20. Januar 2021

Unterschiede: Galaxy S21 Ultra und S21+

Samsung hat mit dem S21 Ultra und dem S21+ zwei neue Modelle herausgebracht. Wir zeigen dir, wo die Unterschiede liegen.

Vergleich Samsung Galaxy S21 Ultra vs S21+

Mit dem Galaxy S21 Ultra und dem S21+ hat Samsung zwei Premium-Varianten seines aktuellen Flaggschiff-Modells, dem Samsung Galaxy S21, herausgebracht. Wir verraten dir, wo genau die Unterschiede zwischen den beiden Smartphones liegen.

Design: Das unterscheidet die beiden Modelle

Was die Optik angeht, fallen zunächst nur wenige Unterschiede zwischen Galaxy S21 Ultra und S21+ auf. Beide besitzen ein hochwertiges Glasgehäuse, das nicht nur schick aussieht, sondern auch noch äußerst robust ist. Das Display ist bei beiden Modellen fast randlos und mit einer Punch-Hole-Kamera versehen. Die gewölbte Display-Seite findest du hingegen nur beim Galaxy S21 Ultra.

Details
Samsung Galaxy S21 Ultra 5G 128GB Phantom Black
Hersteller

Samsung

Beschreibung

6,6 Zoll (16,87 cm) Dynamic AMOLED-Display mit 120 Hz,hochauflösende Aufnahmen dank 108 MP-Kamera und 8K-Video,Lieblingsmomente mit Video Snap und Single Take einfangen,superschneller Prozessor mit integrierter künstlicher Intelligenz,starker Akku mit 5.000 mAh

×
P-3379113

Samsung Galaxy S21 Ultra 5G 128GB Phantom Black

Kamera+++++
Display+++++
Akku+++++
6,6 Zoll (16,87 cm) Dynamic AMOLED-Display mit 120 Hz,hochauflösende Aufnahmen dank 108 MP-Kamera und 8K-Video,Lieblingsmomente mit Video Snap und Single Take einfangen,superschneller Prozessor mit integrierter künstlicher Intelligenz,starker Akku mit 5.000 mAh
Online bestellbar
Details
1222.00
Kamera+++++
Display+++++
Akku+++++

Kleine Abweichungen liegen auch bei den erhältlichen Gehäusefarben vor: Beide Modelle bekommst du in elegantem Schwarz oder edlem Silber, das S21 Ultra gibt’s zusätzlich noch in feschem Violett. Farbenfroh ist anders, aber dafür wirken die Farben unaufdringlich und vornehm.

Details
Samsung Galaxy S21+ 5G 128GB Phantom Violet
Hersteller

Samsung

Beschreibung

6,5 Zoll (16,53 cm Diagonale) Dynamic AMOLED-Display mit 120 Hz,hochauflösende Aufnahmen dank Triple-Kamera und 8K-Video,Lieblingsmomente mit Video Snap und Single Take einfangen,superschneller Prozessor mit integrierter künstlicher Intelligenz,starker Akku mit 4.800 mAh

×
P-3379111

Samsung Galaxy S21+ 5G 128GB Phantom Violet

Kamera+++++
Display+++++
Performance+++++
6,5 Zoll (16,53 cm Diagonale) Dynamic AMOLED-Display mit 120 Hz,hochauflösende Aufnahmen dank Triple-Kamera und 8K-Video,Lieblingsmomente mit Video Snap und Single Take einfangen,superschneller Prozessor mit integrierter künstlicher Intelligenz,starker Akku mit 4.800 mAh
Online bestellbar
Details
1029.00
Kamera+++++
Display+++++
Performance+++++

Auflösung und Bildwiederholrate: S21 Ultra überragt

Das Galaxy S21 Ultra ist mit einer Diagonalen von 6,8 Zoll minimal größer als das S21+, das 6,7 Zoll misst – ein Unterschied, der aber kaum ins Gewicht fällt. Darüber hinaus besitzen beide Smartphones ein Display mit Dynamic AMOLED 2x, einer Technologie, die hohe Farbintensität und erstklassige Kontraste garantiert.

Bei der Anzeigequalität treten hingegen deutliche Unterschiede zwischen Galaxy S21 Ultra und S21+ zutage. Während ersteres mit 3.200 x 1.440 Pixeln auflöst, liegt dieser Wert beim anderen bei gerade mal 2.400 x 1.080 Pixeln. Der Unterschied wird vor allem deutlich, wenn man die Pixeldichte berechnet: Hier kommt das S21 Ultra auf starke 516 ppi, das S21+ aber nur 394 ppi.

Einen Vorsprung hat das S21 Ultra auch bei der Bildwiederholfrequenz: Diese liegt bei 10 bis 120 Hz und ist adaptiv, das heißt, sie passt sich immer an die Anforderungen der jeweiligen App an. Das spart natürlich enorm viel Strom! Auch beim S21+ ist die Rate variabel und beträgt bis zu 120 Hz, allerdings ist der Minimalwert 60 Hz. Somit erhältst du nicht dieselbe Effizienz wie beim S21 Ultra.

Kamera: Samsung geht in die Vollen

Was die Kamera des Galaxy S21 Ultra angeht, hat sich Samsung mal wieder selbst übertroffen. Die Quad-Cam, bestehend aus einem 108-MP-Hauptsensor, einer 12-MP-Ultraweitwinkellinse und zwei 10-MP-Telekameras mit unterschiedlich großer Blende von f/2.4 und f/2.9, beschert dir herausragende Aufnahmen.

Dank des dualen Teleobjektiv-Setups, das einen 3-fachen bzw. 10-fachen optischen Zoom ermöglicht, lassen sich besonders hochwertige Nahaufnahmen knipsen. Prunkstück des Kamerasystems dürfte aber der erstklassige Hauptsensor mit f/1.8-Blende und Phasen-Detection-Autofokus (PDAF) sein.

Doch auch die Kamera des S21+ kann sich sehen lassen. Zwar besteht das System aus lediglich drei Linsen – einem 12-MP-Weitwinkel- und einem 12-MP-Ultraweitwinkelsensor sowie einer 64-MP-Telekamera –, dennoch besitzen die Bilder eine hohe Qualität. Je nach Linse öffnen die Blenden von f/1.8 bis f/2.2, wodurch dir auch bei ungünstigen Lichtbedingungen detailreiche Fotos gelingen.

Wenn du mit deinem Smartphone leidenschaftlich gerne Videos produzierst, hast du Glück: Denn sowohl mit dem S21 Ultra als auch mit dem S21+ sind hochwertige 8K-Aufnahmen möglich.

Prozessor, Akku und Co.: Beide Modelle überzeugen

Während die S21-Modelle in den USA und in China mit dem Snapdragon 888 von Qualcomm ausgestattet werden, verfügen die Geräte auf dem europäischen Markt „nur“ über den hauseigenen Exynos 2100. Der soll aber ebenfalls eine Top-Performance abliefern und auch noch effizienter arbeiten als sein Vorgänger, wodurch der Akkuverbrauch zurückgeht. Zudem ist der Chip 5G-fähig.

Einen leichten Vorteil hat das S21 Ultra bei der Akkukapazität, was vor allem mit dem Größenunterschied zu tun hat. Während der Akku des Galaxy S21 Ultra 5.000 mAh mitbringt, sind es beim S21+ solide 4.800 mAh. So oder so sollte der Akku einen ganzen Tag durchhalten, ohne dass du dein Handy laden musst. Kabelloses Laden ist bei beiden Modellen möglich.

Praktisch: Das Samsung Galaxy S21 Ultra kannst du kurzerhand zum smarten Notizbuch umfunktionieren. Denn das Modell ist das erste außerhalb der Samsung-Note-Serie, das den S Pen unterstützt! Der Stift ist zwar nicht im Lieferumfang enthalten, doch du erhältst das Werkzeug für wenig Geld im Handel. Das Galaxy S21+ verfügt leider nicht über dieses tolle Feature.

Das sind sie also, die größten Unterschiede zwischen Galaxy S21 Ultra und S21+. Im Hinblick auf die Preise gibt es keine großen Überraschungen. Dass vor allem das Samsung Galaxy S21 Ultra kein Schnäppchen werden würde, war zu erwarten. Dafür bekommst du aber auch geballte Qualität.

Samsung Galaxy S21 Ultra:

  • 128 GB: 1.249 Euro
  • 256 GB: 1.299 Euro
  • 512 GB: 1.429 Euro

Samsung Galaxy S21+:

  • 128 GB: 1.049 Euro
  • 256 GB: 1.099 Euro

 

Samsung Galaxy S21 Ultra

Samsung Galaxy S21+

Displaytechnologie

AMOLED

AMOLED

Displaygröße

6,8 Zoll

6,7 Zoll

Displayauflösung

3.200 x 1.440 Pixel

2.400 x 1.080 Pixel

Prozessor

Exynos 2100

Exynos 2100

Kamera

108-MP-Weitwinkelkamera, 12-MP-Ultraweitwinkelkamera, 2x 10-MP-Telekamera

12-MP-Weitwinkelkamera, 12-MP-Ultraweitwinkelkamera, 64-MP-Telekamera

Frontkamera

40 MP

10 MP

Akkukapazität

5.000 mAh

4.800 mAh

Farben

Schwarz, Silber

Schwarz, Silber, Violett

Das Wichtigste im Überblick

  • Das Galaxy S21 Ultra ist mit einer Diagonalen von 6,8 Zoll unwesentlich größer als das S21+ (6,7 Zoll).
  • In puncto Auflösung hat das Galaxy S21 Ultra klar die Nase vorn: Das größte Modell der S21-Reihe bringt eine Pixeldichte von überzeugenden 516 ppi mit, das S21+ schafft hier nur 394 ppi.
  • Auch beim Kamerasystem verbucht das S21 Ultra einen Vorteil – nicht zuletzt wegen seiner Telekameras, die dir tolle Nahaufnahmen bescheren.
  • Sowohl das Galaxy S21 Ultra als auch das S21+ ist mit dem hauseigenen Exynos 2100 ausgestattet, der stark performt, energieeffizient und 5G-kompatibel ist.
  • Die Akkukapazität fällt beim S21 Ultra etwas höher aus (5.000 mAh) als beim S21+ (4.800 mAh). Beide Modelle gewährleisten aber lange Nutzungsdauern ohne lästiges Aufladen.

Foto: ©Samsung

Mia

Mia fragt immer als erste, was das neue Smartphone außer Telefonieren, Fotografieren und Musikabspielen noch kann. Gut so. Mehr als neue Technik und das Internet liebt Mia nur ihren kleinen Sohn.

Themen dieses Artikels
Android Smartphone Samsung