22. Dezember 2017

Handy entsorgen: So geht‘s!

Handy-Recycling muss sein. Auf welche Weise, ist dir überlassen – so lang es nicht im Hausmüll landet.

DR_Titelbild_Smartphones_Entsorgen

Ein neues Smartphone soll es sein, und das passende Modell ist auch schon gefunden. Doch was geschieht eigentlich mit dem alten? Einfach in den Abfall, auf den Sondermüll oder gibt es noch andere Möglichkeiten, sein früheres Handy zu entsorgen? Wir geben sieben wertvolle Tipps, wie es einfach, schnell und umweltfreundlich geht.

Tipp 1: Das Handy aufbewahren

Nicht immer, wenn wir uns ein neues Smartphone kaufen, ist das alte schrottreif. Da es aber immer wieder Situationen gibt, in denen es nicht schlecht ist, ein Reservehandy zur Hand zu haben, ist die einfachste Methode zunächst, das Handy noch nicht zu entsorgen. Auch neue Geräte können schließlich kaputt gehen oder geklaut werden. Wenn das passiert, ist man froh, sein altes Smartphone aus der Schublade ziehen zu können.

Tipp 2: Das Handy verschenken

Viele Technik-Fans wollen so schnell wie möglich das neueste Gadget. Manch Freund, Bekannter oder Verwandter wäre aber auch mit dem Standard des alten Geräts zufrieden. Überlege dir, ob du jemanden kennst, den du mit deinem alten Smartphone eine Freude machen würdest. Es zu verschenken, ist nicht nur ein schneller, einfacher Weg, dein Handy zu recyclen, sondern macht auch andere glücklich.

Tipp 3: Das Handy spenden

Etwa genau so viel Freude wie das Handy zu verschenken bringt es, das alte Gerät für einen guten Zweck zu spenden. Seit vielen Jahren gibt es mehrere Möglichkeiten, sein Smartphone als gemeinnützige Spende abzugeben. Wofür Vereine, Stiftungen oder andere gemeinnützige Organisationen das Gerät verwenden, ist ganz unterschiedlich: Vogel-, Wild-, Naturschutz sowie soziale Projekte sind die häufigsten Spendenempfänger.

Worauf du auf jeden Fall achten solltest: dass der Versand kostenlos ist oder du das Altgerät vor Ort abgeben kannst. In der Regel bekommst du für alte Geräte, die du spendest, sowieso nur Beträge im Cent-Bereich. Deshalb hat ein Versand, der mehrere Euro kostet, wenig Sinn.

Tipp 4: Das Handy versteigern

Unter Umständen bekommst du für dein altes Smartphone auch noch etwas mehr Geld. Vor allem bei relativ aktuellen Handy-Modellen, die noch nicht viele Monate auf den Buckel haben, lohnt sich der Weiterverkauf. Versteigerungsplattformen im Internet sind eine gute Möglichkeit, sein Handy mit etwas Gewinn loszuwerden. Viele Portale bieten auch an, das Gerät zu einem festen Preis anzubieten.

Tipp 5: Das Handy verkaufen

Wenn du dir das Warten auf Gebote nicht geben möchtest, hast du auch genügend Möglichkeiten, dein altes Smartphone für einen festen Preis zu verkaufen. In deiner Nachbarschaft findest du vielleicht noch einen An- & Verkauf für Technikartikel, der dir dein altes Gerät dankend für den Weiterverkauf abnimmt. Ansonsten gibt es unterschiedliche Online-Anbieter, die auf den Elektronikankauf spezialisiert sind.

Debitel Mobilcom arbeitet mit dem Elektronikankäufer Flip4New zusammen. Damit gewährleisten wir eine saubere und einfache Methode, dein altes Smartphone zu entsorgen. Gleichzeitig profitierst du von einem zusätzlichen 10-Euro-Bonus, wenn du deinen Handyankauf über uns abwickelst.

Tipp 6: Das Handy zurückbringen

Fast 45 Millionen Tonnen Elektroschrott landen jährlich im Müll – Tendenz weiterhin steigend. Technische Geräte werden günstiger und die Müllberge wachsen. Da viele Materialien aus giftigen Stoffen bestehen, pocht der Staat schon länger auf eine umweltgerechte Entsorgung der Altgeräte. Durch das Elektro- und Elektronikgerätegesetz (ElektroG) sind Hersteller dazu verpflichtet, Verantwortung für den gesamten Lebenszyklus ihrer Geräte zu übernehmen.

Dazu gehören neben den Produzenten übrigens auch Importeure und Exporteure sowie die Vertreiber von Elektrogeräten – also auch Online-Händler. Das Gesetz verpflichtet sie, ihre Geräte umweltgerecht zu entsorgen. In der Regel beauftragen Händler für die Entsorgung verifizierte Entsorgungsunternehmen. Für den Verbraucher heißt das, dass große Einzelhändler oder Direktvertriebe dazu verpflichtet sind, bei einem Neukauf ein ähnliches Altgerät zurückzunehmen. Wenn du dein Handy entsorgen möchtest, bist du beim Händler stets richtig: Kleingeräte bis maximal 25 Zentimeter müssen nämlich immer angenommen werden.

Tipp 7: Das Handy auf den Sondermüll bringen

Handy-Recycling geht selbstverständlich auch ohne Zwischenstopp beim Händler. Smartphones & Co. sind Sondermüll und der Verbraucher ist genauso dazu verpflichtet, sie umweltgerecht zu entsorgen. Deutschlandweit gibt es dafür rund 1.500 kommunale Sammelstellen, die Elektroschrott entgegennehmen und dem Recycling-Kreislauf zuführen. So kannst du dein altes Smartphone guten Gewissens selbst entsorgen.

Nicht vergessen! Daten löschen

Egal, auf welche Art du dein Handy entsorgen möchtest, du solltest immer daran denken, deine Daten zu löschen. Außerdem sollte es selbstverständlich sein, das Gerät vor der Weitergabe oder Entsorgung auf Werkseinstellungen zurückzusetzen. Wer richtig gründlich sein möchte, kann zusätzlich ein Programm einsetzen, das die Daten vom Telefon löscht.

Die Deutschen sind Spitze, wenn es um das Elektroschrottaufkommen pro Kopf geht

Mehr Statistiken finden Sie bei Statista

 Foto:©Shutterstock/Parilov

Redaktion

Hier schreibt die Redaktion von #digitalrepublic. Mal der und mal die. Geballte Technikkompetenz, Smartphone-Nerds und erfahrene App-Tester. Alles aus erster Hand und immer mit dem Blick für Digital Lifestyle.

Themen dieses Artikels

Mein mobilcom-debitel

Änderungen und Anpassungen an Ihrem Tarif und Ihren Daten können Sie unkompliziert jederzeit über den Onlineservice durchführen.

Zu Mein mobilcom-debitel
  

040 / 55 55 41 441

Mo - Fr08:00 - 20:00 Uhr
Sa09:00 - 17:30 Uhr

040 / 55 55 41 000

Mo - So08:00 - 22:00 Uhr
Sa09:00 - 18:00 Uhr

040 / 55 55 41 545

Mo - Fr09:00 - 20:00 Uhr
Sa09:00 - 18:00 Uhr
  

Kontakt per E-Mail

Kontaktiere uns ganz einfach per E-Mail.

digitalrepublic@md.de
  

mobilcom-debitel auf facebook

facebook.com/mobilcomdebitel/

PopUp Store auf facebook

facebook.com/digitalrepublic.awesome
  

mobilcom-debitel auf twitter

PopUp Store auf twitter

  

mobilcom-debitel auf youtube

youtube.de/user/Mobilcomdebitel
  

mobilcom-debitel auf instagram

instagram.com/mobilcomdebitel

PopUp Store auf instagram

instagram.com/digital_republic