01. April 2020

iPhone-Lautsprecher reinigen: So geht’s

Der Sound ist nicht mehr so, wie er mal war? Die Lautsprecher vom iPhone zu reinigen kann echte Wunder bewirken.

iPhone-Lautsprecher reinigen

Inhalt

iPhone-Lautsprecher von außen reinigen

Geheimtipp: Typenreiniger

Für Profis: Lautsprecher von innen säubern

iPhone säubern oder Einstellungen prüfen?

Unser Fazit

Im Bett, Büro oder Café – begleitet dich dein iPhone auch überall hin? Damit es nicht zur Keimschleuder wird, solltest du immer mal wieder dein Handy reinigen. Die regelmäßige Pflege ist aber nicht nur wegen der Hygiene zu empfehlen.

Sammeln sich Staub und andere Verschmutzungen im Lautsprecher an, kann der Sound in Mitleidenschaft gezogen werden. Das stört beim Telefonieren, aber auch beim Musikhören. Die iPhone-Lautsprecher zu reinigen, ist das beste Mittel gegen eine nachlassende Soundqualität und im Handumdrehen erledigt. Wir zeigen dir, wie einfach das geht und worauf du achten solltest.

iPhone-Lautsprecher von außen reinigen

Das Wichtigste vorab: Nicht jedes Mittel eignet sich dafür, die Lautsprecher deines iPhones zu säubern. Damit aus einem kleinen Soundproblem nicht ein ausgewachsener Schaden wird, solltest du immer die grundsätzlichen Reinigungshinweise von Apple selbst beachten:

  • Schalte das iPhone vor dem Reinigen aus.
  • Entferne alle Kabel.
  • Verwende keine Reinigungsmittel und keine Druckluft.

Hast du dein iPhone ausgeschaltet und alle Kabel entfernt, kann es losgehen. Folgende Hilfsmittel haben den gewünschten Effekt, sie sind günstig und in (fast) jedem Haushalt vorhanden:

  • Klebestreifen: Drücke den Klebestreifen vorsichtig an die Lautsprecheröffnung und ziehe ihn langsam wieder ab. Staub und lose Partikel bleiben an der Oberfläche des Streifens haften und verstopfen die Speaker nicht mehr.
  • Pinsel: Bürste die Lautsprecheröffnung vorsichtig aus. Achte darauf, einen Pinsel mit weichen Borsten zu verwenden, um dabei keine Schäden zu verursachen.
  • Zahnbürste: Eine gute Alternative zum Pinsel. Verwende eine trockene Zahnbürste mit weichen Borsten. Vermeide vor allem beim iPhone 8 und den neueren Modellen den Kontakt mit der Oberfläche, damit keine Kratzer auf der ölabweisenden Beschichtung entstehen.
  • Wattestäbchen: Sie sind prädestiniert, um die kleinen Öffnungen des iPhone-Lautsprechers zu reinigen. Presse das Ende hinein, drehe es leicht und ziehe es mitsamt den Rückständen wieder heraus.

Willst du auch gleich die Oberfläche von Schlieren und Schmutz befreien, ist ein trockenes Mikrofasertuch dafür ideal. Zum Desinfizieren befeuchtest du es am besten mit 70-prozentigem Isopropylalkohol. Achte darauf, dass keine Feuchtigkeit in die Öffnungen eindringt.

Geheimtipp: Typenreiniger

Zugegeben – Typenreiniger besitzt nicht jeder. Die knetbare Masse, die eigentlich zur Reinigung der Typen von Schreibmaschinen oder von Stempeln verwendet wird, ist aber äußerst effektiv. Staub und andere Rückstände lassen sich damit einfach entfernen. Zudem kannst du Typenreiniger mehrmals verwenden, um deine iPhone-Lautsprecher zu reinigen. Und so einfach geht’s:

  1. Trenne ein Stück Typenreiniger ab und knete es, bis es weich ist.
  2. Presse die Masse auf die Lautsprecheröffnung und ziehe sie wieder ab.
  3. Wiederhole den Vorgang mehrmals.
  4. Entferne Rückstände des Typenreinigers durch erneutes Anpressen.

Wie schnell es funktioniert, siehst du hier:

Hast du den Typenreiniger fünf- bis sechsmal für die Reinigung verwendet, kannst du ihn einfach im normalen Hausmüll entsorgen. Der Trick funktioniert übrigens auch, wenn du das Mikrofon reinigen willst.

Für Profis: Lautsprecher von innen säubern

Die Lautsprecher deines iPhones von außen zu säubern, ist grundsätzlich unproblematisch. Dabei solltest du es aber belassen. Zum einen ist das iPhone so konstruiert, dass es sich nur mit Spezialwerkzeug öffnen lässt. Versuchst du es auf Umwegen, riskierst du Schäden an den empfindlichen Bauteilen.

Zum anderen entfällt dein Garantieanspruch, wenn du selbst das Gehäuse öffnest. Wende dich daher lieber an den Apple-Support.

iPhone säubern oder Einstellungen prüfen?

Dein iPhone-Lautsprecher funktionieren nicht richtig? Nicht immer müssen Verschmutzungen und Rückstände dafür verantwortlich sein. Haben die oben beschriebenen Reinigungsmaßnahmen nicht den gewünschten Effekt erzielt, muss dein iPhone-Lautsprecher nicht defekt sein. Wir empfehlen dir, auch noch andere Ursachen zu prüfen:

Prüfe den Modus „Nicht stören“ über das Kontrollzentrum. Beim iPhone X wischst du dazu mit dem Finger vom oberen Bildschirmrand nach unten. Bei älteren Modellen öffnet sich das Kontrollzentrum, wenn du mit dem Finger vom unteren Rand nach oben wischst. Siehst du einen blauen Mond auf weißem Hintergrund, ist der Modus aktiv. Anruf- und Hinweistöne sind stumm.

Hast du nur bei bestimmten Apps Probleme mit dem Sound, solltest du die Einstellungen der jeweiligen App prüfen. Vielleicht wurde sie aus Versehen stumm geschaltet. Nutzt du Bluetooth-Lautsprecher? Möglicherweise ist dein iPhone noch damit verbunden. Das kann schnell mal passieren, ist aber ebenso rasch behoben.

Passen die Einstellungen und auch ein Profi kann dein Soundproblem nicht fixen? Dann ist es vielleicht Zeit für ein neues Smartphone. Willst du Apple treu bleiben, findest du in unserem Shop eine große Auswahl aktueller iPhones.

Unser Fazit

  • Bei einer abnehmenden Soundqualität kann es helfen, die iPhone-Lautsprecher zu reinigen.
  • Die Außenreinigung gelingt schnell und einfach, z. B. mit Typenreiniger.
  • Von innen sollten nur Profis mit entsprechendem Werkzeug die Lautsprecher säubern.
  • Unter Umständen können auch Einstellungen für Probleme mit dem Sound verantwortlich sein.

Foto: ©Shutterstock/Denys Prykhodov

Themen dieses Artikels
Apple Ratgeber

Mein mobilcom-debitel

Änderungen und Anpassungen an Ihrem Tarif und Ihren Daten können Sie unkompliziert jederzeit über den Onlineservice durchführen.

Zu Mein mobilcom-debitel
  

040 / 55 55 41 441

Mo - Fr08:00 - 20:00 Uhr
Sa09:00 - 17:30 Uhr

040 / 55 55 41 000

Mo - So08:00 - 22:00 Uhr
Sa09:00 - 18:00 Uhr

040 / 55 55 41 545

Mo - Fr09:00 - 20:00 Uhr
Sa09:00 - 18:00 Uhr
  

Kontakt per E-Mail

Kontaktiere uns ganz einfach per E-Mail.

digitalrepublic@md.de
  

mobilcom-debitel auf facebook

facebook.com/mobilcomdebitel/

PopUp Store auf facebook

facebook.com/digitalrepublic.awesome
  

mobilcom-debitel auf youtube

youtube.de/user/Mobilcomdebitel
  

mobilcom-debitel auf instagram

instagram.com/mobilcomdebitel

PopUp Store auf instagram

instagram.com/digital_republic