22. Juli 2014

Das Phablet - Mehr Smartphone, weniger Tablet

was-ist-ein-phablet-lg-g3-620x350

Groß, größer, Phablet: Klein und unscheinbar war gestern, heute können die Smartphones gar nicht mehr groß genug sein. Die Ära der Phablets ist angebrochen. Aber was ist eigentlich ein Phablet?

Ein Phablet oder Smartlet ist eine Kombination aus Smartphone beziehungsweise Phone und Tablet. Die Geräte sind zwar größer als Smartphones, aber kleiner als Tablets. Dank der enormen Display-Größe ist Euch der gewohnte Tablet-Komfort garantiert und das Beste: Ihr könnt mit der Phone-Tablet-Kombi sogar telefonieren!

Die wichtigsten Eigenschaften eines Phablets:

  • Größe des Displays: zwischen fünf und sieben Zoll (zwölf bis 17 Zentimeter)
  • Telefonfunktion
  • Touchscreen (mit oder ohne Stiftbedienung)

Worin unterscheiden sich Phablets, Smartphones und Tablets?

Phablets bilden die Schnittstelle zwischen Smartphone und Tablet. Die großen Handys eignen sich zum Telefonieren und bieten alle typischen Funktionen eines Tablets. Somit sind sie die ideale Alternative zum Smartphone und Tablet. Worin unterscheiden sich die Devices und welche Vor- und Nachteile ergeben sich aus den Unterschieden?

Phablet vs. Smartphone – die Größe spielt also doch eine Rolle

Der Hauptvorteil eines Phablets im Vergleich zum Smartphone liegt in seiner enormen Display-Größe. Ihr könnt auf dem XXL-Phone komfortabel Videos streamen, im Web surfen, Filme anschauen oder Dokumente bearbeiten. Smartphones sind wegen ihrer geringeren Bildschirmgröße eher ungeeignet für Multimedia- und Business-Anwendungen. Ein weiterer Vorteil: viele Geräte bieten eine deutlich höhere Akkulaufzeit – perfekt für Viel-Telefonierer und -Surfer. Aus dem Größenvorteil ergibt sich allerdings auch ein Nachteil: Ein Phablet ist schwerer, sperriger und unhandlicher als ein Smartphone. Es passt nicht mehr in die Hosentasche und das Telefonieren mit dem Phablet ist für viele zur echten Herausforderung geworden.

Wer ist alltagstauglicher: Phablet vs. Tablet?

Ihr könnt Euch nicht entscheiden, ob Ihr Euch ein Phablet oder Tablet zulegen wollt? Was habt Ihr mit dem Gerät vor? Nutzt Ihr es nur zuhause auf der Couch oder soll es Euch durch den Tag begleiten? Phablets sind in der Regel alltagstauglicher als Tablets. Gewöhnliche Tablets sind relativ schwer und unhandlich. Dank der kleineren Maße und des geringeren Gewichts lässt sich ein Phablet unterwegs leichter bedienen. Der größte Vorteil im Vergleich zum Tablet: mit einem Phablet könnt Ihr telefonieren.

Moderne Phablets- mehr als ein großes Smartphone

Nicht nur der Wunsch der Nutzer, ein Handy mit noch größerem Display zu besitzen, erklärt die steigenden Verkaufszahlen der Phablets. Auch die Preisentwicklung der Devices spielt eine entscheidende Rolle in ihrer Erfolgsgeschichte: Ein gutes Phablet kostet mittlerweile nicht mehr als ein gewöhnliches Smartphone. Wir haben Euch mal eine kleine Auswahl aktuell im Handel erhältlicher Phablets zusammengestellt: Samsung Galaxy Note 3

  • Auf dem 5,7 großen Touchscreen des Samsung Phablets lassen sich problemlos Dokumente bearbeiten und Videos streamen.
  • Auch Multi-Windows-Anwendungen sind möglich: So könnt Ihr gleichzeitig zwei Apps nebeneinander auf dem Display laufen lassen.
  • Für einen erhöhten Bedienkomfort sorgt der im Lieferumfang enthaltene S-Pen.

LG G3

  • Das 5,5 Zoll große Display des LG G3 bietet satte 1.440 x 2.560 Bildpunkte (Quad-HD-Auflösung) und erreicht eine Pixeldichte von sagenhaften 533 ppi. Videos, Filme und Bilder sind gestochen scharf.
  • Mit seinen abgerundeten Kanten und dem schmalen Displayrahmen überzeugt das G3 auch in puncto Design.

Huawei Ascend P7

  • Beim Ascend P7 stimmen Technik und Design. Fotos und Videos werden auch bei Tageslicht sehr detailreich auf dem Full-HD-Bildschirm wiedergegeben.
  • Dank der acht Megapixel Frontkamera gelingt Euch mit diesem Phablet jedes Selfie.

Nokia Lumia 1520

  • Das Nokia Lumia 1520 ist das erste Windows Phone Phablet.
  • Das Smartlet ist mit einer Gratisversion von Microsoft Office ausgestattet und eignet sich so ideal zum Arbeiten von unterwegs.
  • Weitere Pluspunkte: gute Akkulaufzeit, Full-HD-Display, PureView-Kamera.

Sony Xperia Z Ultra

  • Das Phablet aus dem Hause Sony überzeugt durch sein edles Design und seine enorme Rechenpower.
  • Auf dem Display könnt Ihr mit Kugelschreiber oder Bleistift handschriftliche Notizen verfassen.
  • Mit seiner 6,4 Zoll großen Bildschirmdiagonale ist das Z Ultra mehr Tablet als Smartphone.
Martin

Technik begeisterterter Apple-Jünger und Design-Freak. Verwandelte schon sein Kinderzimmer in ein Smart-Home, lange bevor es den Begriff gab. Folgt ihm auf Instagram.

Themen dieses Artikels
Tablet Smartphone

Mein mobilcom-debitel

Änderungen und Anpassungen an Ihrem Tarif und Ihren Daten können Sie unkompliziert jederzeit über den Onlineservice durchführen.

Zu Mein mobilcom-debitel
  

040 / 55 55 41 441

Mo - Fr08:00 - 20:00 Uhr
Sa09:00 - 17:30 Uhr

040 / 55 55 41 000

Mo - So08:00 - 22:00 Uhr
Sa09:00 - 18:00 Uhr

040 / 55 55 41 545

Mo - Fr09:00 - 20:00 Uhr
Sa09:00 - 18:00 Uhr
  

Kontakt per E-Mail

Kontaktiere uns ganz einfach per E-Mail.

digitalrepublic@md.de
  

mobilcom-debitel auf facebook

facebook.com/mobilcomdebitel/

PopUp Store auf facebook

facebook.com/digitalrepublic.awesome
  

mobilcom-debitel auf twitter

PopUp Store auf twitter

  

mobilcom-debitel auf youtube

youtube.de/user/Mobilcomdebitel
  

mobilcom-debitel auf instagram

instagram.com/mobilcomdebitel

PopUp Store auf instagram

instagram.com/digital_republic