27. September 2017

Das Handy findet kein WLAN?

Ohne WLAN geht’s ans Datenvolumen. Das ist umso ärgerlicher, wenn das Handy ein eigentlich vorhandenes WLAN nicht findet.

Probleme mit dem WLAN?

Wenn es ganz arg kommt, ist tatsächlich das WLAN-Modul im Smartphone defekt. Ein solcher Schaden tritt aber sehr selten auf. Meist lassen sich Probleme bei der Verbindung mit dem WLAN-Netz vergleichsweise einfach beheben.

Wichtigste Voraussetzung dafür, dass das man ein WLAN-Signal empfängt, ist natürlich ein aktiviertes WLAN-Modul im Handy. Liegt das Problem nicht darin, geht es auf die eigentliche Suche nach der Fehlerquelle.

Fehlerquellen bei nicht-gefundenen WLAN-Netzen

  1. Zeigt dein Smartphone Drahtlosnetzwerke von Nachbarn an, dein eigenes aber nicht, befindet sich die Fehlerquelle möglicherweise auf Seiten des WLAN-Routers. Hier hilft häufig schon ein Neustart des Routers, ein mögliches Software-Problem zu beheben.
  2. Auch Signalstörungen können dafür verantwortlich sein, dass ein WLAN-Signal nicht vom Smartphone erkannt wird. Das kann zum einen an zu großer Entfernung zum Router liegen und zum anderen an Hindernissen wie Wänden. In solchen Fällen kann ein WLAN-Repeater Abhilfe schaffen.
  3. Wenn das WLAN-Signal von anderen Geräten in vergleichbarer Position erkannt wird, ist das ein Hinweis auf eine Ursache auf Seiten des Smartphones. Versuche zunächst, den Flugmodus zu aktivieren und anschließend wieder auszuschalten. Auch hier hilft mitunter ein anschließender Neustart.
  4. Vor allem bei älteren Telefonen ist es einen Versuch wert, das Frequenzband des (insbesondere moderneren) Routers zu überprüfen. Alte Handys unterstützen mitunter nur das 2,4-GHz-Band, nicht aber das neuere 5-GHz-Frequenzband.
  5. Wenn du weder am Router noch am Smartphone das Problem beheben kannst, besteht die (zugegebenermaßen) meist mit einigem Aufwand verbundene Möglichkeit, das jeweilige Gerät auf seine Werkeinstellungen zurückzusetzen. Unabhängig davon, ob iPhone oder Android-Gerät, vor dem vollständigen Reset solltest du zunächst versuchen, die Netzwerkeinstellungen zurückzusetzen, da dabei zumindest keine persönlichen Daten verloren gehen können.

Das Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen in iOS:

In folgenden Anschnitt erklären wir dir, wie du den Mobilfunkempfang deines Smartphones verbessern kannst.

Fehlerquelle MAC-Filter bei WLAN-Problemen

Diese Fehlerquelle kommt infrage, wenn zwar das richtige WLAN-Netzwerk angezeigt wird, aber trotz Eingabe des korrekten Passworts keine Einwahl möglich ist. MAC-Filter kommen innerhalb von Routern zum Einsatz. Jedes netzwerkfähige Gerät ist mit einer individuellen MAC-Adresse versehen.

Im Router lässt sich einstellen, dass nur registrierte Geräte ins Netzwerk gelangen dürfen. Ist dies erfolgt, können sich andere Geräte trotz Eingabe des richtigen Passworts nicht mit dem Netzwerk verbinden. Ein solcher Filter lässt sich in den Einstellungen des Routers setzen bzw. entfernen.

Grundsätzlich ist das Setzen eines MAC-Filters im Übrigen eine wirkungsvolle Methode dafür, Unbefugte aus dem eigenen Netzwerk herauszuhalten.

Fazit: Die wichtigsten Schritte bei WLAN-Problemen auf dem Smartphone

  • Finde heraus, ob die Verbindungsprobleme nur bei einem Gerät auftreten oder unabhängig vom Gerät.
  • Wird das WLAN von mehreren Geräten nicht gefunden, liegt sehr wahrscheinlich ein Problem seitens des Routers vor. Ein Neustart des Routers kann ein vorübergehendes Software-Problem möglicherweise schon beheben.
  • Alternative Lösungsmöglichkeiten sind der Wechsel des Frequenzbandes und die Überprüfung, ob ein MAC-Filter aktiv ist.

Liegt das Verbindungsproblem beim Smartphone, hilft ebenfalls häufig ein Neustart bzw. das Ein- sowie Wiederausschalten des Flugmodus.

Foto: ©Shutterstock/vandame

Redaktion

Hier schreibt die Redaktion von #digitalrepublic. Mal der und mal die. Geballte Technikkompetenz, Smartphone-Nerds und erfahrene App-Tester. Alles aus erster Hand und immer mit dem Blick für Digital Lifestyle.

Themen dieses Artikels
Smartphone Ratgeber Redaktion

Mein mobilcom-debitel

Änderungen und Anpassungen an Ihrem Tarif und Ihren Daten können Sie unkompliziert jederzeit über den Onlineservice durchführen.

Zu Mein mobilcom-debitel
  

040 / 55 55 41 441

Mo - Fr08:00 - 20:00 Uhr
Sa09:00 - 17:30 Uhr

040 / 55 55 41 000

Mo - So08:00 - 22:00 Uhr
Sa09:00 - 18:00 Uhr

040 / 55 55 41 545

Mo - Fr09:00 - 20:00 Uhr
Sa09:00 - 18:00 Uhr
  

Kontakt per E-Mail

Kontaktiere uns ganz einfach per E-Mail.

digitalrepublic@md.de
  

mobilcom-debitel auf facebook

facebook.com/mobilcomdebitel/

PopUp Store auf facebook

facebook.com/digitalrepublic.awesome
  

mobilcom-debitel auf twitter

PopUp Store auf twitter

  

mobilcom-debitel auf youtube

youtube.de/user/Mobilcomdebitel
  

mobilcom-debitel auf instagram

instagram.com/mobilcomdebitel

PopUp Store auf instagram

instagram.com/digital_republic