18. Mai 2017

Neue Smartphones 2017

Das Samsung Galaxy S8 hat uns begeistert, aber wir schauen schon auf das Google Pixel 2 und das One Plus 5.

Google Pixel und OnePlus 5 500

Ende des Jahres ist Apple-Time. Schon jetzt wird das iPhone 8 mit Spannung erwartet und Konkurrent Samsung hat mit dem Galaxy S8 bereits vorgelegt. Doch neben Apple und Samsung gibt es weitere Hersteller, die die Schau stehlen wollen. Mit dem Google Pixel 2 und dem OnePlus 5 stehen starke Konkurrenten im Smartphone-Startblock.

Google Pixel 2

In der Branche ist es inzwischen üblich, jedes Jahr ein neues High End-Gerät auf den Smartphone-Markt zu werfen. Auf dem MWC 2017 bestätigte Rick Osterloh, dass auch Google mitziehen und im Laufe des Jahres das Pixel 2 vorstellen werde. Klar ist auch, es wird kein Nischenprodukt, sondern nur die Oberklasse bedient.

Laut diverser Quellen wird das Google Pixel 2 wohl in zwei verschiedenen Ausführungen erhältlich sein. Als Herz der beiden Smartphones dürfte der Snapdragon 835 fungieren und es ist davon auszugehen, dass die Performance der des Galaxy S8 mindestens ebenbürtig ist – dazu ist von 4 GB RAM die Rede.


Da das Pixel 2 wohl erst gegen Ende des Jahres auf den Markt kommt, wird über Android O spekuliert. Macht durchaus Sinn und bei dem hohen Preissegment wäre die aktuellste Software natürlich ein Zugpferd. Weiter heißt es, auch Google verzichtet bei seinem neuen Smartphone auf eine Klinkenbuchse – Apple also als Trendsetter.

Der Fokus soll jedoch auf der Kamera liegen. 9to5google.com berichtet von den Bestrebungen, dem Pixel 2 eine Kamera zu verpassen, die gerade bei schwachem Licht ihre Stärken ausspielen soll. Wir sind gespannt und als kleinen Bonus soll das Smartphone auch noch gegen Staub und Wasser geschützt sein.

OnePlus 5

Mit dem OnePlus One stürmte der chinesische Hersteller OnePlus auf den Markt. Auch wenn zunächst ein Invite System vorgeschaltet war, überzeugte das Smartphone auf ganzer Linie. Nun hat man sich eingegroovt und dem OnePlus 3T folgt das OnePlus 5 – das liegt daran, dass die Zahl 4 in China für Unglück steht.

Wie beim Pixel 2 wird auch beim OnePlus 5 ein Snapdragon 835 als Antrieb fungieren und der Arbeitsspeicher dürfte zwischen 6 und 8 GB liegen. In ersten im Netz aufgetauchten Benchmark-Tests liegt das OnePlus 5 vor dem Pixel 2 – allerdings kann sich das noch ändern, gerade wenn das Pixel 2 mit Android O laufen wird.


Spekuliert wird über die Auflösung beim OnePlus 5. QHD wäre wünschenswert, Quellen sprechen jedoch von einer FullHD-Auflösung – hier scheint das letzte Wort noch nicht gesprochen. Spannend mutet der Keramik-Rand an und auch der Verweis auf eine Dual-Kamera mit Dual LED-Blitz bietet Raum für Spekulationen.

Diese gibt es auch in Bezug auf die Optik des OnePlus 5. Metall, Glas, Keramik ... wirklich sicher kann man sich nicht sein, wie das neue Smartphone aussehen wird. Das Display soll leicht gebogen, die Ränder abgeschrägt sein. So ist das im Vorfeld, es wird spekuliert, was das Zeug hält. Sicher dürfte nur sein, dass der Preis einmal mehr ein Knaller sein wird.

Gunnar

Westfale im Norden. Begeistert von Smartphones, Gadgets und technischem Firlefanz. Liebt Ska, Social Media und Journalismus. Hat einen Blog und ist auch bei Twitter zu finden.

Themen dieses Artikels

Google OnePlus

Mein mobilcom-debitel

Änderungen und Anpassungen an Ihrem Tarif und Ihren Daten können Sie unkompliziert jederzeit über den Onlineservice durchführen.

Zu Mein mobilcom-debitel
  

040 / 55 55 41 441

Mo - Fr08:00 - 20:00 Uhr
Sa09:00 - 17:30 Uhr

040 / 55 55 41 000

Mo - So08:00 - 22:00 Uhr
Sa09:00 - 18:00 Uhr

040 / 55 55 41 545

Mo - Fr09:00 - 20:00 Uhr
Sa09:00 - 18:00 Uhr
  

Kontakt per E-Mail

Kontaktiere uns ganz einfach per E-Mail.

digitalrepublic@md.de
  

mobilcom-debitel auf facebook

facebook.com/mobilcomdebitel/

PopUp Store auf facebook

facebook.com/digitalrepublic.awesome
  

mobilcom-debitel auf twitter

PopUp Store auf twitter

  

mobilcom-debitel auf youtube

youtube.de/user/Mobilcomdebitel
  

mobilcom-debitel auf instagram

instagram.com/mobilcomdebitel

PopUp Store auf instagram

instagram.com/digital_republic