27. November 2020

Mit Tablet oder iPad telefonieren

Mit dem Tablet oder iPad zu telefonieren ist gar nicht so schwer. Erfahre hier, wie es funktioniert und was du tun musst.

Mit Tablet telefonieren

Tablets und iPads eignen sich mit ihrem großen Bildschirm perfekt zum Streamen von Serien, zum Surfen im Internet, zum Spielen von Games oder zum Lesen der digitalen Tageszeitung. Der Vorteil gegenüber Laptops: Tablets oder iPads sind handlicher und leichter. Du musst also nicht stundenlang ein schweres Gerät auf deinem Schoß balancieren.

Außer surfen, streamen und Games zocken kannst du mit Tablets oder iPads auch ganz normal telefonieren. Natürlich sind die Geräte nicht so leicht zu handhaben wie Smartphones. Dafür erlauben Tablets etwa via Videotelefonie entspannte Gespräche, weil man den anderen Teilnehmer über das große Display gut sieht.

Das brauchst du zum Telefonieren mit dem Tablet

Je nachdem von welchem Hersteller dein Tablet ist, benötigst du zusätzliche Dinge, um mit dem Telefonieren loslegen zu können.

So kommst du bei Geräten von Lenovo, Samsung und allen anderen, die das Android-Betriebssystem nutzen, um eine SIM-Karte meist nicht herum. Damit erhältst du eine eigene Rufnummer, unter der dich Freunde und Familie erreichen können. Einfach in den passenden Slot einsetzen und schon kann es losgehen.

Voraussetzung hierfür ist, dass dein Tablet auch einen SIM-Karten-Slot hat. Da Tablets nicht in erster Linie aufs Telefonieren ausgerichtet sind, gibt es etliche Modelle, die ohne SIM-Karte auskommen müssen. Hier bieten sich dann Apps an, mit denen du deine WLAN-Verbindung zur Übertragung der Telefonate nutzt.

Wichtig: Viele der aktuellen Geräte nutzen microSIM-Karten. Bevor du eine Karte für dein Tablet kaufst, solltest du darum bei deinem Anbieter schauen, welche SIM-Karten-Größe er liefert. Bei manchen Anbietern musst du im Vorfeld auch wählen, welche Größe du erhalten möchtest. Wenn du die Fingerfertigkeit dafür besitzt, kannst du auch eine größere SIM-Karte zuschneiden.

Telefonieren mit dem iPad oder Tablet per App

Um die Telefonfunktion deines Tablets zu nutzen, brauchst du eine Telefon-App. Diese ist meistens vorinstalliert. Falls nicht, findest du passende Anwendungen im jeweiligen App-Store. Achte darauf, dass du bei manchen Tablets die Sprech- bzw. Anruffunktion erst aktivieren musst. Diese Funktion findest du im Einstellungsmenü deines Geräts.

Wichtig: Solltest du dein Tablet als Telefonersatz – wie oben beschrieben – mit SIM-Karte nutzen wollen, brauchst du einen Handyvertrag oder einen Prepaidtarif. Eine Übersicht der von uns angebotenen Tarife findest du hier.

Telefonieren über Skype, WhatsApp und Co.

Es gibt eine Vielzahl von Apps zum Chatten und Telefonieren. Die bekanntesten sind Skype (Android | iOS), WhatsApp (Android | iOS) und Slack (Android | iOS). Bei diesen Anwendungen findet der Datenaustausch über die Internetverbindung statt. Auf diese Weise kannst du mit Freunden und Kollegen sprechen.

Anders sieht es aus, wenn du beispielsweise die Funktion von Skype nutzen möchtest, mit der dich andere vom Handy und übers Festnetz anrufen können. Außerdem kannst du darüber andere anrufen, ohne dass diese Skype installiert haben müssen. Dies ist mit Kosten verbunden und du brauchst dafür ein Guthaben.

Mit dem iPad telefonieren: Apple bietet Nutzern Vorteile

Apple-Nutzer haben im iOS-Universum einige Vorteile: So können auf iPads Anrufe von einem iPhone weitergeleitet werden. Alternativ kannst du über Apples Videotelefonie-App FaceTime mit anderen Apple-Nutzern quatschen, und zwar kostenlos.

Details
Apple iPad Air Wi-Fi + Cell (2020) 64GB sky blau
Hersteller

Apple

Beschreibung

Fantastisches 10,9" Liquid Retina Display mit True Tone und großem P3 Farbraum ¹,A14 Bionic Chip mit Neural Engine,Touch ID für sicheres Authentifizieren und Apple Pay,12 MP Rückkamera, 7 MP FaceTime HD Frontkamera,Erhältlich in Silber, Space Grau, Roségold, Grün und Sky Blau

×
P-3362353

Apple iPad Air Wi-Fi + Cell (2020) 64GB sky blau

Display+++++
Gewicht+++++
Performance+++++
Fantastisches 10,9" Liquid Retina Display mit True Tone und großem P3 Farbraum ¹,A14 Bionic Chip mit Neural Engine,Touch ID für sicheres Authentifizieren und Apple Pay,12 MP Rückkamera, 7 MP FaceTime HD Frontkamera,Erhältlich in Silber, Space Grau, Roségold, Grün und Sky Blau
Online bestellbar
Details
739.00
Display+++++
Gewicht+++++
Performance+++++

Fazit: Es kommt auf dein Tablet an

  • Tablets und iPads eignen sich zum Telefonieren und sind schnell eingerichtet: Bei vielen Geräten sind die Funktionen dazu bereits vorinstalliert und müssen nur aktiviert
  • Alles, was du brauchst, ist eine SIM-Karte – sofern dein Tablet einen entsprechenden Slot hat – oder WLAN, um über die Internetverbindung zu telefonieren.
  • Kostenlose Apps wie Skype oder WhatsApp haben eine kostenlose Dafür benötigen beide Gesprächsteilnehmer die jeweilige App.
  • Achte bei „richtigen“ Telefongesprächen auf eventuelle Kosten der App-Betreiber.

Foto: ©Shutterstock/sitthiphong

Lisa

Lisa hat schon früher ihren kleinen Brüdern die neuesten Gadgets erklärt. Sie weiß aber nicht nur technisch viel, sondern auch, wo es in Hamburg die beste Pizza gibt.

Themen dieses Artikels
Apple Tablet