11. März 2017

Basislager Coworking Leipzig

Marco Weicholdt, Marketing und Event Manager bei Basislager Coworking Leipzig, über Coworking am Gründerstandort Leipzig.

MarcoWiecholdt.jpg

Marco, worin seht Ihr den Reiz des Coworkings? Was spricht besonders dafür, dass ein Coworking-Space gegenüber dem Homeoffice vorgezogen werden sollte?

Coworking bringt Menschen zusammen, vernetzt Kompetenzen und unterstützt einen Gründergeist. In der produktiven Atmosphäre eines Coworking Spaces stecken sich Visionäre gegenseitig an und motivieren sich. Man teilt nicht nur Bürofläche und Meetingräume: In einem Coworking Space sind potenzielle Mitgründer und Kunden, wertvolles Feedback und Kooperationspartner selten weiter als zwei Tische entfernt. All das sorgt in einem professionellen Arbeitsumfeld für eine Produktivität, die man zu Hause nicht findet.

Das Basislager ist im Jahr 2015 gegründet worden. Wodurch hat sich die Coworking-Community damals ausgezeichnet und welche Unterschiede könnt Ihr im Vergleich zu den Anfängen feststellen? Mit anderen Worten: Sehnen sich Coworker heute nach etwas, was sie vorher vielleicht nicht erwartet haben?

Die Coworking Community war im Gründungsjahr noch sehr klein. Wir haben mit einer Etage ganz oben begonnen, haben täglich zusammen Mittag gegessen und jeder kannte sich. Heute wuseln an die 120 Personen auf 5 Etagen durch das Haus und alles ist inzwischen belebter. Mit Community Frühstück, Pokerabenden und Meetups schaffen wir Gelegenheiten zum Kennenlernen und Netzwerken außerhalb des Alltags. Wir haben zwei irre Jahre des Wachstums miterlebt!

Leipzig wird immer internationaler. Inwiefern wird in Eurem Arbeitsumfeld eine Internationalität gelebt? Wie steht es in Eurer Augen um den Start-up-Standort Sachsen?

Wir merken, dass sich da etwas tut. Bei uns wechseln die Gespräche zwischen Englisch, Deutsch, Russisch, Französisch, Spanisch, Chinesisch und Japanisch routiniert hin und her. Rein englischsprachige Veranstaltungen werden immer besser besucht, was vor wenigen Jahren noch nicht der Fall war. Mehr und mehr Teams arbeiten auch dezentral an verschiedenen Standorten verteilt. Das ersetzt zeit- und ressourcenfressendes Pendeln, gleichzeitig braucht man die technische Infrastruktur für Remote Work und die Fähigkeiten, verstreute Teams produktiv und motiviert zu halten.

Worauf seid Ihr besonders stolz, wenn Ihr auf die vergangenen Jahre zurückblickt?

Stolz sind wir darauf, mit dem Basislager inmitten von Leipzig den größten Coworking Space Mitteldeutschlands aufgebaut zu haben. Außerdem organisieren wir jährlich mit der Startup Safary den Tag der offenen Tür der Leipziger Startupszene, die FuckUp Nights Leipzig und das Startup Weekend. Jetzt im März eröffnen wir den STARTER SPACE, einen PopUp Store mit Startup Produkten, Prototypen aus aktuellen Crowdfunding-Kampagnen und regionalem Design direkt in der Leipziger Innenstadt. Die Vernetzung und Professionalisierung der Innovatoren der Stadt tut dem Standort enorm gut.

Wie sieht aus Eurer Perspektive die Zukunft des Coworkings aus?

Wir werden weitere Akteure sehen, die sich in Leipzig wie in anderen Städten etablieren. Die Stadt kommt langsam auf den Radar von international agierenden Anbietern, große Flächen werden für gemeinsame Büronutzung umgebaut und der Begriff Coworking wird weiter für die unterschiedlichsten Konzepte benutzt. Es kommt Bewegung ins Spiel und da freuen wir uns drauf! Die Stadt verträgt noch einige professionell betriebene Coworking Spaces. Wir freuen uns, dieses Wachstum zu begleiten!

Foto © Basislager Coworking Leipzig

Nik

Hamburger Jung mit dem Mundwerk am rechten Fleck. Als Onliner lang in der digitalen Szene unterwegs und mit Jungunternehmern verquickt.

Mein mobilcom-debitel

Änderungen und Anpassungen an Ihrem Tarif und Ihren Daten können Sie unkompliziert jederzeit über den Onlineservice durchführen.

Zu Mein mobilcom-debitel
  

040 / 55 55 41 441

Mo - Fr08:00 - 20:00 Uhr
Sa09:00 - 17:30 Uhr

040 / 55 55 41 000

Mo - So08:00 - 22:00 Uhr
Sa09:00 - 18:00 Uhr

040 / 55 55 41 545

Mo - Fr09:00 - 20:00 Uhr
Sa09:00 - 18:00 Uhr
  

Kontakt per E-Mail

Kontaktiere uns ganz einfach per E-Mail.

digitalrepublic@md.de
  

mobilcom-debitel auf facebook

facebook.com/mobilcomdebitel/

PopUp Store auf facebook

facebook.com/digitalrepublic.awesome
  

mobilcom-debitel auf twitter

PopUp Store auf twitter

  

mobilcom-debitel auf youtube

youtube.de/user/Mobilcomdebitel
  

mobilcom-debitel auf instagram

instagram.com/mobilcomdebitel

PopUp Store auf instagram

instagram.com/digital_republic