Was ist pocketstory?
pocketstory ist Deutschlands Online-Kiosk für lange, journalistische oder literarische Qualitätstexte. pocketstory gibt es als Website und als App für mobile Android- oder Apple-Geräte. Bei pocketstory bekommen Sie nur Texte aus gedruckten Magazinen, Zeitungen und Büchern, die i.d.R. als Einzeltexte sonst nicht frei verkäuflich sind. Dazu sind einige Beiträge freier Journalisten verfügbar sowie der eine oder andere Blog.
Welche Medienpartner sind verfügbar und ändert sich die Zusammensetzung?
Momentan hat pocketstory mit 80 Medienmarken, darunter große Namen wie Der Spiegel oder die Berliner Zeitung, aber auch sehr vielen kleineren hochwertigen Magazinen und Zeitungen, wie z.B. Mare oder Hohe Luft. Es folgen ständig weitere Titel. Es kann aber auch passieren, dass einzelne Titel wieder abspringen. Ein Angebot wie pocketstory bedeutet für Verlage eine komplett neue Herangehensweise an den Vertrieb von Artikeln.
Welche Magazine und Zeitungen gehören zum pocketstory BASIC-Paket?
Im BASIC-Paket sind die Artikel der Zeitungen und Magazine Der Spiegel, Berliner Zeitung Spiegel Wissen, Emotion,GQ, , Mare,Psychologie bringt dich weiter sowie die Sportgeschichten vom SID enthalten.
Welche Magazine und Zeitungen gehören zum pocketstory PRO-Paket?
Mit dem PRO-Paket erhalten Sie Zugriff auf alle Artikel aus dem gesamten pocketstory Portfolio. Hierzu gehören viele große Namen wieder Spiegel oder die Rheinische Post, aber auch Special Interest Magazine wie Die deutsche Bühne oder das Tennis Magazin. Das Portfolio wird ständig erweitert. Aktuelle Infos sind zu finden unter: www.pocketstory.com.
Wie registriere ich mich bei pocketstory?

Bei Buchung der pocketstory-Option erhalten Sie von uns einen Link mit einem Code. Sie öffnen den Link und geben dort den Code aus der SMS ein. Um die Inhalte von pocketstory nutzen zu können erstellen Sie im nächsten Schritt bitte Ihren eigenen pocketstory-Account mit Ihrer persönlichen E-Mail-Adresse und einem frei wählbaren Passwort. Sie erhalten dann einen Bestätigungslink, um Ihren Account freizuschalten.

Anschließend laden Sie sich bitte die pocketstory-App aus ihrem App-Store und melden sich dort mit Ihren vorher festgelegten Zugangsdaten an.

Sollten Sie weitere Fragen zur Nutzung des Produktes haben, so wende Sie sich bitte an:

E-Mail: support@pocketstory.com
Telefon (040) 600 288-800
Brief

pocketstory GmbH
Hoheluftchaussee 95
20253 Hamburg

Welche Daten werden zur Registrierung benötigt?
Für die Registrierung als neuer Benutzer benötigt pocketstory folgende Daten von Ihnen: Vorname, Nachname, eine gültige E-Mailadresse sowie ein persönliches Kennwort.
Wie kann ich mich einloggen?
Sie benötigen die E-Mail-Adresse, die Sie bei der Registrierung angegeben haben, sowie Ihr persönliches Passwort. (beides liegt nur Ihnen und pocketstory vor, nicht aber dem mobilcom-debitel Kundenservice) In der rechten oberen Ecke auf der pocketstory-Website finden Sie unter "Einloggen" die entsprechenden Felder zum Eintragen.
Wie kann ich mein Passwort ändern?
Ihr Passwort lässt sich nach dem Anmelden in Ihren Benutzereinstellungen ändern: Benutzerkonto > Bearbeiten. Dazu benötigen Sie lediglich Ihr aktuelles Passwort. Sie können entweder ein neues Kennwort festlegen oder sich ein neues Passwort per Mail zuschicken lassen.
Was mache ich, wenn ich mein Passwort vergessen habe?
Auf der Anmeldeseite steht Ihnen die Option “Passwort vergessen?” zur Verfügung. Hierüber können Sie ein neues Passwort anfordern, das Ihnen per Mail zugeschickt wird.
Wie bezahle ich pocketstories die nicht im BASIC-Paket enthalten sind?

Auf pocketstory.com kann per Lastschrift oder Paypal bezahlt werden (bei Paypal fallen zusätzliche Gebühren an). Die Beträge für die gekauften und freigeschalteten Texte werden bei Erstkunden sofort, bei Wiederkäufern nach maximal sechs Wochen oder bei Erreichen eines Gesamtumsatzes von 10 Euro durch pocketstory eingezogen.

In der App können Sie via Appstore Guthaben-Pakete (POCs) in drei Größen erwerben, die Sie anschließend ‘ablesen’ können: 4,99€ (Mini), 9,99€ (Medium) oder 19,99€ (Mega). Für die Abwicklung von Einzelkäufen ist allein pocketstory verantwortlich.

Was sind POCs?
POCs ist die digitale pocketstory-Währung (Guthaben). Für 4,99€ erhalten Sie 400 POCs, für 9,99€ 850 POCs und für 19,99€ 1800 POCs. POCs können bisher nur in der App gekauft und eingelöst werden. Dies ist nur für das BASIC-Paket relevant.
Kann ich auf pocketstory.com auch mit POCs bezahlen?
Nein, bisher gibt es das Guthaben-Bezahlmodell mit POCs nur für die App. Dies ist nur für das BASIC-Paket relevant.
Kann ich meine Pocketstories auch später lesen?
Ja, das ist natürlich möglich. Im Normalfall stehen Ihnen Ihre Pocketstories für einen unbegrenzten Zeitraum zur Verfügung.
Kann ich meine Pocketstories auch offline lesen?
Ja, aber nur über die App. Hier sind Ihre gespeicherten Pocketstories auch offline verfügbar.
Kann ich meine Pocketstories auch herunterladen?
Nein, das geht aus rechtlichen Gründen leider nicht.
Kann ich eine Pocketstory zurückgeben?
Nein, das geht leider nicht. Bei Problemen wenden Sie sich bitte an den pocketstory Support.
Stimmt es, dass einige Artikel erst eine oder mehrere Wochen nach Erscheinen der Printausgabe verfügbar sind?
Ja, das ist unterschiedlich von Titel zu Titel.
Wonach richtet sich die angegebene Lesezeit?
Nach der Länge des Textes. Es handelt sich um einen Durchschnittswert, der je nach tatsächlicher Lesegeschwindigkeit in die eine oder andere Richtung abweichen kann.
Warum gibt es nur manche Texte aus einem Heft?
Das hat verschiedene Gründe, zum Beispiel der Qualität, der Textlänge (ab 5000 Zeichen) oder Urheberrechtsgründe.
Wo lade ich die App herunter?
Die Android-Version können Sie im Google Playstore, die Apple-Version im App Store downloaden. Es gibt Apps sowohl für Tablets als auch Smartphones.
Wie melde ich mich in der App an?
Nach dem Starten der App befindet sich unten links ein Anmeldebutton, über den Sie sich mit bereits bestehenden Benutzerdaten anmelden können.
Gibt es einen Newsletter?
Ja, es gibt einen zweiwöchigen Newsletter (Montag und Freitag) mit Lese-Empfehlungen von der pocketstory Redaktion.
Wie melde ich mich für den Newsletter an- oder ab?

Sie können sich auf der pocketstory.com-Startseite direkt für den Newsletter anmelden. Daraufhin erhalten Sie eine Mail mit einem Link, über den Sie Ihre Anmeldung noch einmal bestätigen müssen.

Abmelden können Sie sich nur über den Newsletter selbst. Jeder Newsletter enthält unten einen Abmeldelink: Wenn Sie diese E-Mail (an: [Ihre E-Mailadresse]) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier abbestellen.