25. September 2019

Screenshots mit dem iPhone: So geht’s

Screenshots mit dem iPhone leicht gemacht: Wir zeigen dir, wie’s geht – nämlich auf zwei verschiedene Arten.

Screenshot iPhone

Um mit deinem iPhone einen Screenshot zu erstellen, brauchst du keine App. Eine Tastenkombination reicht aus, um den Inhalt deines Bildschirms abzufotografieren. Wie der Shortcut geht, hängt von deinem iPhone-Modell ab.

Screenshot mit dem iPhone 11, XS, XR oder X

Um Screenshots mit dem neuen iPhone 11, einem iPhone XR, iPhone XS oder X zu machen, drückst du gleichzeitig auf die Power-Taste und die Lauter-Taste an den Seiten deines Smartphones und lässt sie dann gleich wieder los.

Hast du den Screenshot gemacht, erklingt das Kamerageräusch, sofern der Ton bei dir aktiviert ist. Unten links siehst du dann ein kleines Abbild deines Screenshots.

Wenn du das kleine Bild gedrückt hältst, erscheint das Menü, um das Bild via Mail oder Messenger zu teilen. Tippst du kurz darauf, öffnet sich das Bild und du kannst es bearbeiten – zum Beispiel eine Markierung oder Text hinzufügen oder es mit einer Zeichnung versehen oder zurechtschneiden.

Wenn du fertig bist, gehst du links oben auf „Fertig”. Du wirst nun gefragt, ob du den Screenshot in „Fotos” sichern möchtest oder ob du das Bildschirmfoto löschen möchtest – für den Fall, dass du beispielsweise aus Versehen einen Screenshot gemacht hast oder ihn doch nicht benötigst.

Alternativ kannst du den Screenshot in der „Fotos”-App öffnen. Du kannst ihn dort bearbeiten, löschen oder an eine andere Person via Mail oder Messenger versenden.

Screenshot mit dem iPhone 6, iPhone 6s, iPhone 7 oder iPhone 8 erstellen

Bei den Modellen vom iPhone 6 bis zum iPhone 8 ist die Tastenbelegung etwas anders. Um einen Screenshot mit diesen iPhones zu machen, drückst du gleichzeitig auf den Home-Button und die Power-Taste an der Seite des Handys und lässt sie wieder los, wenn das Bild gemacht wurde. Alles andere funktioniert wie bei den neueren Modellen.

Screenshot mit dem iPhone SE und älteren Modellen

Bei den älteren iPhone-Modellen befindet sich die Power-Taste nicht an der Seite, sondern am oberen Rand. Dementsprechend drückst du gleichzeitig auf den Home-Button und die Power-Taste oben am Gerät und lässt sie wieder los, sobald das Kamerageräusch ertönt ist.

Screenshot mit „AssistiveTouch” aufnehmen

Wenn es dir zu mühselig ist, die beiden Tasten gleichzeitig zu drücken oder wenn du häufiger Bildschirmfotos aufnehmen möchtest, kannst du „AssistiveTouch” auf deinem Apple-Smartphone aktivieren.

Gehe dafür auf „Einstellungen”, dann zu „Allgemein” und „Bedienungshilfen” und anschließend auf „AssistiveTouch” und aktiviere die Funktion. Anschließend erscheint ein kleines schwarzes Quadrat mit einem weißen Punkt in der Mitte auf deinem Bildschirm. Bei Inaktivität wird es grau.

Um nun einen Screenshot zu erstellen, gehst du wie folgt vor:

  • Tippe auf den weißen Punkt. Es öffnet sich ein Menü.
  • Gehe auf „Gerät”.
  • Gehe auf „Mehr”.
  • Wähle nun die Option „Bildschirmfoto”.
  • Das iPhone macht nun einen Screenshot. Keine Sorge – weder das Menü noch das schwarze Quadrat sind auf dem Bildschirmfoto zu sehen.

Du kannst den Screenshot anschließend wie gewohnt bearbeiten oder in „Fotos” öffnen. Das schwarze Quadrat bleibt so lange auf deinem Bildschirm zu sehen, bis du die Funktion „AssistiveTouch” wieder deaktivierst. Sollte sie dich beim Anschauen deiner Apps stören, kannst du den weißen Punkt gedrückt halten und das Quadrat dann an eine andere Stelle auf dem Bildschirm verschieben.

Das „AssistiveTouch”-Menü lässt sich zudem an deine Bedürfnisse anpassen. Du kannst beispielsweise einstellen, dass du gleich nach dem Tippen auf den weißen Punkt eine Option für das Bildschirmfoto hast und dich nicht erst durch das Menü navigieren musst.

Dafür gehst du wieder zu „Einstellungen” über „Allgemein” sowie „Bedienungshilfen” und zu „AssistiveTouch” und wählst „Hauptmenü anpassen …“ aus. Du hast dort nun verschiedene Möglichkeiten. Du kannst zum Beispiel ein zusätzliches Symbol für die Funktion „Bildschirmfoto” hinzufügen oder ein bestehendes Symbol ändern.

Das Wichtigste im Überblick:

  • Wie du Screenshot mit deinem iPhone machen kannst, hängt vom Alter deines Gerätes ab.
  • Bei einem aktuellen iPhone 11, iPhone XS, XR und X drückst du gleichzeitig den Power-Button und die Lauter-Taste.
  • Als Besitzer eines iPhone 6, 7 oder 8 nutzt du den Home-Button und die Power-Taste an der Seite deines iPhones.
  • Ein Screenshot mit einem alteren iPhone lässt sich mit dem Home-Button und der Power-Taste oben am Gerät erstellen.
  • Eine Screenshot-Funktion findest du auch in den iPhone-Einstellungen unter dem Namen „AssistiveTouch”.

Foto: ©Shutterstock/Farknot Architect

Redaktion

Hier schreibt die Redaktion von #digitalrepublic. Mal der und mal die. Geballte Technikkompetenz, Smartphone-Nerds und erfahrene App-Tester. Alles aus erster Hand und immer mit dem Blick für Digital Lifestyle.

Themen dieses Artikels
Redaktion Ratgeber Apple iOS

Mein mobilcom-debitel

Änderungen und Anpassungen an Ihrem Tarif und Ihren Daten können Sie unkompliziert jederzeit über den Onlineservice durchführen.

Zu Mein mobilcom-debitel
  

040 / 55 55 41 441

Mo - Fr08:00 - 20:00 Uhr
Sa09:00 - 17:30 Uhr

040 / 55 55 41 000

Mo - So08:00 - 22:00 Uhr
Sa09:00 - 18:00 Uhr

040 / 55 55 41 545

Mo - Fr09:00 - 20:00 Uhr
Sa09:00 - 18:00 Uhr
  

Kontakt per E-Mail

Kontaktiere uns ganz einfach per E-Mail.

digitalrepublic@md.de
  

mobilcom-debitel auf facebook

facebook.com/mobilcomdebitel/

PopUp Store auf facebook

facebook.com/digitalrepublic.awesome
  

mobilcom-debitel auf youtube

youtube.de/user/Mobilcomdebitel
  

mobilcom-debitel auf instagram

instagram.com/mobilcomdebitel

PopUp Store auf instagram

instagram.com/digital_republic