20. Juli 2020

Die besten Mittelklasse-Handys

Mittelklasse-Handys für rund 400 Euro sind zuverlässig und gut ausgestattet. Das sind unsere aktuellen Favoriten.

Bestenliste: Mittelklasse-Handys

Der Kauf eines neuen Smartphones steht an – doch beim Gedanken, 1.000 Euro für ein Handy auszugeben, wird dir schwindelig? Dann bist du nicht allein: Geräte, deren Kaufpreis zwischen 200 und 400 Euro liegt, bieten in der Regel das beste Preis-Leistungs-Verhältnis aller Handy-Klassen. Wer auf die allerneuesten technischen Trends verzichten kann, ist in dieser Kategorie genau richtig.

Viele Mittelklasse-Handys können dabei locker mit Premium-Smartphones mithalten und bieten nicht selten sogar praktische Vorteile: Zum Beispiel liefern sie oftmals eine bessere Akkuleistung, einen erweiterbaren Speicher und die Möglichkeit einer Dual-Sim-Nutzung. Damit du einen Überblick hast, was der Markt derzeit bietet, findest du hier die besten Geräte unseres Mittelklasse-Handy-Tests.

Und wenn du es jetzt schon kaum erwarten kannst, dir ein neues Handy auszusuchen, dann schau dich in unserem Shop um und wähle jetzt dein Wunsch-Smartphone aus unserem Angebot aus.

Platz 1: LG G8S ThinQ

Das LG G8S ThinQ ist ein Mittelklasse-Smartphone, das sich vor der teureren Konkurrenz nicht verstecken muss: Dafür sorgen unter anderem ein hochwertiges Gehäuse aus Aluminium, der Snapdragon 855 Prozessor von Qualcomm mit einer Taktung von bis zu 2,8 GHz, eine tolle Frontkamera und Optionen zur biometrischen Entsperrung. Außerdem bietet des Dual-Sim-Smartphones einen Arbeitsspeicher von 6 GB RAM – eine gute Performance ist dir damit garantiert.

Nicht umsonst ist das LG G8S ThinQ ganz oben auf unserer Bestenliste der Mittelklasse-Handys – die schnelle Rechenleistung beeindruckt Nutzer ebenso wie das Display und die lange Akkulaufzeit. Minuspunkte sind das wenig elegante Gehäuse und leichte Schwächen der Hauptkamera.

Platz 2: Xiaomi Redmi Note 9 Pro

13 Stunden Akkulaufzeit bei einem Mittelklasse-Smartphone? Xiaomi macht es möglich: Das Dual-Sim-Gerät Redmi Note 9 Pro verfügt über einen 5020-mAh-Akku und steht dir damit garantiert den ganzen Tag lang zur Seite. Daneben punktet das Mittelklasse-Smartphone im Test vor allem mit einer tollen Verarbeitung. Eine Schnellladetechnologie für den Akku sowie eine solide Rechenleistung sind ebenfalls in dem wirklich guten Preis für das Xiaomi Redmi Note 9 Pro enthalten.

Die hochauflösende Triple-Kamera liefert darüber hinaus überzeugende Ergebnisse, die in dieser Preisklasse ihresgleichen suchen. Schwachpunkte finden sich, wenn überhaupt, beim Display. Hinsichtlich des Preis-Leistungs-Verhältnisses kann sich das Handy allemal sehen lassen.

Du willst es noch etwas günstiger und suchst eher nach einem Einsteiger-Handy? Dann ist das Xiaomi Redmi Note 9 perfekt für dich!

Platz 3: Realme 6 Pro

Realme macht den alteingesessenen Smartphone-Anbietern gehörig Konkurrenz: Mit dem Realme 6 Pro gelang dem Hersteller ein wirklich gutes Dual-Sim-Handy mit 8 GB Arbeitsspeicher, einem 90-Hz-LCD-Display und einer schicken Benutzeroberfläche. Dank des Schnelllade-Netzteils ist das Mittelklasse-Handy jederzeit zügig einsatzbereit.

Mehr als vorzeigbar ist die Bildqualität von Kamera und Selfie-Kamera – letztere trumpft sogar mit zwei unterschiedlichen Brennweiten auf. Nur bei schlechtem Licht büßen die Ergebnisse etwas von ihrer Schärfe und Qualität ein. Die Lautsprecher des Realme 6 Pro bieten zudem ein eher durchschnittliches Klangerlebnis.

Platz 4: OPPO Reno2 Z

Auch das OPPO Reno2 Z bietet dir dank 8 GB Arbeitsspeicher, einen 8-Kern-Prozessor und eine Akkulaufzeit von über zwölf Stunden viel Freiheit und Bedienfreundlichkeit. Mit Headset, Schnellladetechnologie und Rückseiten-Cover liefert der Hersteller zudem eine für ein Mittelklasse-Handy ordentliche Ausstattung.

Ins Auge fallen außerdem das markante Design, das Betriebssystem ColorOS und das vollflächige und leistungsfähige Display.

Selfie-Sticks sind mit dem OPPO Reno2 Z endgültig überflüssig: Die Selfie-Kamera des Smartphones ist ausfahrbar und liefert ebenso wie die Hauptkamera gute Bildergebnisse. Minimalisten könnten sich vielleicht am Umfang und Gewicht des Mittelklasse-Smartphone stören. Im Test zeigt das OPPO Reno2 Z aber kaum Schwächen.

Platz 5: Huawei P30 Lite New Edition

Mit 256 GB internem Speicher und einer Akkulaufzeit von mehr als zehn Stunden musst du beim Huawei P30 Lite New Edition nichts an Speicher- oder Laufzeitkapazitäten verzichten. Die Neuauflage des P30 Lite aus dem Jahr 2019 bietet zudem ein LC-Display mit einer Full-HD+-Auflösung sowie eine 32-MP-Selfie-Kamera.

Details
HUAWEI P30 lite New Edition 256GB black
Hersteller

HUAWEI

Beschreibung

6,15" (15,62 cm Diagonale) Full HD+ Dewdrop Display,48 Megapixel KI Triple Kamera,Top-Leistung mit 6 GB RAM und 256 GB internem Speicher,Porträts mit Super-Selfi und 32 MP Kamera,beeindruckende Panoramaaufnahmen mit Ultraweitwinkel

×
P-3336364

HUAWEI P30 lite New Edition 256GB black

Kamera++++-
Performance++++-
Preis/Leistung+++++
6,15" (15,62 cm Diagonale) Full HD+ Dewdrop Display,48 Megapixel KI Triple Kamera,Top-Leistung mit 6 GB RAM und 256 GB internem Speicher,Porträts mit Super-Selfi und 32 MP Kamera,beeindruckende Panoramaaufnahmen mit Ultraweitwinkel
Online bestellbar
Details
289.75
Kamera++++-
Performance++++-
Preis/Leistung+++++

Auf der Rückseite befindet sich eine leistungsstarke Triple-Cam mit einer 48-MP-Hauptkamera, einem 8-MP-Ultraweitwinkelsensor sowie ein 2-MP-Tiefensensor. Sowohl das P30 Lite als auch der Nachfolger das P40 lite von Huawei überzeugen in zahlreichen Tests für Mitteklasse-Handys mit einer hervorragenden Performance und einer guten Verarbeitung.

Einziges Manko der Huawei-P40-Serie: Die Smartphones der Reihe bieten seit dem Boykott der USA gegen Huawei keinen Zugriff mehr auf Google-Dienste, sondern ausschließlich auf die App Gallery von Huawei. Daher fällt unsere Wahl klar auf das Top-Mittelklasse-Handy der Vorgängergeneration, dem Huawei P30 lite New Edition.

Dein Interesse ist geweckt? Bei uns gibt’s das Huawei P30 lite zum Schnäppchenpreis!

Foto: ©Shutterstock/Bodnar Taras

 

Antoine

Antoine jongliert täglich mit Zahlen und sorgt dafür, dass die Artikel auch bei Google gefunden werden. Ansonsten sieht er aus wie Prinz Harry.

Mein mobilcom-debitel

Änderungen und Anpassungen an Ihrem Tarif und Ihren Daten können Sie unkompliziert jederzeit über den Onlineservice durchführen.

Zu Mein mobilcom-debitel
  

040 / 55 55 41 441

Mo - Fr08:00 - 20:00 Uhr
Sa09:00 - 17:30 Uhr

040 / 55 55 41 000

Mo - So08:00 - 22:00 Uhr
Sa09:00 - 18:00 Uhr

040 / 55 55 41 545

Mo - Fr09:00 - 20:00 Uhr
Sa09:00 - 18:00 Uhr
  

Kontakt per E-Mail

Kontaktiere uns ganz einfach per E-Mail.

digitalrepublic@md.de
  

mobilcom-debitel auf facebook

facebook.com/mobilcomdebitel/

PopUp Store auf facebook

facebook.com/digitalrepublic.awesome
  

mobilcom-debitel auf youtube

youtube.de/user/Mobilcomdebitel
  

mobilcom-debitel auf instagram

instagram.com/mobilcomdebitel

PopUp Store auf instagram

instagram.com/digital_republic