08. November 2018

WhatsApp: Schnell ein Backup machen

Euer WhatsApp-Backup ist nicht aktuell? Dann aber schnell, denn am 12. November 2018 werden alte Daten gelöscht.

WhatsApp Backup erstellen

Es ist alles gar nicht so schlimm und in Panik müsst ihr nun auch nicht verfallen. Allerdings gilt für alle Android-Nutzer, dass schleunigst ein WhatsApp-Backup erstellt werden sollte. Bis zum 12. November 2018 habt ihr Zeit, danach werden Backups, die älter als ein Jahr alt sind, von WhatsApp gelöscht.

Alles nicht so schlimm? Kommt drauf an, denn viele Nutzer von WhatsApp wollen die Bilder, Videos oder Chatverläufe behalten. Kann Sinn ergeben, wenn man sich diese Dateien oder eben Nachrichten später nochmals ansehen oder bei dem Wechsel eines Smartphones auf das neue Gerät übertragen möchte.

WhatsApp: Backup erstellen 

WhatsApp schreibt dazu auf dem hauseigenen Blog: „WhatsApp Backups, die länger als ein Jahr nicht aktualisiert wurden, (werden) automatisch aus dem Google Drive-Speicher entfernt. Um den Verlust von Backups zu vermeiden, empfehlen wir dir, deine WhatsApp Daten vor dem 12. November 2018 manuell zu sichern.“

Eine gute Nachricht gibt es von WhatsApp allerdings auch. Denn in Zukunft werden die Backups, die ihr in Google Drive speichert, nicht mehr auf das Speicherkontingent angerechnet. Dort könnt ihr auch euer jetziges Backup speichern, benötigt dazu natürlich aber ein Google-Konto auf dem Smartphone.

Das Google Drive-Backup

  • Öffnet WhatsApp
  • Menü/ Einstellungen/ Chats und Anrufe/ Chat-Backup
  • Auf Google Drive sichern (Nicht „Niemals“ auswählen)
  • Google Konto auswählen

Manuelles Speichern

  • Öffnet WhatsApp
  • Menü/ Einstellungen/ Chats und Anrufe/ Chat-Backup
  • Sichern

Sollte es euer erstes Backup von WhatsApp sein, kann es schon eine gewisse Zeit in Anspruch nehmen. Erst beim zweiten Sichern eurer Daten werden nur die neuen Daten gesichert. Was ihr noch wissen solltet: Die Dateien und Nachrichten sind auf Google Drive nicht durch WhatsApp Ende-zu-Ende verschlüsselt.

 

Gunnar

Westfale im Norden. Begeistert von Smartphones, Gadgets und technischem Firlefanz. Liebt Ska, Social Media und Journalismus. Hat einen Blog und ist auch bei Twitter zu finden.

Themen dieses Artikels
Gunnar Android

Mein mobilcom-debitel

Änderungen und Anpassungen an Ihrem Tarif und Ihren Daten können Sie unkompliziert jederzeit über den Onlineservice durchführen.

Zu Mein mobilcom-debitel
  

040 / 55 55 41 441

Mo - Fr08:00 - 20:00 Uhr
Sa09:00 - 17:30 Uhr

040 / 55 55 41 000

Mo - So08:00 - 22:00 Uhr
Sa09:00 - 18:00 Uhr

040 / 55 55 41 545

Mo - Fr09:00 - 20:00 Uhr
Sa09:00 - 18:00 Uhr
  

Kontakt per E-Mail

Kontaktiere uns ganz einfach per E-Mail.

digitalrepublic@md.de
  

mobilcom-debitel auf facebook

facebook.com/mobilcomdebitel/

PopUp Store auf facebook

facebook.com/digitalrepublic.awesome
  

mobilcom-debitel auf twitter

PopUp Store auf twitter

  

mobilcom-debitel auf youtube

youtube.de/user/Mobilcomdebitel
  

mobilcom-debitel auf instagram

instagram.com/mobilcomdebitel

PopUp Store auf instagram

instagram.com/digital_republic