Als Digital Lifestyle Anbieter möchten wir Ihnen mit der Entwicklung auf neuesten Technologien ein außergewöhnliches Surf-Erlebnis bieten. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser und nutzen Sie Javascript, um die Seite in vollem Umfang nutzen zu können.

×

Telefonieren und surfen im Ausland

Urlaub muss nicht teuer sein - die Auslandsoptionen

Ob Urlauber oder Geschäftsreisender: Im Ausland gehört es mittlerweile dazu, regelmaßig die E-Mails zu checken, im Internet zu recherchieren oder den Daheimgebliebenen telefonisch zu berichten, was sie gerade verpassen. Um dabei nicht ständig auf Ihre Mobilfunkrechnung achten zu müssen, gibt es die mobilcom-debitel Auslands-Optionen. Damit sind Sie in über 165 Ländern erreichbar und können dort meist genauso entspannt und günstig surfen und telefonieren wie zuhause.

Preisliste Telefonieren und Surfen im Ausland
Wählen Sie Ihr Wunschnetz

All Inclusive Bei abgehenden Gesprächen, SMS und MMS aus dem Ausland zu sonstigen Sonder-, Service- und Freephone-Nummern sowie für Videotelefonie, Satellitentelefonie und Telefonie auf hoher See und im Flugzeug gilt der jeweilige Preis des Roaming-Partners zzgl. einem Bearbeitungszuschlag zzgl. MwSt. Teilweise erheben einige ausländische Netzbetreiber, zusätzliche Entgelte für ankommende und abgehende Verbindungen, die dem Kunden weitergereicht werden. Die Zuordnung von einzelnen Ländern zu den Tarifzonen können geändert werden; es besteht außerdem kein Anspruch darauf, dass das Roaming in einem bestimmten Netz in einem Land möglich ist oder aufrechterhalten wird. Die hier dargestellten Preise und Konditionen sind abhängig von den Kosten der ausländischen Netzbetreiber. Aus diesem Grund kann es zu Preis und Konditionsänderungen kommen. Die aktuellen Preise erfahren Sie beim mobilcom-debitel Kundenservice. Die angegebenen Preise gelten für Standard-Mobilfunkgespräche und den Versand von Standard-SMS (160 Zeichen) innerhalb der ausgewählten Länder. Die Buchung der Option muss 24 Stunden vor dem gewünschten Nutzungszeitpunkt erfolgen.

Mit der Option All Inclusive können Sie Ihre im Tarif inkludierten Leistungen ganz sorgenfrei auch im EU-Ausland nutzen.

  • Kostenfrei und unbegrenzt innerhalb der EU im mobilen Internet surfen
  • Kostenfrei und unbegrenzt innerhalb der EU zu Rufnummern mit dt. Vorwahl ein- und abgehend telefonieren
  • Kostenfrei und unbegrenzt innerhalb der EU zu Rufnummern mit dt. Vorwahl SMS versenden und gratis empfangen
  • Kostenfrei und unbegrenzt innerhalb des Aufenthaltslandes im mobilen Internet surfen, telefonieren und SMS versenden
Details zur Option
1 Monats-Variante € 19,95

Außerhalb der Inklusivleistungen gelten die durch die EU regulierten Konditionen (World Roaming).
Die Option ist zu ausgewählten Tarifen im Telekomnetz buchbar.
Inklusivleistung innerhalb der EU zu Rufnummern mit dt. Vorwahl Die Mobilfunk-Nutzung in andere Länder und außerhalb der Inklusivleistung werden entsprechend der Roaming-Option World Roaming abgerechnet. Die angegebenen Preise gelten für Standard-Mobilfunkgespräche und den Versand von Standard-SMS (160 Zeichen) innerhalb der ausgewählten Länder jeweils zu Rufnummern mit einer deutschen Vorwahl sowie zu Rufnummern mit der Vorwahl des jeweiligen Aufenthaltslandes, sofern dieses ebenfalls zu den ausgewählten Ländern zählt.
Abgehende Gespräche (€/Min.) FLAT
Ankommende Gespräche (€/Min.) FLAT
Ab- und eingehende SMS (€/SMS) FLAT
Datenverbindungen (€/MB) Nicht verbrauchtes Inklusivvolumen verfällt mit Ende des Abrechnungsintervalls. Nach Verbrauch des Daten-Inklusivvolumens wird der Kunde wie im Inland auf GPRS-Geschwindigkeit gedrosselt. FLAT (gemäß Inlandstarif)
Inklusivleistung innerhalb der EU zu Rufnummern mit der Vorwahl des jeweiligen Aufenthaltslandes Die Mobilfunk-Nutzung in andere Länder und außerhalb der Inklusivleistung werden entsprechend der Roaming-Option World Roaming abgerechnet. Die angegebenen Preise gelten für Standard-Mobilfunkgespräche und den Versand von Standard-SMS (160 Zeichen) innerhalb der ausgewählten Länder jeweils zu Rufnummern mit einer deutschen Vorwahl sowie zu Rufnummern mit der Vorwahl des jeweiligen Aufenthaltslandes, sofern dieses ebenfalls zu den ausgewählten Ländern zählt.
Abgehende Gespräche (€/Min.) FLAT
Ankommende Gespräche (€/Min.) FLAT
Ab- und eingehende SMS FLAT
Datenverbindungen (€/MB) Nicht verbrauchtes Inklusivvolumen verfällt mit Ende des Abrechnungsintervalls. Nach Verbrauch des Daten-Inklusivvolumens wird der Kunde wie im Inland auf GPRS-Geschwindigkeit gedrosselt. FLAT (gemäß Inlandstarif)
Taktung
Minutentaktung 60/60
Laufzeit
Mindestlaufzeit Die Kündigungsfrist beträgt 3 Monate zum Monatsende. Ansonsten verlängert sich die Laufzeit der Option um 12 Monate. 12 Monate
mtl. nur5.00
Option buchen

Travel & Surf Die Zuordnung von einzelnen Ländern zu den Tarifzonen können geändert werden; es besteht außerdem kein Anspruch darauf, dass das Roaming in einem bestimmten Netz in einem Land möglich ist oder aufrechterhalten wird. Die hier dargestellten Preise und Konditionen sind abhängig von den Kosten der ausländischen Netzbetreiber. Aus diesem Grund kann es zu Preis und Konditionsänderungen kommen. Die aktuellen Preise erfahren Sie beim mobilcom-debitel Kundenservice. Die Buchung der Option muss 24 Stunden vor dem gewünschten Nutzungszeitpunkt erfolgen. In einigen Tarifen (z.B. Complete Comfort S - XXL oder auch der Magenta Mobil Familie) stehen die Pässe der Ländergruppe 1 auch in den Ländergruppen 2 und 3 zur Verfügung. Travel & Surf berechtigt zum Abruf von sog. Pässen zur Datennutzung, die dem Kunden bei gewünschter Datennutzung im Ausland zur Auswahl gestellt werden. Je nach Ländergruppe stehen unterschiedliche Pässe zur Verfügung: DayPass M und WeekPass. Das Abrechnungsintervall beginnt bei Abruf des Passes. Das Abrechnungsintervall des DayPass endet nach 24 Stunden, beim WeekPass nach 7 Tagen (7 x 24 Stunden). Erfolgt nach Ende des Abrechnungsintervalls kein erneuter Passabruf, wird die Datenverbindung abgebrochen und es fallen keine weiteren Kosten an.

Mit einem mobilcom-debitel Pass kommen Sie auch im Ausland ins mobile Internet – flexibel und günstig.

  • Surfen zum günstigen Festpreis auch im Ausland
  • Volle Kostenkontrolle und maximale Sicherheit durch automatische Trennung
  • Für Neukunden als Zugang voreingestellt
  • Einfache Buchung: Durch kostenlose Landingpage oder per kostenfreier SMS-Kurzwahl an "7277"
Day Pass M Nicht verbrauchtes Inklusivvolumen verfällt mit Ende des Abrechnungsintervalls. Die Nutzung von WLAN, Voice over IP, BlackBerry®, Instant Messaging, Mobile IP VPN und Peer-to-Peer-Verkehren ist ausgeschlossen. Week Pass Nicht verbrauchtes Inklusivvolumen verfällt mit Ende des Abrechnungsintervalls. Die Nutzung von WLAN, Voice over IP, BlackBerry®, Instant Messaging, Mobile IP VPN und Peer-to-Peer-Verkehren ist ausgeschlossen.
Nutzungspreis (einmalig)
Ländergruppe 1Belgien, Bulgarien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich (einschl. Martinique, Guadeloupe, La Réunion und Französisch-Guayana), Griechenland, Großbritannien (einschl. Gibraltar), Irland, Island, Italien, Kroatien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Nordirland, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal (einschl. Madeira und Azoren), Rumänien, San Marino, Schweiz, Slowakei, Slowenien, Spanien, Schweden, Tschechische Republik, Ungarn, Vatikan und Zypern.
€ 2,95 € 14,95
Nutzungspreis (einmalig)
Ländergruppe 2USA/Kanada und übrige Länder Europas.
€ 14,95 -
Nutzungspreis (einmalig)
Ländergruppe 3Restliche Welt. (mit Ausnahme der Länder Äthiopien, Bahamas, Belize, Brunei, Dschibuti, Grönland, Libanon, Malediven, Namibia, Nepal, Tunesien, Venezuela und Vietnam, in denen kein Pass zur Buchung zur Verfügung steht)
€ 24,95 -
Inklusivleistung
Ländergruppe 1
100 MB FLAT Ab Erreichen eines Datenvolumens von 300 MB wird die Geschwindigkeit auf 64 kbit/s beschränkt.
Inklusivleistung
Ländergruppe 2/3
10 MB -
Gültigkeitszeitraum 24 Stunden 7 Tage
Drosselung Cut-off 150 MB
tgl. ab2.95
Option buchen

Holiday-Edition Bei abgehenden Gesprächen, SMS und MMS aus dem Ausland zu sonstigen Sonder-, Service- und Freephone-Nummern sowie für Videotelefonie, Satellitentelefonie und Telefonie auf hoher See und im Flugzeug gilt der jeweilige Preis des Roaming-Partners zzgl. einem Bearbeitungszuschlag zzgl. MwSt. Teilweise erheben einige ausländische Netzbetreiber, zusätzliche Entgelte für ankommende und abgehende Verbindungen, die dem Kunden weitergereicht werden. Die Zuordnung von einzelnen Ländern zu den Tarifzonen können geändert werden; es besteht außerdem kein Anspruch darauf, dass das Roaming in einem bestimmten Netz in einem Land möglich ist oder aufrechterhalten wird. Die hier dargestellten Preise und Konditionen sind abhängig von den Kosten der ausländischen Netzbetreiber. Aus diesem Grund kann es zu Preis und Konditionsänderungen kommen. Die aktuellen Preise erfahren Sie beim mobilcom-debitel Kundenservice. Die angegebenen Preise gelten für Standard-Mobilfunkgespräche und den Versand von Standard-SMS (160 Zeichen) innerhalb der ausgewählten Länder. Die Buchung der Option muss 24 Stunden vor dem gewünschten Nutzungszeitpunkt erfolgen.

Weit weg und doch so nah: Telefonieren Sie ganz entspannt auch im EU-Ausland. Unsere Holiday-Edition sorgt vom ersten Tag an für wahre Urlaubsgefühle.

  • Monatlich 100 Roaming Minuten in der EU
  • Bereits ab rechnerisch 0 bzw. 5 Cent pro Min. im EU-Ausland telefonieren oder sich anrufen lassen
  • Geltungsbereich für die Inklusiv-Leistung: Verbindungen von EU zu EU, eingehende Verbindungen bei Aufenthalt innerhalb der EU, Mobilboxabfragen und –umleitungen bei Aufenthalt innerhalb der EU und Verbindungen innerhalb eines EU-Landes
Details zur Option
Inklusivleistung Die 100 EU-Minuten gelten nicht für Telefonate im Inland sowie für Service und Sonderrufnummern. Nach Verbrauch der Inklusiv-Minuten erfolgt eine Bepreisung nach World Roaming. Nicht genutzte EU-Minuten verfallen und können nicht in den nächsten Monat übertragen werden. Die Holiday Edition kann pro SIM-Karte nur einmal aktiviert werden und ist nicht mit anderen Auslands-Optionen kombinierbar. Nicht verbrauchtes Inklusivvolumen verfällt mit Ende des Abrechnungsintervalls. Die Mobilfunk-Nutzung in andere Länder und außerhalb der Inklusivleistung werden entsprechend der Roaming-Option World Roaming abgerechnet. 100 EU-Roaming-Minuten
für ab- und eingehende Gespräche innerhalb der EU
Mindestlaufzeit Die Kündigungsfrist beträgt 3 Monate zum Monatsende. Ansonsten verlängert sich die Laufzeit der Option um 12 Monate. 24 Monate
mtl. nur4.99
Option buchen

World Roaming Option Bei abgehenden Gesprächen, SMS und MMS aus dem Ausland zu sonstigen Sonder-, Service- und Freephone-Nummern sowie für Videotelefonie, Satellitentelefonie und Telefonie auf hoher See und im Flugzeug gilt der jeweilige Preis des Roaming-Partners zzgl. einem Bearbeitungszuschlag zzgl. MwSt. Teilweise erheben einige ausländische Netzbetreiber, zusätzliche Entgelte für ankommende und abgehende Verbindungen, die dem Kunden weitergereicht werden. Die Zuordnung von einzelnen Ländern zu den Tarifzonen können geändert werden; es besteht außerdem kein Anspruch darauf, dass das Roaming in einem bestimmten Netz in einem Land möglich ist oder aufrechterhalten wird. Die hier dargestellten Preise und Konditionen sind abhängig von den Kosten der ausländischen Netzbetreiber. Aus diesem Grund kann es zu Preis und Konditionsänderungen kommen. Die aktuellen Preise erfahren Sie beim mobilcom-debitel Kundenservice. Die angegebenen Preise gelten für Standard-Mobilfunkgespräche und den Versand von Standard-SMS (160 Zeichen) innerhalb der ausgewählten Länder. World Roaming ist als Standard in allen Tarifen hinterlegt und ist nicht deaktivierbar. Die angegebenen Preise gelten für Verbindungen nach Deutschland, im Reiseland und zu Ländern der gleichen Tarifzone. Für Verbindungen von einer in eine andere Tarifzone gilt der jeweils höhere Verbindungspreis der betreffenden Tarifzone.

Mit der World Roaming Option telefonieren Sie in der EU und weltweit besonders günstig zu einheitlichen Preisen. So wird das Telefonieren im Ausland transparenter und Sie sparen bei vielen Gesprächsverbindungen bares Geld.

  • Kein monatlicher Grundpreis
  • Fixpreise pro Minute und pro SMS
  • Günstige Gesrächspreise in und aus der EU-Zone
  • Kostenlose Rufumleitung zur Mailbox

EU-Regulierung
Ab dem 30.04.2016 gelten für Sie die neuen EU-regulierten Roaming-Preise. Im EU-Ausland bezahlen Sie dann maximal die unter „Details zur Option“ aufgeführten Gebühren. Sollten Sie in Ihrem nationalen Tarif Freikontingente und/oder Flatkomponenten haben, berechnen wir Ihnen innerhalb dieser Leistungen im EU-Ausland sogar nur die regulierten Roaming-Aufschläge von 5,95 Cent pro abgehende Minute, 1,35 Cent pro eingehende Minute und 2,38 Cent pro SMS.

Details zur Option
Anrufe innerhalb desselben Landes, nach Deutschland / innerhalb derselben Zone (€/Min.)
EU max. € 0,2261
Rest Europa / Nordamerika € 1,59
Übrige Welt 1 € 2,99
Übrige Welt 2 € 2,99
Eingehende Anrufe (€/Min.)
EU max. € 0,0135
Rest Europa / Nordamerika € 0,89
Übrige Welt 1 / Übrige Welt 2 € 1,99
SMS-Versand (€/Min.)
EU max. € 0,0714
Rest Europa / Nordamerika € 0,59
Übrige Welt 1 / Übrige Welt 2 € 0,69
Laufzeit
Mindestlaufzeit keine
mtl. nur0.00
Option buchen

World Roaming Data Option Die Zuordnung von einzelnen Ländern zu den Tarifzonen können geändert werden; es besteht außerdem kein Anspruch darauf, dass das Roaming in einem bestimmten Netz in einem Land möglich ist oder aufrechterhalten wird. Die hier dargestellten Preise und Konditionen sind abhängig von den Kosten der ausländischen Netzbetreiber. Aus diesem Grund kann es zu Preis und Konditionsänderungen kommen. Die aktuellen Preise erfahren Sie beim mobilcom-debitel Kundenservice. Am Ende einer Verbindung, mindestens einmal pro Stunde wird auf den nächsten Datenblock aufgerundet. Der Tagesnutzungspreis wird pro Tag (0:00 - 23:59 Uhr) und Land berechnet. Im Falle einer Grenzüberschreitung an einem Tag fällt der Tagesnutzungspreis der Inlandsnutzung und der Auslandsnutzung an.

Mit World Roaming Data wird das Surfen im Ausland günstiger, übersichtlicher und transparenter. Dank der neuen Länderaufteilung und den gesenkten Preisen surfen Sie in vielen Ländern zu besseren Konditione n!

  • Volle Kostenkontrolle durch transparente Preise
  • Kein Basispreis, kein Mindestumsatz, keine Bearbei tungsgebühr!
  • Einheitliche und übersichtliche Preisgestaltung
  • Innerhalb der EU für max. € 0,2380/MB surfen!

EU-Regulierung
Ab dem 30.04.2016 gelten für Sie die neuen EU-regulierten Roaming-Preise. Im EU-Ausland bezahlen Sie dann maximal die unter „Details zur Option“ aufgeführten Gebühren. Sollten Sie in Ihrem nationalen Tarif Freikontingente und/oder Flatkomponenten haben, berechnen wir Ihnen innerhalb dieser Leistungen im EU-Ausland sogar nur den regulierten Roaming-Aufschlag von 5,95 Cent pro MB.

Details zur Option
Daten-Versand Bei Erreichen der EU-Roamingsperre für GPRS-Nutzung von € 59,95 (€ 50,- netto) erfolgt eine Trennung der Datenverbindung. Bei Freischaltung nach Trennung der Datenverbindung entstehen Kosten für Datennutzung gemäß World Roaming. Nach Aufheben der EU-Roamingsperre in Höhe von € 59,95 (€ 50,- netto) greift keine weitere Kostensperre. Der Tagesnutzungspreis wird pro Tag (0:00 - 23:59 Uhr) und Land berechnet. Im Falle einer Grenzüberschreitung an einem Tag fällt der Tagesnutzungspreis der Inlandsnutzung und der Auslandsnutzung an. Am Ende einer Verbindung, mindestens einmal pro Stunde wird auf den nächsten Datenblock aufgerundet.
EU max. € 0,2380/MB
Taktung (innerhalb der EU) Am Ende einer Verbindung, mindestens einmal pro Stunde wird auf den nächsten Datenblock aufgerundet. 1 KB
Rest Europa / Nordamerika € 0,49/50 KB
Übrige Welt 1 € 0,79/50 KB
Übrige Welt 2 € 0,99/50 KB
Nutzungsgebühr/Tag (außerhalb der EU) € 0,49
Taktung (außerhalb der EU) Am Ende einer Verbindung, mindestens einmal pro Stunde wird auf den nächsten Datenblock aufgerundet. 50 KB
Tagesnutzungspreis Der Tagesnutzungspreis wird pro Tag (0:00 - 23:59 Uhr) und Land berechnet. Im Falle einer Grenzüberschreitung an einem Tag fällt der Tagesnutzungspreis der Inlandsnutzung und der Auslandsnutzung an. € 0,49
mtl. nur0.00
Option buchen

Länder-Erläuterung Ländereinteilung gemäß World Roaming. Bei Buchung anderer Optionen kann die Verzonung abweichen. Details sind dem PDF zu entnehmen.

EU
Belgien, Bulgarien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich (einschl. Martinique, Guadeloupe, La Réunion und Französisch-Guayana), Griechenland, Großbritannien (einschl. Gibraltar), Irland, Island, Italien, Kroatien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Nordirland, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal (einschl. Madeira und Azoren), Rumänien, San Marino, Slowakei, Slowenien, Spanien, Schweden, Tschechien, Ungarn, Vatikan und Zypern.
Rest Europa / Nordamerika
Albanien, Andorra, Bosnien-Herzegowina, Färöer, Isle of Man, Kanalinseln, Kosovo, Mazedonien, Moldawien, Monaco, Schweiz, Türkei, Kanada und USA.
Übrige Welt 1
Übrige Länder
Übrige Welt 2
Äquatorial Guinea, Antigua, Aserbaidschan, Bangladesch, Barbuda, Benin, Brunei, Indonesien, Kambodscha, Kapverdische Inseln, Kenia, Kongo, Kuba, Malediven, Mauritius, Mexiko, Mongolei, Montenegro, Mosambik, Nicaragua, Philippinen, Russland, Serbien, Simbabwe, Sri Lanka, Tadschikistan, Tansania, Turkmenistan und Usbekistan.

Roaming – Zwischen Mobilfunknetzen wandern

Wer sich über Smartphones, Handy- und Datentarife informiert, wird früher oder später auf den Begriff „Roaming“ stoßen. Roaming stammt vom englischen Verb „to roam“ und bedeutet so viel wie „wandern“ und „umherwandern“. In der Mobilfunkwelt bezeichnet Roaming die Möglichkeit, mit einem Smartphone oder Tablet auf ein anderes Netz zuzugreifen. Hierbei steht insbesondere das „Wandern“ zwischen inländischen und ausländischen Mobilfunknetzen im Fokus. Besonders praktisch ist, dass sich das Mobilfunkgerät automatisch nach Grenzüberschreitung in ein landeseigenes Netz einwählt. Man kann die Leistungen des Smartphones oder Tablets ohne Unterbrechung weiter nutzen. Viele User fürchten sich allerdings vor hohen Roaming Gebühren. Für das Simsen, Surfen und Telefonieren im Ausland fallen je nach Land hohe Roaming Kosten an. Um keine bösen Überraschungen nach der Geschäfts- oder Urlaubsreise zu erleben, sollte vor Reisebeginn die Höhe der möglichen Roaming Kosten für das gewünschte Zielland erfragt werden. Für alle, die im Ausland wie gewohnt im Internet surfen und telefonieren möchten, empfehlen sich die Auslandsoptionen von mobilcom-debitel.

Roaming Gebühren innerhalb der EU

Smartphone-User, die ins europäische Ausland (in Mitgliedstaaten der Europäischen Union) reisen, haben es besonders komfortabel. Roaming Kosten für mobiles Internet, Telefonie und SMS-Versand sind innerhalb der EU gedeckelt. Darüber hinaus erhält man bei der Grenzüberschreitung in ein anderes EU Land eine SMS, die einen über den im Land geltenden Mobilfunktarif informiert.

In den letzten Jahren wurden die Roaming Gebühren nach und nach gesenkt. Höchstpreise, die von der EU-Kommission festgelegt werden, verhindern entstehende Extrempreise für im EU-Ausland genutzte Mobilfunkleistungen. Innerhalb der Europäischen Union bleiben die Roaming Kosten meist überschaubar. Anders sieht es allerdings in den Nicht-EU-Staaten aus.

Roaming Kosten außerhalb der EU

In Nicht-Mitgliedstaaten fallen durch Roaming deutlich höhere Kosten an. Wie hoch genau die Gebühren fürs Simsen, Telefonieren und Surfen im Ausland sind, hängt vom Land und von den jeweiligen Vertragsbedingungen ab. Sind im Handytarif keine Auslandsoptionen enthalten, sollte man, um unnötige Kosten zu vermeiden, bei einem Reiseziel ins nichteuropäische Ausland:

  • Die Roaming-Funktion deaktivieren
  • Die Weiterleitung der Mailbox ausschalten
  • Familie und Freunde über die Reise informieren
  • Nur wichtige, eingehende Anrufe annehmen

Surfen und telefonieren im Ausland geht mit einem entsprechenden Roaming Tarif beziehungsweise einer Auslandsoption auch günstig. Kostengünstige Pakete fürs Simsen, Telefonieren und Internet-Surfen im Ausland lassen sich in der Regel spontan zum genutzten Handytarif dazu buchen.

Günstig Surfen und Telefonieren: Auslands-Optionen bei mobilcom-debitel

Mails beantworten, Online-News lesen, Fotos verschicken und Social Media Apps nutzen, ohne dabei ständig die Gesprächsminuten und verbrauchten Datenvolumen im Auge zu behalten, ist auch im Ausland möglich. Wie das geht? Einfach Roaming Option zum gewählten mobilcom-debitel Tarif buchen und die gewünschten mobilen Dienste in Anspruch nehmen. Für Kunden, die regelmäßig im EU-Ausland unterwegs sind, hält mobilcom-debitel günstige All Inklusive Lösungen bereit, die unbegrenzten Telefonie- und Surfspaß ermöglichen. Aber auch Gelegenheitsreisende und Urlauber finden hier die passende Auslandsoption. Je nach Roaming Tarif können in bis zu 165 Ländern preiswerte Gespräche geführt, Anrufe zu günstigen Konditionen entgegengenommen und Online-Dienste genutzt werden. Die Kosten variieren je nach Option, Laufzeit, Ländergruppe, gebuchten Leistungen und zusätzlich genutzten Diensten. Bevor man sich für eine Auslandsoption entscheidet, sollte man sich genau über die Tarifoptionen informieren. Welche Vorteile bietet der Roaming Tarif, was muss man bei Reisezielen außerhalb der EU beachten? Werden alle Parameter berücksichtigt, gelangt man schnell zur idealen Roaming Option.