30. Mai 2017

Getestet: Das Huawei P10

Mit dem Huawei P10 haben wir eins der Top-Smartphones auf dem Markt getestet und sind beeindruckt.

Huawei P10 500

Als mir erste Prototypen des Gerätes im Spät-Herbst 2016 gezeigt wurden, war meine erste persönliche Meinung: Ein verdammt schickes Gerät, vielleicht das bis dato schönste Android-Gerät.

Eine gewollte oder ungewollte Ähnlichkeit zum Apple iPhone 7 ist nicht zu leugnen, dennoch hat es HUAWEI geschafft, dem P10 ein eigenes Design zu geben. Bereits das P8 und das P9 überzeugten mit sehr guter Verarbeitung und so war ich sehr neugierig, das P10 auf Herz und Nieren zu testen. 

Design und zur Handhabung des Geräts

Das HUAWEI P10 geht mit dem aktuellen Design keine Experimente ein, öffnet man die ansprechende Verpackung, kommt ein sehr edel verarbeitetes Smartphone zum Vorschein.

Die Front ist komplett schwarz, kein HUAWEI Schriftzug oder sichtbare Displayränder stören die tolle Optik. Anders als bei den Vorgängern der P-Serie, ist der Fingerabdrucksensor von der Rückseite nun auf die Frontseite verlegt worden.

Details

Huawei P10 64GB schwarz

Hersteller

Huawei

Beschreibung

5,1" (12.95 cm Diagonale) Full HD Display,20 Megapixel Leica Dual Kamera 2.0,ultra-schneller Kirin 960 Prozessor,Akku mit 3200 mAh,4K-Videoaufnahmen und optische Bildstabilisierung

×
P-3212611
Huawei P10 64GB schwarz
Verarbeitung+++++
Performance+++++
Kamera++++-
5,1" (12.95 cm Diagonale) Full HD Display,20 Megapixel Leica Dual Kamera 2.0,ultra-schneller Kirin 960 Prozessor,Akku mit 3200 mAh,4K-Videoaufnahmen und optische Bildstabilisierung
sofort lieferbar
Details
489.99
Verarbeitung+++++
Performance+++++
Kamera++++-

Wie auch beim iPhone 7, handelt es sich um keinen physischen Knopf, sondern um einen unter Glas gelegten Homebutton mit Vibrationsbestätigung. Das P10 liegt toll in der Hand, Gewicht und Formfaktor sind stimmig und auch die Rückseite des neuen HUAWEI Flaggschiffs ist gelungen.

Die Leica Doppelkamera samt Sensor und Blitz ist hinter Glas hervorragend in den Aluminiumbody eingearbeitet. Wie oben bereits geschrieben, ist eine Ähnlichkeit zum aktuellen Apple Gerät nicht von der Hand zu weisen. Auch wenn es Apple stören könnte: Ich finde das Gerät sehr attraktiv.

Einen Wehrmutstropfen gibt es: Anders als viele andere neuen Top Smartphones, ist das P10 nicht vor Wasser und Staub nach  IP68 geschützt. Darüber hinaus ist der Bildschirm zwar bereits werkseitig durch eine Schutzfolie geschützt, es zeigen sich jedoch sofort hartnäckige Fingerabdrücke, die relativ schwer zu entfernen sind.

Die HUAWEI eigene Android Oberfläche (Emui) ist ebenfalls sehr an Apples iOS angelehnt und einem eingefleischten Apple Fan würde es leicht fallen, sich auf der von HUAWEI angepassten Android Oberfläche zu Recht zu finden.

Was sagst Du zur Performance?                           

Das P10 hat mich in der Testphase absolut überzeugt. Das Display zeigt gestochen scharfe und helle Bilder. Lediglich bei leicht seitlicher Betrachtung des eingeschalteten Displays ist es doch deutlich dunkler als z.B. das Display eines Samsung GALAXY S7 edge. 

Beim P10 wurde der Fingerabdrucksensor von der Rückseite nun auf die Vorderseite verlegt. Okay, über die Position kann man streiten, dafür ist der Fingerabdrucksensor sensationell zuverlässig, selbst flüchtig aufgebrachte Finger erkennt er sofort und entsperrt damit das Gerät. Das macht wirklich Spaß und erleichtert den schnellen Einsatz des Gerätes.

Im Alltag konnte ich keinerlei Anwendungsschwächen feststellen. Apps wurden blitzschnell geöffnet, Internetseiten ruck zuck angezeigt – kein Ruckeln und Ladezeiten. Die Performance ist definitiv auf Top-Niveau!


Das P10 verfügt aber auch über einen 4GB großen Arbeitsspeicher und der HUAWEI eigene Kirin Prozessor scheint perfekt zum Gerät abgestimmt worden zu sein. Außerdem muss man sich beim P10 nicht wirklich Gedanken über verfügbaren Speicherplatz machen, das Gerät wird mit eigenen 64GB bestückt ausgeliefert, kann dann zusätzlich über microSD noch erweitert werden!

Kommen wir nun zum Herzstück des P10 – der Kamera. Wie schon beim Vorgänger, dem P9, setzt das P10 auf eine Dual-Kamera, die in Zusammenarbeit mit Leica entwickelt worden ist.

So wird die eine Linse dazu benutzt, in einer Auflösung von satten 20 Megapixeln ein Schwarz-Weiß Bild aufzunehmen, die zweite Linse nimmt das gleiche Bild in Farbe, mit einer Auflösung von 12 Megapixeln auf.

Die integrierte und maßgeblich von Leica entwickelte Software setzt diese Aufnahmen nun zusammen und heraus kommen wirklich beeindruckende Fotos … wenn man über den Profi-Modus die automatischen Einstellungen entsprechend anpasst.

Das ist wirklich sehr gelungen und – zumindest für mich – besser als bei meinem Samsung GALAXY S7 edge. Auch der optische Bildstabilisator funktioniert hervorragend, die gemachten Bilder waren allesamt extrem scharf. ABER: In der Tiefenschärfe auf weite Distanzen und bei schlechteren Lichtverhältnissen hat nach wie vor die Kamera des GALAXY S7 die Nase vorn.

Welche Schulnote würdest Du dem Gerät geben?

Mir gefällt das HUAWEI P10 durchweg gut! Somit ist die Note klar vergeben: eine 2. Es ist Grund solide, tolles – wenn auch unspektakuläres – Design, hervorragend verarbeitet mit super schneller Performance.

Die Kamera ist im Profi-Modus sehr gut, in der Automatik-Einstellung ist mein Vergleichsgerät, ein Samsung GALAXY S7 edge, etwas besser. Die üppige Ausstattung von Arbeits- und Gerätespeicher in Kombination mit dem Prozessor sorgen für viel Spaß bei jeder Anwendung. Für mich unverständlich, dass dieses tolle Gerät aber nicht gegen Staub und Wasser geschützt ist.

Würdest Du das Gerät gegen Dein aktuell genutztes Gerät tauschen? 

Ich konnte zwischenzeitlich auf ein GALAXY S8 wechseln, daher würde ich das Gerät nicht tauschen. Im Gegensatz zum P10 hat das S8 – für mich – den WOW-Effekt. Nüchtern technisch betrachtet, wäre es aber egal.

Fazit

HUAWEI ist mit dem P10 ein tolles Gerät gelungen, welches im Vergleich zum P9 sehr gut optimiert wurde. Es fehlt zum Schulterschluss mit den anderen HighEnd Geräten die schon erwähnte Absicherung gegen Staub und Wasser. Designe, Performance sowie die Kamera sind spitze. Für mich der absolute Preis- Leistungssieger in der TOP-Klasse!

Holger

Als Teamleiter in der Warensteuerung jongliert Holger täglich mit den neuesten Smartphones. Bevor die Geräte den Kunden angeboten werden, testet er sie auf Herz und Nieren.

 

Themen dieses Artikels

Huawei

Mein mobilcom-debitel

Änderungen und Anpassungen an Ihrem Tarif und Ihren Daten können Sie unkompliziert jederzeit über den Onlineservice durchführen.

Zu Mein mobilcom-debitel
  

040 / 55 55 41 441

Mo - Fr08:00 - 20:00 Uhr
Sa09:00 - 17:30 Uhr

040 / 55 55 41 000

Mo - So08:00 - 22:00 Uhr
Sa09:00 - 18:00 Uhr

040 / 55 55 41 545

Mo - Fr09:00 - 20:00 Uhr
Sa09:00 - 18:00 Uhr
  

Kontakt per E-Mail

Kontaktiere uns ganz einfach per E-Mail.

digitalrepublic@md.de
  

mobilcom-debitel auf facebook

facebook.com/mobilcomdebitel/

PopUp Store auf facebook

facebook.com/digitalrepublic.awesome
  

mobilcom-debitel auf twitter

PopUp Store auf twitter

  

mobilcom-debitel auf youtube

youtube.de/user/Mobilcomdebitel
  

mobilcom-debitel auf instagram

instagram.com/mobilcomdebitel

PopUp Store auf instagram

instagram.com/digital_republic