07. Juli 2017

Instagram als neuer Film-Star

Was wäre, wenn Serien personalisiert wären? Ihr praktisch eure Instgram-Bilder im Hintergrund sehen könntet?

Trendblog Instagram

Das Internet spuckt manchmal schon ganz schön skurrile Dinge aus. Oft kann man sich nur am Kopf kratzen, doch in einigen Fällen muss man schmunzeln und den Einfallsreichtum des Erschaffers komplimentieren.

Weird Box ist so ein Ding aus dem Internet. Nur mit einem Instagram Account nutzbar, fordert die Seite den Besucher dazu auf, einen dortigen Nutzernamen einzugeben (für die, die Instagram nicht nutzen: einfach mal den Nutzernamen von Cristiano Ronaldo nehmen. cristiano). Es macht mit dem eigenen Nutzernamen aber deutlich mehr Spaß.

Denn nach kurzer Ladezeit seht ihr einen kleinen Kurzfilm. Die Protagonisten: Ein Paar. Die Handlung: Sie hat beim Aufräumen eine Schachtel mit Polaroid Fotos gefunden, deren Besitz er auch gar nicht abstreitet. Stattdessen fängt er an, sich in Lobeshymnen über den Fotografen der Fotos zu ergehen und wie inspirierend er sie doch fände.

Personalisierter Inhalt in Serien

Der Trick: Die Polaroids, die sie nach und nach aus der Kiste zieht, zeigen natürlich Fotos von dem Instagram Nutzer, dessen Name am Anfang eingegeben wurde.

Eine sehr nette Spielerei, da der Softwareentwickler Noah Levenson, der Weird Box gemacht hat, sehr viel Wert darauf gelegt hat, die Bilder passgenau in den Film zu integrieren.

Keine hektisch freigestellten Gesichter, sondern genau die Form, in der man Instagram Fotos in der Realität auch erwarten würde. Dabei ist die Handlung so aufgebaut, dass sie sich nie auf den Inhalt der Bilder, sondern nur auf den Macher bezieht, wodurch es nie abwegig wirkt.

Weird Box will nicht stalken

Weird Box erinnert stark an Take this Lollipop, eine schockierende Aufklärungskampagne über die Freigabe von Daten auf Facebook von 2011.

Über eine Verlinkung der eigenen Facebook Seite wurde damals ein Video abgespielt in dem ein Stalker die ganzen Daten, die man auf dem personalisierten Account hinterlassen hatte nutzt, um einen in der Realität zu finden. Zum Glück schlägt Weird Box nicht in diese Schiene.

Stattdessen gibt das Experiment einen Ausblick auf die Möglichkeiten der personalisierten Unterhaltung und schlägt damit in eine sehr ähnliche Schiene wie "Late Shift".

Personalisieren heißt Binden

Stellen wir uns doch nur einmal kurz vor, wie viel interessanter wir Serien oder Filme finden würden, wenn Teile von uns, wie Bilder oder kleine Videos, im Hintergrund integriert wären.

Wir würden uns als Mitgestalter dieser Unterhaltungsstücke verstehen und eine sehr viel engere Beziehung zu ihnen aufbauen. Dass die technischen Möglichkeiten dazu schon jetzt gegeben sind, beweisen Experimente wie Weird Box oder Take this Lollipop.

Learning: Mit der Zeit gehen

Aktuell beobachten wir eine Zeit, in der sich Menschen über die Serien, die sie sehen, definieren, wie sie es früher mit Büchern in ihren Regalen getan haben.

Vor 10 Jahren noch undenkbar, als es kaum anspruchsvolle Serien gab, hat sich dieses Medium in kürzester Zeit enorm weiter entwickelt.

Wenn dieser Trend mit unserem Bedürfnis nach kontinuierlicher Individualisierung zusammen kommt, könnten wir in weiteren 10 Jahren vor allem davon reden, wie gut unsere Instagram Fotos und Youtube Videos die Serie komplimentieren, in der sie eingebunden sind.

SEE MORE

SEE MORE, Trendsucher und -finder aus Hamburg mit Mitarbeitern in 50 Metropolen weltweit. Getrieben von der Frage: Was will der Kunde?

Themen dieses Artikels

INSTAGRAM Serie

Mein mobilcom-debitel

Änderungen und Anpassungen an Ihrem Tarif und Ihren Daten können Sie unkompliziert jederzeit über den Onlineservice durchführen.

Zu Mein mobilcom-debitel
  

040 / 55 55 41 441

Mo - Fr08:00 - 20:00 Uhr
Sa09:00 - 17:30 Uhr

040 / 55 55 41 000

Mo - So08:00 - 22:00 Uhr
Sa09:00 - 18:00 Uhr

040 / 55 55 41 545

Mo - Fr09:00 - 20:00 Uhr
Sa09:00 - 18:00 Uhr
  

Kontakt per E-Mail

Kontaktiere uns ganz einfach per E-Mail.

digitalrepublic@md.de
  

mobilcom-debitel auf facebook

facebook.com/mobilcomdebitel/

PopUp Store auf facebook

facebook.com/digitalrepublic.awesome
  

mobilcom-debitel auf twitter

PopUp Store auf twitter

  

mobilcom-debitel auf youtube

youtube.de/user/Mobilcomdebitel
  

mobilcom-debitel auf instagram

instagram.com/mobilcomdebitel

PopUp Store auf instagram

instagram.com/digital_republic