25. Januar 2016

Samsung Galaxy Grand Prime: Günstig mit LTE

grand-prime

Wie sieht das perfekte Smartphone aus? Es muss bestenfalls von einem namenhaften Hersteller sein, viel Power sowie LTE haben, gut aussehen und möglichst nicht mehr als 130 Euro kosten. Wir haben das Samsung Galaxy Grand Prime einem Test unterzogen.

Eins vorweg: Wer ein wirklich topmodernes Android Smartphone braucht und nur das Neuste vom Neuen haben will, der sollte einen Bogen um das Galaxy Grand Prime machen. Wir haben hier keinen Konkurrenten des iPhone 6 und das Handy ist auch nicht mit dem Samsung Galaxy S6 vergleichbar.

Was wir hier haben, ist ein Android Device von Samsung, dass sich an die Käufer richtet, die ein ordentliches Smartphone brauchen und nicht mehr als 130 Euro ausgeben wollen. Dennoch ist es keine Billigware, sondern ein Handy mit Vor- wie auch Nachteilen. Aber beginnen wir von vorne.

Samsung Galaxy Grand Prime: Teil der Galaxy-Familie

Ursprünglich hat Samsung das Einsteiger-Smartphone nicht für den europäischen Markt vorgesehen. In dieser Sparte haben ohnehin Hersteller wie Wiko die Nase vorn. Mit dem Grand Prime wurde die umfangreiche Galaxy-Familie jedoch erweitert und der europäische Markt nun doch angegangen.

Das Grand Prime ist ein unverkennbarer Teil der Galaxy-Familie. Das Gehäuse-Design ist bekannt, allerdings nicht so fein gehandhabt wie die neueren Modelle. Dennoch sieht es gut aus und hat die markanten abgerundeten Ecken. Einzig das Gewicht überrascht mit seinen 156 Gramm und das Gehäuse lässt sich dezent verwinden.

Wie es bei Samsung früher üblich war, kann die Rückseite des 5 Zoll-Geräts abgenommen und der Akku getauscht werden. Ein großer Pluspunkt des Galaxy Grand Prime. An dieser Stelle findet sich auch der Kartenslot, der gut zu gebrauchen ist.

Denn das Android Gerät kommt ab Werk nur mit einem internen Speicher von 8 GB. Dafür spendiert Samsung dem Galaxy Grand Prime ein NFC Modul und LTE (bis zu 150 Mbit). Und das sind auch die wohl schlagkräftigsten Argumente, die zu überzeugen wissen und in dieser Preisklasse nahezu einzigartig sind. Ansonsten setzt Samsung auf TouchWiz mit Android 5.1, ein Update soll allerdings geplant sein.

Das Grand Prime arbeitet schnell und flüssig

Im Inneren arbeitet das Samsung Galaxy Grand Prime mit einem 1,2 GHz Quad-Core-Prozessor sowie einem 1 GB Arbeitsspeicher. Das reicht komplett aus, um die alltäglichen Aufgaben flüssig zu bewältigen.

Der Akku bietet 2.600 mAh, sorgt damit für eine gute Laufzeit – knapp neun Stunden surfen im WLAN sind möglich. Bleibt das Display und hier hat Samsung leicht mit dem Rotstift geschwungen.

Anstelle des AMOLED Displays bekommt das Galaxy Grand Prime nur einen einfachen LED Bildschirm, der mit 960x540 auflöst. Allerdings ist die Helligkeit in Ordnung und auch bei flachen Blickwinkeln zeigen sich kaum Schwächen. Der Touchscreen arbeitet hingegen zuverlässig.

Ein Wort auch zur Kamera des Samsung Galaxy Grand Prime, die mit 8 Megapixeln auflöst. Bei gutem Licht macht sie sehr ansprechende Bilder, bei schwierigen Lichtverhältnissen leidet die Schärfe. Auf der Vorderseite hat Samsung eine 5 Megapixel-Kamera verbaut, die ordentliche Selfies schießt.

Fazit: Schnell und LTE

Bei einem Android Smartphone für unter 200 Euro muss es Abstriche geben und Samsung hat es sehr gut verstanden, diese einzubauen. Das Grand Prime liefert eine gute Performance und überzeugt mit solidem Design und LTE sowie dem wechselbaren Akku und einer ordentlichen Kamera.

Wer kein Display mit HD-Auflösung benötigt und wem Funktionalität wichtiger als ein Status Symbol ist, der sollte sich das Smartphone anschauen.

Gunnar

Westfale im Norden. Begeistert von Smartphones, Gadgets und technischem Firlefanz. Liebt Ska, Social Media und Journalismus. Hat einen Blog und ist auch bei Twitter zu finden.

Themen dieses Artikels
Smartphone Samsung

Mein mobilcom-debitel

Änderungen und Anpassungen an Ihrem Tarif und Ihren Daten können Sie unkompliziert jederzeit über den Onlineservice durchführen.

Zu Mein mobilcom-debitel
  

040 / 55 55 41 441

Mo - Fr08:00 - 20:00 Uhr
Sa09:00 - 17:30 Uhr

040 / 55 55 41 000

Mo - So08:00 - 22:00 Uhr
Sa09:00 - 18:00 Uhr

040 / 55 55 41 545

Mo - Fr09:00 - 20:00 Uhr
Sa09:00 - 18:00 Uhr
  

Kontakt per E-Mail

Kontaktiere uns ganz einfach per E-Mail.

digitalrepublic@md.de
  

mobilcom-debitel auf facebook

facebook.com/mobilcomdebitel/

PopUp Store auf facebook

facebook.com/digitalrepublic.awesome
  

mobilcom-debitel auf twitter

PopUp Store auf twitter

  

mobilcom-debitel auf youtube

youtube.de/user/Mobilcomdebitel
  

mobilcom-debitel auf instagram

instagram.com/mobilcomdebitel

PopUp Store auf instagram

instagram.com/digital_republic