21. Juli 2017

Surface Phone – Der nächste Streich?

Nach dem Erfolg der Surface-Geräte sind die Erwartungen an Microsoft groß. Wird das Surface Phone der nächste Coup?

DR-Surface-Phone-Titelbild

Surface Phone – Der nächste Streich?

Laptops, Tablets und mit dem Surface Studio ein stationärer High-End-PC – Die Familie der Microsoft Surface-Geräte ist mittlerweile auf eine stattliche Zahl gewachsen. Was (noch) fehlt, ist ein Smartphone. Da wäre es nur logisch, die Surface-Familie mit einem Smartphone zu vervollständigen.

Aus diesem Grund ranken sich seit einigen Monaten Gerüchte um ein mögliches Surface Phone. Als Erscheinungsdatum kursierte sogar schon ein Termin im Jahr 2016, doch das Surface Phone blieb aus. Stattdessen hat Microsoft zuletzt die Lumia-Reihe erweitert.

Also alles nur heiße Luft und am Ende kommt das Aus für das mobile Betriebssystem Windows 10 Mobile?

Gerüchte um das Surface Phone

Trotz des bisher ausgeblieben Releases sind sich Branchenexperten weitgehend einig, dass Microsoft zumindest an einem neuen mobilen Endgerät arbeitet und Vieles ausprobiert. Es wurde beispielsweise gemutmaßt, dass das Surface Phone 8 GB RAM Arbeitsspeicher und bis zu 512 GB internen Speicher besitzen soll.

Auch die letzten Neuigkeiten zum Surface Phone betrafen seine Eigenschaften; es solle ein faltbares Display haben. Doch auch das sind bisher nur Gerüchte. Ob und was davon richtig ist, lässt sich nicht sagen – besonders solange kein Erscheinungsdatum feststeht.

Kapitel „Mobile“ für Microsoft nicht abgeschlossen

Sicher ist, dass Microsoft ein Patent für eine faltbare Display-Technologie hält. Windows-Manager, darunter auch CEO Satya Nadella, haben außerdem bestätigt, dass Microsoft weiter an Smartphones arbeite, wenngleich Nadellas Aussage sehr vage blieb: Die zukünftigen Smartphones würden „nicht wie heutige Geräte aussehen.“

Das lässt natürlich Raum für Spekulationen. Es spricht aber auch dafür, dass ein faltbares Display ein wichtiges Feature des neuen Geräts werden könnte. Zuletzt machte eine Meldung die Runde, dass die Arbeit an einem mobilen Gerät unter dem Projektnamen Andromeda vorangetrieben würde.

Auch wenn eine der Quellen der für gewöhnlich gut informierte Microsoft-Kenner Brad Sams ist, sind alle Meldungen vage.

Bei allen Spekulationen kann man aber davon ausgehen, dass Microsoft den Mobile-Markt nicht aufgegeben hat. Die Manager wissen aber auch, wie schwer es ist, Android und iOS hier zu verdrängen. Entsprechend müsste das Surface Phone der Übermacht echte Innovationen entgegensetzen.

Fazit: Wenn ein Surface Phone, dann richtig

  • In der erfolgreichen Reihe der Surface-Geräte fehlt bisher ein Smartphone.
  • Seit einigen Monaten kursieren Gerüchte über ein Surface Phone.
  • Es wird unter anderem über ein faltbares Display spekuliert.
  • Es gibt bisher keine Bestätigung für das Erscheinen eines Surface Phone.
  • Um die Marktmacht von Android und iOS aufzubrechen, muss Microsoft mit dem Surface Phone etwas wirklich Neues präsentieren.

Foto: ©Shutterstock/Tookyrub

Redaktion

Hier schreibt die Redaktion von #digitalrepublic. Mal der und mal die. Geballte Technikkompetenz, Smartphone-Nerds und erfahrene App-Tester. Alles aus erster Hand und immer mit dem Blick für Digital Lifestyle.

Themen dieses Artikels

Surface Phone

Mein mobilcom-debitel

Änderungen und Anpassungen an Ihrem Tarif und Ihren Daten können Sie unkompliziert jederzeit über den Onlineservice durchführen.

Zu Mein mobilcom-debitel
  

040 / 55 55 41 441

Mo - Fr08:00 - 20:00 Uhr
Sa09:00 - 17:30 Uhr

040 / 55 55 41 000

Mo - So08:00 - 22:00 Uhr
Sa09:00 - 18:00 Uhr

040 / 55 55 41 545

Mo - Fr09:00 - 20:00 Uhr
Sa09:00 - 18:00 Uhr
  

Kontakt per E-Mail

Kontaktiere uns ganz einfach per E-Mail.

digitalrepublic@md.de
  

mobilcom-debitel auf facebook

facebook.com/mobilcomdebitel/

PopUp Store auf facebook

facebook.com/digitalrepublic.awesome
  

mobilcom-debitel auf twitter

PopUp Store auf twitter

  

mobilcom-debitel auf youtube

youtube.de/user/Mobilcomdebitel
  

mobilcom-debitel auf instagram

instagram.com/mobilcomdebitel

PopUp Store auf instagram

instagram.com/digital_republic