Unterschiede Samsung Galaxy S21 & S21 FE

Samsung hat die Wünsche seiner Community erhört und das Galaxy S21 in Form einer Fan Edition neu aufgelegt.

Das Samsung Galaxy S21 und Galaxy S21 FE nebeneinander.

Neues Jahr, neues Samsung: Mit dem Galaxy S21 FE hat der Hersteller aus Südkorea mal wieder einen echten Coup gelandet. Doch was unterscheidet die Fan Edition eigentlich genau vom Galaxy S21? Wir sind dieser Frage auf den Grund gegangen – und stellen fest, dass das Galaxy S21 FE vor allem in einem Bereich deutlich besser abschneidet. Hier kommt unser Vergleich!

Samsung Galaxy S21 FE 5G 128GB graphite

Display
Kamera
Performance
Online bestellbar
749.00

Display: Galaxy S21 mit höherer Pixeldichte

Was die Displayqualität angeht, halten sich die Unterschiede zwischen dem S21 und S21 FE in Grenzen. Beide Modelle sind jeweils mit einem modernen Dynamic AMOLED ausgestattet, das im Test eine super Leistung abliefert. Speziell in den Bereichen Kontrast, Farbdarstellung und Helligkeit setzt Samsung mal wieder neue Maßstäbe.

In puncto Auflösung verbucht das Galaxy S21 einen leichten Vorteil. Dessen 6,2 Zoll großes Display bringt es auf eine Pixeldichte von 424 ppi, während der 6,4-Zoll-Screen der Fan Edition nur 403 ppi zu bieten hat. Beide Werte können sich aber zweifellos sehen lassen und sind gleichbedeutend mit einer knackigen Schärfe.

Dank einer Bildwiederholfrequenz von bis zu 120 Hz kommst du bei beiden Modellen in den Genuss einer besonders flüssigen Bedienung. Das kommt dir vor allem dann zugute, wenn du dein Smartphone hin und wieder zum Zocken nutzt. Allerdings geht dieses Feature, sofern es dauerhaft aktiviert ist, zu Lasten der Akkulaufzeit.

Kamera: Hybridzoom vs. „echte“ Tele

Sowohl das Galaxy S21 als auch das Galaxy S21 FE sind mit einer optisch stabilisierten 12-MP-Weitwinkelkamera ausgestattet, die dir bei allen Lichtbedingungen scharfe und detailreiche Fotos mit authentischen Farben zaubert.

Die weitere Kamera-Ausstattung scheint auf den ersten Blick ebenfalls recht ähnlich zu sein, doch der Schein trügt. Beide Modelle sind zwar mit einer lichtstarken 12-MP-Ultraweitwinkelkamera ausgestattet, doch während der Sichtwinkel beim Galaxy S21 FE 123 Grad beträgt, sind es beim Galaxy S21 nur 120 Grad. Ein kleiner, aber feiner Unterschied.

Auch bei der Teleoptik gibt es Unterschiede zwischen Samsung Galaxy S21 und S21 FE. Das S21 ist mit einer 64-MP-Telelinse mit 3-facher Vergrößerung ausgestattet; jedoch handelt es sich dabei um einen Hybridzoom. So fallen die Nahaufnahmen zwar gut, aber nicht überragend aus. Die Telelinse der Fan Edition knipst nur mit 8 MP, greift aber auf einen „echten“ optischen Zoom zurück.

Performance: Snapdragon-Chip schlägt Exynos-Prozessor

Mit Blick auf die globale Halbleiterkrise hätten wir erwartet, dass sich Samsung wie schon beim Galaxy S21 für einen Chipsatz aus eigenem Hause entscheidet. Doch nichts da: Entgegen aller Prognosen verbaut der Smartphone-Dominator aus Fernost einen Snapdragon 888 von Qualcomm. Und das ist durchaus eine erfreuliche Neuigkeit.

Denn auch wenn der Exynos 2100 beim Galaxy S21 einen soliden Job macht: Im Vergleich zu dem blitzschnellen Snapdragon-Prozessor zieht der hauseigene Chip den Kürzeren. Hinzu kommt, dass der Qualcomm-SoC extrem effizient arbeitet, was dir eine Menge Akku spart. Top: Beide Chips sind 5G-kompatibel und bringen somit alle Voraussetzungen für rasante Datenverbindungen mit.

Ausstattung: Beide Modelle glänzen durch IP68-Zertifikat

Im Hinblick auf die weitere Ausstattung überwiegen die Gemeinsamkeiten. Beide Galaxy-S21-Modelle sind Dual-SIM-fähig und nach IP68 wasser- und staubdicht. Was den internen Speicher betrifft, hast du jeweils die Wahl zwischen 128 und 256 GB. Eine Erweiterung des Gerätespeichers ist weder beim Galaxy S21 noch beim Galaxy S21 FE möglich.

Beim Arbeitsspeicher hat das Galaxy S21 knapp die Nase vorn: Beide Varianten kommen mit 8 GB RAM. Die Fan Edition hat im Falle der Einstiegsvariante lediglich 6 GB RAM an Bord. Doch auch diese Kapazität reicht locker, um mehrere Apps gleichzeitig ausführen zu lassen, ohne nervige Hänger befürchten zu müssen.

Preislich spricht natürlich vieles für das Samsung Galaxy S21. Das einstige Flaggschiff ist bei manchen Händlern schon jetzt für unter 650 Euro zu haben. Die Einstiegsvariante der Fan Edition kostet dagegen rund 750 Euro.

Galaxy S21Galaxy S21 FE
DisplaytechnologieAMOLEDAMOLED
Bildschirmdiagonale6,2 Zoll6,4 Zoll
Auflösung2400 x 1080 Pixel2340 x 1080 Pixel
Bildwiederholrate120 Hz120 Hz
Höhe7,9 mm7,9 mm
Gewicht169 g177 g
Kamera12-MP-Weitwinkelkamera, 12-MP-Ultraweitwinkelkamera, 64-MP-Telekamera12-MP-Weitwinkelkamera, 12-MP-Ultraweitwinkelkamera, 8-MP-Telekamera
Frontkamera10 MP32 MP
ProzessorExynos 2100Snapdragon 888
5GJaJa
RAM8 GB6 / 8 GB
Interner Speicher128 / 256 GB128 / 256 GB
Akku4000 mAh4500 mAh
BetriebssystemAndroid 11Android 12
IP-ZertifizierungIP68IP68
FarbenRot, Schwarz, Violett, Silber, GoldHellviolett, Hellgrün, Weiß, Dunkelgrau

Das Wichtigste in Kürze

  • Sowohl beim Galaxy S21 (6,2 Zoll) als auch beim Galaxy S21 FE (6,4 Zoll) kommst du dank AMOLED-Technologie in den Genuss einer herausragenden Darstellung. Einen spürbaren Unterschied stellen wir lediglich bei der Schärfe fest, hier schneidet das Galaxy S21 etwas besser ab.

  • Beide Modelle sind mit einer leistungsstarken Triple Cam ausgestattet. Während das Galaxy S21 für Nahaufnahmen allerdings nur einen Hybridzoom bereithält, kannst du beim Galaxy S21 FE auf eine „echte“ Teleoptik zurückgreifen.

  • Dank dem Snapdragon-888-Chip bewegt sich die Rechenleistung beim Galaxy S21 FE auf absolutem Top-Niveau. Zudem arbeitet der Prozessor extrem effizient. Das Galaxy S21 kann da mit dem hauseigenen Exynos-2100-Chip nicht ganz mithalten.

  • Beide Samsung-Handys sind nach IP68 wasserdicht und Dual-SIM-fähig.

  • Der Gerätespeicher liegt wahlweise bei 128 oder 256 GB.

Foto: ©Samsung

Mia

Mia fragt immer als erste, was das neue Smartphone außer Telefonieren, Fotografieren und Musikabspielen noch kann. Gut so. Mehr als neue Technik und das Internet liebt Mia nur ihren kleinen Sohn.

Alle Artikel aufrufen
Themen dieses Artikels
Samsung Smartphone Android