04. Oktober 2019

Mailbox ausschalten: So geht’s

Du möchtest die Mailbox ausschalten? Dazu musst du nur ein paar Zeichen in dein Smartphone tippen. Hier erfährst du mehr.

Mailbox ausschalten

Planst du eine Reise außerhalb Europas? Dann solltest du dich unbedingt mit den Mobilfunkkosten vor Ort befassen (Stichwort: Roaming)! Schon das Abhören der Mailbox auf dem Handy kann nämlich schlimmstenfalls zur Kostenfalle werden. Am besten prüfst du im Vorfeld genau, mit welchen Kosten du vor Ort rechnen musst und wie viel dich das Abhören der Sprachmailbox kostet.

Sollten zu hohe Kosten drohen, kannst du die Mailbox meist ganz einfach deaktivieren und später wieder einschalten. Vielleicht hast du ja auch generell keine Lust mehr, deine Sprachmailbox abzuhören und möchtest alle Anrufe lieber direkt entgegennehmen? Was immer deine Gründe sind: Hier erfährst du, wie du deine Mailbox ausstellst.

Wann nimmt die Mailbox einen Anruf an?

Der Anrufbeantworter deines Mobiltelefons – sofern du einen eingerichtet hast – ist eigentlich eine sehr praktische Sache. Er schaltet sich normalerweise automatisch ein, wenn dich jemand anruft, du aber gerade nicht erreichbar bist. Das ist zum Beispiel der Fall, wenn du mit jemand anderem telefonierst, einen Anruf wegdrückst oder dein Smartphone einfach klingeln lässt – weil du es gerade nicht hörst oder du im Augenblick nicht reagieren kannst oder willst.

Nach mehrmaligem Klingeln nimmt die Mailbox dann den Anruf für dich an. Wie lang oder kurz das Handy zuvor klingeln soll, kannst du üblicherweise im Menü der Mailbox einstellen.

Auch wenn du in einem Funkloch steckst oder dein Handy ausgeschaltet bzw. nicht ins Netz eingebucht ist, schaltet sich die Mailbox ein. Wenn du jemanden anrufst und dessen Mailbox sofort anspringt, hat der- oder diejenige eine absolute Rufumleitung aktiviert. Dabei werden alle Anrufe automatisch an die Mailbox weitergeleitet. Derselbe Mechanismus greift, wenn ein Handy ausgeschaltet und eine Mailbox eingerichtet ist.

Mailbox anrufen oder Tastencode nutzen

Wenn du deine Mailbox ausschalten willst, kannst du die nötigen Einstellungen direkt im Menü deiner Sprachmailbox vornehmen. Ruf sie einfach vom Handy aus unter der jeweiligen Nummer an, die dein Mobilfunkanbieter dafür eingerichtet hat, und lass dich von den Ansagen leiten. Zumindest im Inland sind entsprechende Nummern üblicherweise kostenfrei.

Bei allen Handys, die über eine Mailbox verfügen, kannst du aber auch ganz bequem eine spezielle Tastenkombination benutzen, um deine Mailbox auszuschalten. Das gilt natürlich für alle aktuellen Smartphones und funktioniert sowohl im Inland wie im Ausland.

Das ist insbesondere dann sehr praktisch, wenn du sonst für den Anruf deiner Mailbox Auslandsgebühren zahlen müsstest. Die Kurzwahlnummer bzw. der jeweilige Tastencode zum Aus- und Einschalten unterscheiden sich je nach Mobilfunknetz.

Mit ##002# lässt sich die Mailbox auf dem Smartphone ausschalten.

Die folgenden Angaben können sich ändern und müssen nicht für jeden Mobilfunkanbieter im entsprechenden Netz zutreffen. Im Zweifel kann dir der entsprechende Provider weiterhelfen.

Mailbox ausschalten bei der Telekom

Mit einem Vertrag von der Telekom kannst du deine Handy-Mailbox so ausschalten:

  • Ruf mit der kostenfreien Kurzwahl-Nummer 3311 von deinem Handy aus die Mailbox an und lass dich von den Ansagen leiten.
  • Oder: Drück die Tastenkombination ##002# und danach die grüne Hörertaste. Die Anrufweiterleitung zur Mailbox ist damit deaktiviert.
  • Möchtest du die Mailbox wieder einschalten, drückst du die Tastenkombination **62*3311# und dann die grüne Hörertaste.

Mailbox deaktivieren bei Vodafone

Mit einem Vertrag von Vodafone kannst du deine Handy-Mailbox so ausschalten:

  • Ruf mit der kostenfreien Kurzwahl-Nummer 5500 von deinem Handy aus die Mailbox an und folge den Ansagen.
  • Oder: Drück den Tastencode ##002# und danach die grüne Hörertaste.
  • Um die Mailbox wieder einzuschalten, drückst du die Tastenkombination **21* und dann die grüne Hörertaste.

Mailbox ausstellen im Telefónica-Netz

Bei Telefónica, also im o2- und E-Plus-Netz und bei entsprechenden Netz-Anbietern, kannst du deine Handy-Mailbox so ausstellen:

  • Ruf mit der kostenfreien Kurzwahl-Nummer 333 von deinem Handy aus die Mailbox an und folge den Ansagen.
  • Oder: Drück den Tastencode ##002# und danach die grüne Hörertaste.
  • Um die Mailbox wieder einzuschalten, drückst du die Tastenkombination **004*333# und dann die grüne Hörertaste.

Die wichtigsten Tipps im Überblick

  • So praktisch eine Handy-Mailbox sein kann – nicht jeder mag sie. Und auf Reisen außerhalb Europas kann sie zur Kostenfalle werden.
  • Wenn du deine Mailbox ausschalten willst, kannst du das direkt per Anruf in der Mailbox tun oder noch einfacher mithilfe eines Tastencodes.
  • Kurzwahl-Nummer und Tastenkombination zum Ein- und Ausschalten unterscheiden sich je nach Mobilfunknetz und teils auch je nach Anbieter.

Foto: ©Shutterstock/Hadrian

#dr-Redaktion

Hier schreibt die Redaktion von #digitalrepublic. Mal der und mal die. Geballte Technikkompetenz, Smartphone-Nerds und erfahrene App-Tester. Alles aus erster Hand und immer mit dem Blick für Digital Lifestyle.

Themen dieses Artikels
Redaktion Ratgeber Smartphone

Mein mobilcom-debitel

Änderungen und Anpassungen an Ihrem Tarif und Ihren Daten können Sie unkompliziert jederzeit über den Onlineservice durchführen.

Zu Mein mobilcom-debitel
  

040 / 55 55 41 441

Mo - Fr08:00 - 20:00 Uhr
Sa09:00 - 17:30 Uhr

040 / 55 55 41 000

Mo - So08:00 - 22:00 Uhr
Sa09:00 - 18:00 Uhr

040 / 55 55 41 545

Mo - Fr09:00 - 20:00 Uhr
Sa09:00 - 18:00 Uhr
  

Kontakt per E-Mail

Kontaktiere uns ganz einfach per E-Mail.

digitalrepublic@md.de
  

mobilcom-debitel auf facebook

facebook.com/mobilcomdebitel/

PopUp Store auf facebook

facebook.com/digitalrepublic.awesome
  

mobilcom-debitel auf youtube

youtube.de/user/Mobilcomdebitel
  

mobilcom-debitel auf instagram

instagram.com/mobilcomdebitel

PopUp Store auf instagram

instagram.com/digital_republic