10. April 2018

iPhone 8: Sonderedition in Rot

Alle Jahre wieder beteiligt sich Apple an der von U2-Frontmann Bono gegründeten Initiative Red – mit einem roten iPhone 8.

iPhone 8 (Plus) in der roten Sonderedition

Diese Initiative geht bis ins Jahr 2006 zurück, als Bono und Bobby Shriver RED gründeten, um die Immunkrankheit AIDS zu bekämpfen. Seit elf Jahren unterstützt Apple diese Initiative mit dem hauseigenen (Product) RED Portfolio. Ziel von RED ist es, große Unternehmen ins Boot zu holen und den Erlös der Special Editions für Forschung und Medikamente zu nutzen.

Apple bringt am heutigen Dienstag ein rotes iPhone 8 (Plus) im Online Store auf den Markt, Ende der Woche können die roten iPhones dann auch in diversen Shops gekauft werden. Dabei unterscheidet sich das rote iPhone 8 nur farblich von seinem im Herbst 2017 vorgestellten Pendant – die Specs sind absolut identisch und auch der Preis bleibt gleich.

iPhone 8: Apple erneut in Rot 

Ein Teil der Erlöse aus dem Verkauf des roten iPhone 8 und des iPhone 8 Plus geht somit an RED und wie Apple erklärt, sind in den vergangenen elf Jahren etwa 160 Millionen US-Dollar zusammengekommen. Neben dem iPhone 8 (Plus) gibt es noch weitere Produkte, die in diesem Zusammenhang verkauft werden.

„Seit 11 Jahren unterstützen wir mit unserer (RED) Partnerschaft HIV/AIDS Programme. Sie stellen Beratung, Tests und Medikamente bereit, um zu verhindern, dass HIV von einer Mutter auf ihr ungeborenes Kind übertragen wird“, heißt es in einem Apple-Statement. „Jeder Kauf bringt uns einer Generation ohne AIDS einen Schritt näher.“

Zwar ist das iPhone X nicht in der roten Sonderedition geplant, dafür kann allerdings eine rote Hülle bestellt werden. Dieses Case gibt es ebenfalls für das iPhone 7 (Plus), iPhone 6s (Plus) und iPhone SE. Dazu arbeitet Apple angeblich an dem Nachfolger des iPhone SE und im Herbst steht dann schon das iPhone X (Plus) auf dem Programm.

Gunnar

Westfale im Norden. Begeistert von Smartphones, Gadgets und technischem Firlefanz. Liebt Ska, Social Media und Journalismus. Hat einen Blog und ist auch bei Twitter zu finden.

Themen dieses Artikels
iOS Apple Gunnar

Mein mobilcom-debitel

Änderungen und Anpassungen an Ihrem Tarif und Ihren Daten können Sie unkompliziert jederzeit über den Onlineservice durchführen.

Zu Mein mobilcom-debitel
  

040 / 55 55 41 441

Mo - Fr08:00 - 20:00 Uhr
Sa09:00 - 17:30 Uhr

040 / 55 55 41 000

Mo - So08:00 - 22:00 Uhr
Sa09:00 - 18:00 Uhr

040 / 55 55 41 545

Mo - Fr09:00 - 20:00 Uhr
Sa09:00 - 18:00 Uhr
  

Kontakt per E-Mail

Kontaktiere uns ganz einfach per E-Mail.

digitalrepublic@md.de
  

mobilcom-debitel auf facebook

facebook.com/mobilcomdebitel/

PopUp Store auf facebook

facebook.com/digitalrepublic.awesome
  

mobilcom-debitel auf twitter

PopUp Store auf twitter

  

mobilcom-debitel auf youtube

youtube.de/user/Mobilcomdebitel
  

mobilcom-debitel auf instagram

instagram.com/mobilcomdebitel

PopUp Store auf instagram

instagram.com/digital_republic