04. September 2019

Schwangerschafts-Apps: Die Top 5

Die Auswahl an Schwangerschafts-Apps ist groß. Wir zeigen dir unsere Favoriten für werdende Eltern.

Schwangerschafts-Apps

Deine Partnerin erwartet ein Kind oder du bist selbst schwanger? Dann steht euch eine aufregende Zeit bevor. Viel verändert sich, viel ist zu beachten. Eine Schwangerschafts-App ersetzt zwar nicht den Besuch beim Arzt, kann in dieser Zeit aber durchaus hilfreich sein – auch, wenn du noch nicht schwanger bist. Wir haben für dich unsere Top 5 Baby-Apps für Android und iOS zusammengefasst.

Plane deine Schwangerschaft – mit Clue

Du möchtest nichts dem Zufall überlassen? Dann ist Clue (Android|iOS) die richtige Schwangerschafts-App für dich. Sie hilft dir dabei, deinen Zyklus zu entschlüsseln, und zeigt dir an, an welchen Tagen die Wahrscheinlichkeit für eine Schwangerschaft besonders hoch ist.

Wie das funktioniert? Je mehr Details über deinen Zyklus du trackst, desto besser wird er berechnet. Auch Aspekte wie Schlafstörungen und Schmerzen helfen dabei. Das beste: Die Schwangerschafts-App ist kostenlos, intuitiv bedienbar und du kannst direkt loslegen.

Verfolge die Entwicklung deines Ungeborenen– mit Schwangerschaft +

Hättest du gewusst, dass ein ungeborenes Baby in der 16. Schwangerschaftswoche etwa so groß ist wie eine Avocado? Wenn du die Entwicklung deines Kindes genau verfolgen möchtest, ist die Schwangerschafts-App Schwangerschaft + (Android|iOS) die ideale Wahl. Sie liefert dir täglich Infos rund um die Schwangerschaft.

Die Baby-App kann aber noch mehr. Nutze sie als digitales Schwangerschafts-Tagebuch und dokumentiere z. B. Gewichtsveränderungen, Kontraktionen oder Arzttermine. Ebenfalls hilfreich: die Einkaufsliste fürs Baby und das Register mit Babynamen.

Screenshots der App Schwangerschaft +.

Halte dich fit – mit Keleya

Insbesondere während der Schwangerschaft ist es wichtig, auf die Gesundheit zu achten. Dazu gehören auch Sport und Fitness. Die Schwangerschafts-App Keleya (Android|iOS) ist perfekt geeignet, wenn du dich während der Schwangerschaft fit halten möchtest. Und keine Sorge: Du musst dafür kein geübter Sportler sein.

Ähnlich wie andere Fitness-Apps bietet Keleya leichte Workouts sowie Yoga- und Pilates-Übungen. Allerdings sind diese speziell für Schwangere konzipiert und jeweils auf die aktuelle Schwangerschaftswoche abgestimmt. Dabei werden auch das individuelle Fitnesslevel und mögliche Beschwerden berücksichtigt. On top gibt es Tipps für eine gesunde Ernährung und wöchentlich neue Artikel rund ums Thema Schwangerschaft.

Screenshot der App Keleya

Vermeide Risiken – mit Embryotox

Welche Medikamente während der Schwangerschaft und in der Stillzeit bedenkenlos sind, weiß dein Arzt am besten. Der ist aber nicht immer in der Nähe. Hast du z. B. Kopfschmerzen und bist unsicher, welche Schmerztabletten du nehmen kannst, hilft dir die kostenlose Schwangerschafts-App Embryotox (Android|iOS) weiter.

Mit der vom Bundesministerium für Gesundheit (BMG) geförderten App der Universitätsmedizin der Charité Berlin findest du heraus, ob bestimmte Wirkstoffe während der Schwangerschaft und Stillzeit bedenklich sind oder nicht.

Checke deine Kosmetik – mit ToxFox

Nicht nur was Medikamente angeht ist in der Schwangerschaft Vorsicht geboten. Auch viele Kosmetikprodukte enthalten bedenkliche Substanzen. Mit ToxFox (Android|iOS) spürst du sie auf. Die App des Bundes für Umwelt und Naturschutz Deutschland e. V. (BUND) ist keine klassische Schwangerschafts-App, erweist sich aber trotzdem als nützlich.

Die Handhabung ist kinderleicht: Scanne mit deinem Smartphone einfach den Barcode des Produktes. Die App hat Informationen zu mehr als 80.000 Produkten zur Körperpflege und verrät dir, ob etwa hormonell wirksame Parabene oder Weichmacher enthalten sind.

Du möchtest die Schwangerschafts-Apps auch unterwegs nutzen, hast aber nur ein begrenztes Datenvolumen? Dann schau dir doch die flexiblen LTE-Allnet-Flats in unserem Shop an.

Foto: ©Shutterstock/Prostock-studio

Redaktion

Hier schreibt die Redaktion von #digitalrepublic. Mal der und mal die. Geballte Technikkompetenz, Smartphone-Nerds und erfahrene App-Tester. Alles aus erster Hand und immer mit dem Blick für Digital Lifestyle.

Themen dieses Artikels
Redaktion Ratgeber Smartphone

Mein mobilcom-debitel

Änderungen und Anpassungen an Ihrem Tarif und Ihren Daten können Sie unkompliziert jederzeit über den Onlineservice durchführen.

Zu Mein mobilcom-debitel
  

040 / 55 55 41 441

Mo - Fr08:00 - 20:00 Uhr
Sa09:00 - 17:30 Uhr

040 / 55 55 41 000

Mo - So08:00 - 22:00 Uhr
Sa09:00 - 18:00 Uhr

040 / 55 55 41 545

Mo - Fr09:00 - 20:00 Uhr
Sa09:00 - 18:00 Uhr
  

Kontakt per E-Mail

Kontaktiere uns ganz einfach per E-Mail.

digitalrepublic@md.de
  

mobilcom-debitel auf facebook

facebook.com/mobilcomdebitel/

PopUp Store auf facebook

facebook.com/digitalrepublic.awesome
  

mobilcom-debitel auf youtube

youtube.de/user/Mobilcomdebitel
  

mobilcom-debitel auf instagram

instagram.com/mobilcomdebitel

PopUp Store auf instagram

instagram.com/digital_republic