem DIN-A-5- und dem DIN-A-4-Format. Es ist also groß genug, um Filme darauf zu schauen, aber nicht so kompakt, dass man es wie einen eBook-Reader verwenden kann, wie das beim iPad mini möglich ist.

iPad Air

iPad und iPad Air im Vergleich haben sich ursprünglich darin unterschieden, dass das Air leichter und handlicher war als das Standard-iPad. Dabei haben beide in etwa die gleiche Größe. In jüngster Zeit sind die iPad-Air-Modelle jedoch etwas hochwertiger als das normale iPad und haben beispielsweise einen besseren Bildschirm und einen schnelleren Prozessor.

iPad Pro

Das iPad Pro ist der jüngste Zuwachs in der iPad-Familie. Es wurde 2015 vorgestellt und ist in zwei Größen erhältlich. Das größere Pro-Modell entspricht etwa den Maßen eines DIN-A-4-Blatts und hat damit etwa die Bildschirmdiagonale eines MacBooks. Dank des innovativen Prozessors, des üppigen Arbeitsspeichers und des großen internen Speichers eignet es sich nicht nur zur Unterhaltung, sondern kann auch als Arbeitsgerät verwendet werden.

Zu diesem Zweck gibt es maßgeschneidertes Zubehör für die Apple-Tablets. Der Apple Pencil ist ein digitaler Eingabestift, mit dem man direkt auf dem Touchscreen schreiben und zeichnen kann. Er kann mittlerweile auch mit den anderen Apple-iPad-Modellen verwendet werden. Die Apple Keyboards lassen sich über eine magnetische Verbindung an das Tablet andocken und dienen gleichzeitig als Halterung - so ähnelt das Tablet einem Notebook.

iPad-Angebote - mit oder ohne Datentarif

Bei mobilcom-debitel kannst Du aktuelle iPads zu Top Preisen kaufen. Wähle zwischen unterschiedlichen Farben und Größen: Reicht Dir das iPad mini für Unterhaltung unterwegs? Oder ist das Pro-Modell doch besser, weil Du Dein Notebook ersetzen möchtest? Überlege Dir auch, wo Du das Tablet verwenden möchtest. Hauptsächlich zu Hause? Dann genügt die Wi-Fi-Variante. Du bist häufig auf (Geschäfts-)Reise oder pendelst zur Schule, zur Uni oder zur Arbeit? Mit einem iPad mit Datentarif kannst Du bequem im Zug die Zeitung lesen oder Dir mit Musik, Filmen oder Games die Zeit vertreiben.

Bei mobilcom-debitel findest Du günstige iPads mit und ohne Vertrag. Gerade wenn Du einen Datentarif benötigst, kann ein Kombiangebot sich auszahlen: Bei einem Vertragsangebot sind die High-End-Tablets von Apple meist günstiger in der Anschaffung. Selbstverständlich kannst Du Dich auch dafür entscheiden, zuerst nur das iPad zu kaufen und später einen Datentarif separat bestellen, wenn Du Dir noch nicht sicher bist, ob Du ihn benötigst.

Kundenbewertung

Zahlungsoption

Paypal Klarna Nachnahme
giropay Consors Finanz

Bereitgestellt durch unseren Partner Klarna:

Klarna Zahlungsmethoden Klarna Zahlungsmethoden

Lieferoption

DHL Filiale

Sicher Einkaufen

SSL-Verschlüsselung