14. Mai 2019

Die 10 Handys mit dem besten Akku

Ein guter Handy-Akku ist wichtig. Wer unterwegs auf eine Steckdose verzichten möchte, für den haben wir hier die besten Smartphones.

Smartphones, mit dem stärksten Akku

Früher war alles besser. Handys von Nokia hielten mindestens eine Woche, bevor sie an die Ladestation mussten. Wir haben uns die aktuellen Smartphones angesehen und eine Rangliste der besten Smartphone-Akkus erstellt. Dabei haben wir uns auf Geräte konzentriert, die den aktuellen Anforderungen entsprechen.

Natürlich gibt es auch die Möglichkeit, eine Power Bank zu nutzen oder ständig sein Ladekabel einzustecken. Aber sind wir ehrlich, neben einer sehr guten Kamera ist es der Akku, der Kaufentscheidungen beeinflussen kann. Mit der Übersicht über die besten Handy-Akkus sollte für jeden Geschmack etwas dabei sein.

Platz 1: Motorola Moto G7 Power

Über das Motorola Moto G7 Power liest man selten, obwohl Motorola wirklich ansprechende Geräte baut. Das Moto G7 Power ist ein Einsteiger-Gerät, dessen Gehäuse aus Kunststoff besteht. Es ist auch nicht so ansprechend gestaltet, wie zum Beispiel ein Galaxy S10, dennoch bringt dieses Device seine Vorteile mit sich.

Neben dem Snapdragon 632, dem Fingerabdrucksensor und Android 9 liefert der Akku starke 5.000 mAh. Damit solltet ihr im Regelfall fast drei Tage auskommen und das ist schon eine Ansage. Wirkliche Hardcore-User dürften auch mindestens über den Tag kommen, da eine durchgehende Wiedergabe eines Videos über 15 Stunden läuft.

Platz 2: Huawei Mate 20  

Soll es kein Einsteiger-Smartphone werden, kann das Huawei Mate 20 überzeugen und gilt allgemein als Akku-Wunder. Es verfügt über ein Glasgehäuse und ein riesiges 6,5 Zoll-Display mit einer Wassertropfen-Notch. Der Kirin 980 mit 4 GB RAM verspricht optimales Nutzungsverhalten und der Akku bietet 4.000 mAh.

Details
HUAWEI Mate20 128GB Black
Hersteller

HUAWEI

Beschreibung

6,53" (16,59 cm Diagonale) FullView Full HD Display,12+16+8 Megapixel Leica Triple Kamera,extrem schneller Kirin 980 Prozessor mit Dual-KI-Power,leistungsstarker Akku mit 4000 mAh,Dual-SIM - zwei SIM-Karten gleichzeitig nutzen

×
P-3289990

HUAWEI Mate20 128GB Black

Akku+++++
Performance+++++
Kamera+++++
6,53" (16,59 cm Diagonale) FullView Full HD Display,12+16+8 Megapixel Leica Triple Kamera,extrem schneller Kirin 980 Prozessor mit Dual-KI-Power,leistungsstarker Akku mit 4000 mAh,Dual-SIM - zwei SIM-Karten gleichzeitig nutzen
nur wenige verfügbar
Details
549.00
Akku+++++
Performance+++++
Kamera+++++

Der Prozessor ist im 7-Nanometer-Verfahren produziert und verspricht eine zusätzliche Energieeffizienz. Wie beim Moto G7 Power hält der Handy-Akku bei permanenter Belastung rund 15 Stunden durch, dürfte bei moderater Nutzung locker über zwei Tage kommen und ist definitiv einen Blick wert.

Platz 3: Huawei Mate 10 Pro

Huawei scheint ganz unserer Meinung zu sein und legt neben einer starken Kamera den Fokus auf einen ausdauernden Akku. Das Mate 10 Pro ist noch immer recht aktuell, verfügt allerdings noch über Ränder an der oberen sowie unteren Seite. 6 Zoll misst das OLED-Display und im Inneren werkelt der Kirin 970.

Man sieht, dass das Mate 10 Pro technisch mit den aktuellen Smartphones nicht mehr ganz mithalten kann. Anders sieht das beim Akku aus, denn der bietet 4.000 Milliamperstunden und auch mit einem älteren Prozessor sind zwei Tage Laufzeit machbar. Die 15 Stunden Dauernutzung sind nicht drin, aber rund zwölf Stunden sind ebenfalls ein sehr guter Wert.

Platz 4: Honor View 20

Das Honor View 20 gilt zweifelsfrei als Smartphone der High-End-Kategorie. Das 6,4 Zoll Display wirkt riesig und Ränder gibt es nicht mehr. Das kleine Loch auf der linken oberen Seite fällt kaum auf und beim Betrachten eines Videos wird es ohnehin vom Daumen verdeckt. Der Mix aus Metall und Glas wirkt zudem edel und der Kirin 980 hat massive Power.

Wie schon beim Mate 20 angesprochen, steht der Prozessor für einen effizienten Umgang mit dem Akku. Dieser Akku verfügt ebenfalls über 4.000 mAh und auch hier gilt, wer das Smartphone moderat nutzt, darf sich über eine Laufzeit von zwei Tagen freuen. Dauernutzer können davon ausgehen, dass der Smartphone-Akku ebenfalls gut zwölf Stunden hält.

Platz 5: Sony Xperia XA2

Nach High-End und Einsteiger-Klasse haben wir mit dem Sony Xperia XA2 ein Gerät der Mittelklasse. Das Gehäuse des Smartphones besteht aus Aluminium und wie man Sony kennt, ist die Kastenform das seinerzeit gewählte Markenzeichen. Auch das Display, das mit relativ kleinen 5,2 Zoll kommt, dürfte eine treue Fangemeinde haben.

Details
Sony Xperia XA2 32GB black
Hersteller

Sony

Beschreibung

5,2" (13,20 cm Diagonale) Full HD Display,23 Megapixel Kamera,hochwertigen Aluminium-Design,per MicroSD™-Karte erweiterbarer Speicher (bis 256GB),Akku mit 3300 mAh

×
P-3257854

Sony Xperia XA2 32GB black

Akku+++++
Performance++++0
Kamera++++0
5,2" (13,20 cm Diagonale) Full HD Display,23 Megapixel Kamera,hochwertigen Aluminium-Design,per MicroSD™-Karte erweiterbarer Speicher (bis 256GB),Akku mit 3300 mAh
nicht verfügbar
Details
349.00
Akku+++++
Performance++++0
Kamera++++0

Sicherlich ist die Kamera kein Punkt, mit dem das Xperia XA2 heute noch überzeugen kann, knipst dennoch ordentliche Bilder. Wichtig hier, der Akku bietet 3.300 mAh und auch hier sind zwei Tage Laufzeit machbar – bei sparsamer Nutzung. Wird die Helligkeit auf 25 Prozent gesetzt, sind knapp zwölf Stunden in der Dauernutzung machbar.

Platz 6: HTC U11+

Da sag mal jemand, HTC könne keine guten Smartphones herstellen. Können sie und das HTC U11+ ist mit seinen 6 Zoll, dem Snapdragon 835 sowie den 6 GB RAM noch immer eine gute Alternative. Im Vergleich zu den heutigen High-End-Geräten ist es vielleicht etwas wuchtig, dennoch liefert es ordentlich Power und darum geht es bei den besten Handy-Akkus.

Neben dem interessanten Edge-Sense ist es der Akku, der uns überzeugt. Dieser bringt 3.930 mAh mit und zeigt sich langlebig. Ein Tag ist kein Problem, da auch im Standby kaum Energie verloren geht. Bei normaler Nutzung sind am Ende des Tages noch mindestens 60 Prozent verfügbar und Dauernutzer kommen locker auf mindestens zehn Stunden Nutzungsdauer.

Platz 7: Galaxy S10+

Ganz aktuell wird es wieder mit dem Samsung Galaxy S10+. Hier haben wir eins der aktuell besten Smartphones, die es zu haben gibt. Egal, ob es um die Performance, die Optik oder die Ausstattung geht, mit dem Galaxy S10+ kann man wenig bis gar nichts falsch machen. Doch wie sieht es mit dem Akku aus? Das hat uns interessiert.

Details
Samsung Galaxy S10+ 128GB Prism Black
Hersteller

Samsung

Beschreibung

hochwertige und widerstandsfähige Keramik-Rückseite,Infinity-O Display mit Dynamic AMOLED-Technologie und HDR10+ für ein imposantes Multimediaerlebnis,intelligente Kamera mit smartem Fotoassistenten und Action Cam-Videostabilisierung für professionelle Aufnahmen,wireless PowerShare zum kabellosen Teilen von Akkuladung mit kompatiblen Smartphones und Samsung Wearables,hohe Sicherheit durch Ultraschall-Fingerabdruckscanner im Smartphone-Display

×
P-3304962

Samsung Galaxy S10+ 128GB Prism Black

Akku+++++
Performance+++++
Kamera+++++
hochwertige und widerstandsfähige Keramik-Rückseite,Infinity-O Display mit Dynamic AMOLED-Technologie und HDR10+ für ein imposantes Multimediaerlebnis,intelligente Kamera mit smartem Fotoassistenten und Action Cam-Videostabilisierung für professionelle Aufnahmen,wireless PowerShare zum kabellosen Teilen von Akkuladung mit kompatiblen Smartphones und Samsung Wearables,hohe Sicherheit durch Ultraschall-Fingerabdruckscanner im Smartphone-Display
sofort lieferbar
Details
949.00
Akku+++++
Performance+++++
Kamera+++++

Der Akku misst 4.100 mAh und alleine die Zahl gibt keinen Aufschluss darüber, ob die Laufzeit stimmt. Zwar ist das Galaxy S10+ kein absoluter Dauerläufer, aber auch hier ist es kaum möglich, den Akku innerhalb eines Tages in die Knie zu zwingen. Im Dauertest, bei dem zum Beispiel Videos angeschaut und Seiten geladen werden, kommt der Akku auf knapp zwölf Stunden Laufzeit.

Platz 8: Nokia 8.1

Vergessen wir nicht Nokia, auch wenn die Marke nicht zwingend immer erste Wahl ist, wenn es um ein neues Smartphone geht. Schaut euch aber das Nokia 8.1 an. Alleine das unglaublich helle 6,18 Zoll große Display ist grandios, auch wenn es sich um ein LCD-Panel handelt. Klar, Ränder gibt es noch, aber insgesamt liegt es gut in der Hand und sieht sehr edel aus.

Aber kommen wir zum Akku, der eine Leistung von 3.500 mAh liefert. Hört sich im ersten Moment nicht sonderlich viel an. Aber nach einer achtstündigen Dauernutzung in verschiedenen Disziplinen zeigte der Akku eine Restkapazität von über 50 Prozent. Zwei Tage sind also kein Problem, auch wenn das Nutzungsverhalten natürlich unterschiedlich ist.

Platz 9: Huawei P30

Das Huawei P30 läuft auch mit dem Kirin 980, über den wir schon geschrieben haben. Zusammen mit seinen 6 GB RAM haben wir ein Smartphone mit einer äußerst guten Performance sowie einer unfassbar guten Kamera. Doch auch der Akku kann sich sehen lassen, bietet eine Kapazität von 3.650 mAh.

Details
HUAWEI P30 128GB black
Hersteller

HUAWEI

Beschreibung

6,1" (15,49 cm Diagonale) OLED Full HD+ Display,40+16+8 Megapixel Triple Kamera mit Ultraweitwinkel,HDR+ für brillante Fotos und Videos,Dual-SIM - zwei SIM-Karten gleichzeitig nutzen,Akku mit 3650 mAh

×
P-3304119

HUAWEI P30 128GB black

Akku+++++
Display+++++
Kamera+++++
6,1" (15,49 cm Diagonale) OLED Full HD+ Display,40+16+8 Megapixel Triple Kamera mit Ultraweitwinkel,HDR+ für brillante Fotos und Videos,Dual-SIM - zwei SIM-Karten gleichzeitig nutzen,Akku mit 3650 mAh
sofort lieferbar
Details
559.00
Akku+++++
Display+++++
Kamera+++++

Gut zu wissen ist, dass per Schnellladefunktion in 30 Minuten rund 60 Prozent Ladung verfügbar ist. Ansonsten kann es zwar nicht mit den Top-Geräten mithalten, dennoch sind auch hier knapp zwölf Stunden im Dauertest möglich. Bei einer normalen Nutzung (wobei das nicht genau zu definieren ist) sind aber auch beim P30 zwei Tage drin.

Platz 10: LG X Power 2

Zugegeben, das LG X Power 2 ist kein sonderlich modernes Smartphone und hier ist der Akku klar der Star. Das 5,5 Zoll-Display löst nur in HD auf, die Kamera liefert auch nur durchwachsene Bilder und der Prozessor von Mediatek liefert immerhin eine solide Arbeit ab. Der Akku kann dafür auf ganzer Linie überzeugen.

Die 4.500 mAh braucht zwar 2:25 Stunden, um sich vollends zu laden, danach habt ihr allerdings viel Freude. Im Dauertest sind fast 16 Stunden möglich und egal was ihr vorhabt, eine komplette Entladung wird mindestens zwei Tage brauchen. Wem es also um den reinen Akku geht, kann sich das LG X Power 2 mal ansehen.

Gunnar

Westfale im Norden. Begeistert von Smartphones, Gadgets und technischem Firlefanz. Liebt Ska, Social Media und Journalismus. Hat einen Blog und ist auch bei Twitter zu finden.

Mein mobilcom-debitel

Änderungen und Anpassungen an Ihrem Tarif und Ihren Daten können Sie unkompliziert jederzeit über den Onlineservice durchführen.

Zu Mein mobilcom-debitel
  

040 / 55 55 41 441

Mo - Fr08:00 - 20:00 Uhr
Sa09:00 - 17:30 Uhr

040 / 55 55 41 000

Mo - So08:00 - 22:00 Uhr
Sa09:00 - 18:00 Uhr

040 / 55 55 41 545

Mo - Fr09:00 - 20:00 Uhr
Sa09:00 - 18:00 Uhr
  

Kontakt per E-Mail

Kontaktiere uns ganz einfach per E-Mail.

digitalrepublic@md.de
  

mobilcom-debitel auf facebook

facebook.com/mobilcomdebitel/

PopUp Store auf facebook

facebook.com/digitalrepublic.awesome
  

mobilcom-debitel auf youtube

youtube.de/user/Mobilcomdebitel
  

mobilcom-debitel auf instagram

instagram.com/mobilcomdebitel

PopUp Store auf instagram

instagram.com/digital_republic