22. Juni 2016

20 Sprachen im Ohr: Pilot von Waverly Labs

Von einem universalen Übersetzer träumen Science Fiction-Fans seit Jahrzehnten. Unser Kickstarter der Woche macht´s wahr.

Pilot von Waverly Labs

Nach dem Weg fragen im tiefsten China, in Tokio auf Japanisch über das Wetter diskutieren oder eine akzentfreie Liebeserklärung in Paris: Geht es nach unserem Kickstarter-Projekt der Woche sollen Sprachbarrieren bald der Vergangenheit angehören.

Dazu hat das Unternehmen Waverly Labs das smarte Earpiece Pilot entwickelt, mit dessen Hilfe sich zwei Menschen in für sie fremden Sprachen unterhalten können. Mehr Infos dazu hier.

Über 2 Millionen Dollar Finanzierung 

Unterstützung suchte das Team um CEO Andrew Ochoa dazu bis zum 25. Juni bei der kickstarter-Konkurrenz Indiegogo. Mit ihrem Wearable befinden sich die Macher aus New York ganz offensichtlich am Puls der Zeit.

Das Finanzierungsziel von 75.000 $ übertraf Waverly Labs mit über 2 Mio. $ um ein Vielfaches. Im Zeitalter digitaler Nomaden und zunehmender Globalisierung nur erscheint dieser Erfolg nur allzu verständlich.

Pilot von Waverly Labs: So funktioniert´s

Im Lieferumfang sind zwei Earpieces enthalten – für jeden Gesprächsteilnehmer eins. Im Gespräch filtert ein Mikrofon im Earpiece den Sprachanteil heraus und sendet diesen an ein gekoppeltes Smartphone.

Die aktivierte Pilot-App erkennt die Sprache, wandelt sie um und sendet die Übersetzung schließlich an den Nutzer des zweiten Earpieces.

Noch braucht die App für jede Übersetzung einige Sekunden. Waverly Labs verspricht aber, dass die selbst lernende Software diese Lücke zukünftig auf ein Minimum reduzieren kann.

Auf den Markt soll Pilot spätestens im Frühjahr 2017 kommen. Die erste Produktgeneration schickt Waverly Labs mit fünf Sprachen ins Rennen: Englisch, Spanisch, Französisch, Italienisch, Portugiesisch. Deutsch folgt, ebenso wie voraussichtlich 15 weitere Sprachpakete, im Laufe des Jahres.

Star Trek-Fans müssen wir enttäuschen: Klingonisch ist nicht geplant.

Stefan

Stefan spricht fließend C++ und ist im Team das (digitale) schweizer Uhrwerk. 

Themen dieses Artikels

Mein mobilcom-debitel

Änderungen und Anpassungen an Ihrem Tarif und Ihren Daten können Sie unkompliziert jederzeit über den Onlineservice durchführen.

Zu Mein mobilcom-debitel
  

040 / 55 55 41 441

Mo - Fr08:00 - 20:00 Uhr
Sa09:00 - 17:30 Uhr

040 / 55 55 41 000

Mo - So08:00 - 22:00 Uhr
Sa09:00 - 18:00 Uhr

040 / 55 55 41 545

Mo - Fr09:00 - 20:00 Uhr
Sa09:00 - 18:00 Uhr
  

Kontakt per E-Mail

Kontaktiere uns ganz einfach per E-Mail.

digitalrepublic@md.de
  

mobilcom-debitel auf facebook

facebook.com/mobilcomdebitel/

PopUp Store auf facebook

facebook.com/digitalrepublic.awesome
  

mobilcom-debitel auf twitter

PopUp Store auf twitter

  

mobilcom-debitel auf youtube

youtube.de/user/Mobilcomdebitel
  

mobilcom-debitel auf instagram

instagram.com/mobilcomdebitel

PopUp Store auf instagram

instagram.com/digital_republic