05. April 2016

Vom iPhone zum Android Handy – Der einfache Umstieg

fish-change-concept

Immer mehr Smartphone-User entscheiden sich aus verschiedenen Gründen für einen Wechsel von iOS zu Android: Smartphones mit dem Android Betriebssystem sind in der Regel deutlich günstiger als iPhones.

Außerdem bietet Googles OS mit der Möglichkeit Widgets einzubinden seinen Nutzern deutlich mehr Gestaltungsfreiraum. Ein weiterer Vorteil von Android: User müssen sich nicht auf eine bestimmte Hardware festlegen.

Einige User scheuen sich allerdings vor dem Umzug, weil Sie befürchten, dass der Aufwand, um das neue Gerät einzurichten und die alten Daten zu übertragen, zu groß wäre.

Fürchtet Euch nicht! Neben klassischen Methoden stellen Smartphone-Hersteller und Drittanbieter verschiedene Anwendungen und Lösungen bereit, die Euch zu einem schnellen und unkomplizierten Wechsel vom iPhone zum Android-Smartphone verhelfen.

Via Smart Switch vom iPhone aufs Samsung Galaxy umziehen

Wenn Ihr vom iPhone auf ein Samsung Galaxy Smartphone umsteigen wollt, könnt Ihr die Software „Smart Switch“ für einen reibungslosen Datentransfer nutzen. In vier einfachen Schritten lassen sich damit alle wichtigen Daten vom iPhone auf das Galaxy übertragen.

1. Sicherungskopie anfertigen

  • Sichert zunächst die Daten Eures alten Geräts mithilfe von iTunes.
  • Das Backup wird für die Datenübertragung benötigt.

2. Smart Switch starten

  • Ladet anschließend das kostenlose Desktop-Programm „Smart Switch“ herunter.
  • Jetzt könnt Ihr das Samsung Galaxy via USB-Kabel mit dem Computer verbinden. Das Handy wird automatisch vom Programm erkannt.
  • Wählt nun den Hersteller (Apple) des alten Geräts aus. Kompatibel sind alle Geräte mit iOS 4.2.1 und höher.

3. Daten auswählen

  • Klickt im nächsten Schritt auf das zuvor erstellte Backup und bestimmt alle Daten (Kontakte, Kalendereinträge, Fotos, Videos, Musikdateien, SMS, Lesezeichen, Anrufverzeichnis), die auf das Android-Smartphone übertragen werden sollen. Apps vom iPhone lassen sich allerdings nicht auf das Galaxy ziehen.

4. Daten übertragen

  • Per Mausklick landen alle gewünschten Daten auf das Samsung Galaxy.

Unkomplizierter Wechsel von iPhone zu Android Smartphone mithilfe von Mobile Trans

Für den Wechsel vom iPhone auf ein Android Phone empfiehlt sich das Programm „MobileTrans“. Auch mit dieser Anwendung könnt Ihr Nachrichten, Kontakte, Fotos und Videos schnell und unkompliziert von iOS auf Android kopieren.

  • Installiert zunächst die Software auf Eurem PC.
  • Schließt nun sowohl das iPhone als auch das Android-Smartphone an den Rechner an.
  • Startet MobileTrans.
  • Wählt jetzt die zu übertragenden Daten aus. Bis auf Apps und Anruflisten können alle Inhalte vom iPhone aus das Android Phone kopiert werden.
  • Klickt auf „Kopieren“ um die Daten vom alten aufs neue Gerät zu senden.

Voraussetzung für die Datenübertragung via MobileTrans ist die Sicherung der iPhone Daten mithilfe von iTunes.

Kontakte mit iTunes austauschen

Eure auf dem iPhone gespeicherten Kontakte lassen sich ganz einfach via Apples Software iTunes auf das Android-Smartphone ziehen. Alles, was Ihr dafür tun müsst, ist zunächst ein Google Konto anzulegen.

Das Konto ist später sowieso notwendig, um Apps aus dem Google Play Store zu downloaden. Im nächsten Schritt wird das Google Konto mit iTunes verknüpft. Verbindet Euer iPhone per USB mit dem Computer und öffnet iTunes.

Klickt oben rechts auf die Schaltfläche „iPhone“. Zur Anfertigung einer aktuellen Sicherung aller Kontakte, klickt im Bereich „Backups“ auf den Menüpunkt „Jetzt sichern“. Wechselt nun auf den Reiter „Info“, setzt einen Haken bei „Kontakte synchronisieren mit“ und wählt aus der Dropdown-Liste „Google Contacts“ aus.

Meldet Euch jetzt mit Euren Google-Daten an und klickt rechts auf „Anwenden“. Die Kontakte werden nun mit dem Google Konto synchronisiert. Für die Synchronisierung von Musikdateien, Playlists und Podcasts über iTunes benötigt Ihr spezielle Tools und Apps wie die kostenlose Android-App „Double Twist“.

Weitere Möglichkeiten zur Datenübertragung von iOS zu Android

Mithilfe der Datensynchronisierung könnt Ihr Kalendereinträge und Notizen vom iPhone aufs Android Phone senden. Geht in die Einstellung Eures iPhones und wählt „Mail, Kontakte, Kalender“.

Ist Euer Google-Konto hier noch nicht aufgeführt, klickt auf „Konto hinzufügen“. Geht nun zurück in die Mail-Einstellungen, wählt den Google Account aus und aktiviert die Synchronisation für Kalender und Notizen.

In wenigen Minuten werden Kalendereinträge und Notizen vom iPhone auf das Android-Smartphone geschickt. Per Drag & Drop lassen sich Videos, Musik und Fotos vom iPhone aufs Android Phone übertragen. Zieht Euch einfach die gewünschten Dateien vom iPhone auf Euren Rechner und kopiert diese anschließend auf das Android Gerät.

Können auch Apps vom iPhone aufs Android Phone übertragen werden?

Android und iOS sind zwei komplett verschiedene, nicht kompatible Betriebssysteme. Eure Apps auf dem iPhone lassen sich nicht einfach auf das Android Gerät übertragen.

Die meisten Apps sind allerdings sowohl für Apples iOS als auch für Googles Android erhältlich. Leider bleibt Euch nichts anderes übrig, als die gewünschten Apps auf dem Android-Smartphone neu zu installieren.

Martin

Technik begeisterterter Apple-Jünger und Design-Freak. Verwandelte schon sein Kinderzimmer in ein Smart-Home, lange bevor es den Begriff gab. Folgt ihm auf Instagram.

Themen dieses Artikels
iOS Apple Android Smartphone

Mein mobilcom-debitel

Änderungen und Anpassungen an Ihrem Tarif und Ihren Daten können Sie unkompliziert jederzeit über den Onlineservice durchführen.

Zu Mein mobilcom-debitel
  

040 / 55 55 41 441

Mo - Fr08:00 - 20:00 Uhr
Sa09:00 - 17:30 Uhr

040 / 55 55 41 000

Mo - So08:00 - 22:00 Uhr
Sa09:00 - 18:00 Uhr

040 / 55 55 41 545

Mo - Fr09:00 - 20:00 Uhr
Sa09:00 - 18:00 Uhr
  

Kontakt per E-Mail

Kontaktiere uns ganz einfach per E-Mail.

digitalrepublic@md.de
  

mobilcom-debitel auf facebook

facebook.com/mobilcomdebitel/

PopUp Store auf facebook

facebook.com/digitalrepublic.awesome
  

mobilcom-debitel auf twitter

PopUp Store auf twitter

  

mobilcom-debitel auf youtube

youtube.de/user/Mobilcomdebitel
  

mobilcom-debitel auf instagram

instagram.com/mobilcomdebitel

PopUp Store auf instagram

instagram.com/digital_republic