11. August 2017

Apps stornieren: Einfach und schnell

Schnell und einfach Apps stornieren? Wir verraten, wie‘s geht und worauf du achten musst.

DR_Apps_stornieren

Bei der großen Vielzahl an Apps, die es im Google Play Store und bei iTunes gibt, ist es nicht verwunderlich, dass man sich auch mal die falsche herunterlädt. Kostenlose Apps kannst du einfach deinstallieren. Was aber, wenn du eine bezahlte App zurückgeben möchtest?

Egal, ob du die App auf dein Handy oder Tablet geladen hast: Sowohl bei Google Play als auch bei iTunes kann man jede im App-Store gekaufte App zurückgeben. Zwar muss man sich dabei an Fristen halten, aber die Rückgabe selbst funktioniert in wenigen Schritten.

So kannst du eine Android-App zurückgeben

Besonders einfach geht die Rückgabe einer Android-App über das Smartphone oder das Tablet. Nach der Anmeldung im Google Play Store suchst du unter „Mein Konto" im Bestellverlauf die App, die du zurückgegeben möchtest.

Bei der jeweiligen App sollte neben dem Button „Öffnen“ auch einer mit „Erstatten“ zu finden sein. Den klickst du an, bestätigst die Stornierung nochmals und schon ist alles erledigt. Statt des Buttons „Installieren“ ist nun wieder der Kaufpreis der App zu sehen, und du erhältst per Mail eine Bestätigung der Rücknahme von Google.

Der Haken an der Sache ist, dass die Stornierung einer App immer innerhalb von zwei Stunden nach dem Kauf erfolgen muss. Das ist zugegebenermaßen ein sehr kleines Zeitfenster, aber zumindest dauert die Rückgabe nicht lang. Und da man Apps nach dem Download meist gleich nutzt, stehen die Chancen gut, dass du einen Fehlkauf schnell bemerkst.

Bemerkst du starke Mängel an einer Android-App, nachdem du sie schon einige Zeit genutzt hast, kannst du auch eine Rückgabe über die Google-Play-Website versuchen. Dazu geht’s du folgendermaßen vor: Anmelden, im Bestellverlauf unter „Mein Konto“ die richtige App auswählen, auf „Problem melden“ klicken und das Anliegen beschreiben. Google entscheidet dann, ob es zu einer Rückerstattung kommt.

Auch iTunes nimmt Apps zurück

iOS-Nutzer können Fehlkäufe ebenfalls rückgängig machen, und zwar über die Apple-Problem-Seite. Dort meldest du dich mit deinen iTunes-Daten an, gehst auf die Übersicht der Käufe und suchst die zu stornierende App heraus.

Je nachdem, ob du die Seite am Computer oder über ein Smartphone aufrufst, heißt der zu drückende Button „Problem melden“ oder einfach „Problem“. Klick darauf und wähle dann entweder „Artikel versehentlich gekauft“ oder „Falscher Artikel gekauft“. Zusätzlich kannst du in einem Drop-Down-Fenster noch eine Nachricht zur Stornierung eingeben.

Nach dem Absenden der Stornierung wird nach wenigen Augenblicken neben der App entweder „Rückerstattet“ oder „Ausstehend“ angezeigt. Letzteres bedeutet lediglich, dass der Stornierungswunsch von einem Apple-Mitarbeiter geprüft wird, was nicht immer, aber doch manchmal vorkommt.

Apple ist außerdem mit der Umtauschfrist großzügiger als Google und räumt vierzehn Tage für die Rückgabe ein. Komm allerdings besser nicht auf den Gedanken, diese großzügigere Regelung auszunutzen: Der Store merkt sich, wer viel storniert und reagiert gegebenenfalls auf Missbrauch des Rückgaberechts.

Fazit

  • Im Google Play Store sowie bei iTunes können Apps über den Bestellverlauf in wenigen Schritten zurückgegeben werden.
  • Fristen beachten! Im Google Play Store hat man nur eine zwei Stunden dauernde Rückgabefrist, bei iTunes beträgt sie immerhin 14 Tage.
  • Sich gut zu informieren kann gegen Fehlkäufe schützen. Hier findest du immer alles Wissenswerte rund um Apps und diverse Bestenlisten.

Icon made by Stephen Hutchings from www.flaticon.com

Redaktion

Hier schreibt die Redaktion von #digitalrepublic. Mal der und mal die. Geballte Technikkompetenz, Smartphone-Nerds und erfahrene App-Tester. Alles aus erster Hand und immer mit dem Blick für Digital Lifestyle.

Themen dieses Artikels

Apps Android

Mein mobilcom-debitel

Änderungen und Anpassungen an Ihrem Tarif und Ihren Daten können Sie unkompliziert jederzeit über den Onlineservice durchführen.

Zu Mein mobilcom-debitel
  

040 / 55 55 41 441

Mo - Fr08:00 - 20:00 Uhr
Sa09:00 - 17:30 Uhr

040 / 55 55 41 000

Mo - So08:00 - 22:00 Uhr
Sa09:00 - 18:00 Uhr

040 / 55 55 41 545

Mo - Fr09:00 - 20:00 Uhr
Sa09:00 - 18:00 Uhr
  

Kontakt per E-Mail

Kontaktiere uns ganz einfach per E-Mail.

digitalrepublic@md.de
  

mobilcom-debitel auf facebook

facebook.com/mobilcomdebitel/

PopUp Store auf facebook

facebook.com/digitalrepublic.awesome
  

mobilcom-debitel auf twitter

PopUp Store auf twitter

  

mobilcom-debitel auf youtube

youtube.de/user/Mobilcomdebitel
  

mobilcom-debitel auf instagram

instagram.com/mobilcomdebitel

PopUp Store auf instagram

instagram.com/digital_republic