09. Juni 2016

musical.ly: Diese App geht durch die Decke

Kennt ihr schon musical.ly? Die Musik-Video-App ist vor allem bei Jugendlichen in aller Munde. Wir haben sie für euch getestet.

Musical.ly

musical.ly ist in den USA aktuell einer der hellsten Sterne am App-Firmament. Und auch bei uns findet die Lipsync-App immer mehr Fans.

Das Konzept von musical.ly ist denkbar einfach: Zuerst wählt ihr aus einer Online-Bibliothek einen von zahllosen Musik-Songs aus.

Anschließend nehmt ihr mit eurem Smartphone ein Video von euch auf, wie ihr tanzt, singt oder einfach die Sau rauslasst.

 

Das Resultat teilt ihr letztlich mit euren Freunden und Fans. Je besser eure Lippenbewegungen und Choreografien zur Musik passen, desto besser das Ergebnis des bis zu 15 Sekunden langen Musicals.

Das Erfolgsrezept von musical.ly: Dubsmash meets Instagram

Mit diesem Prinzip erinnert musical.ly sehr stark an dubsmash. Statt Musik lassen sich mit dubsmash bekanntlich spaßige Filmzitate und Fernsehmomente neu gestalten.

2014 und 2015 war dubsmash mit dieser Mechanik eine der heißesten und kreativsten Apps überhaupt. Für einige Monate gab es kaum einen Smartphone-Nutzer, der das A-Team, Bud Spencer oder andere Film- und Serien-Highlights nicht neu erfand.

Allzu lange konnte sich dubsmash allerdings nicht an der Spitze der App-Charts halten. Das mag sicherlich daran gelegen haben, dass die Nutzer die App nur zum Erstellen und Versenden der Videos verwenden konnten. Interaktion fand in der App selbst nicht statt.

musical.ly ist diesbezüglich einen Schritt weiter. Innerhalb der App kann man etwa Facebook-Freunden oder berühmten „Musern“ folgen und an Challenges teilnehmen – Instagram lässt grüßen.

musical.ly: Millionen Fans in wenigen Monaten

Mit seiner starken Community hat musical.ly bisher vor allem eine junge Zielgruppe eingefangen. Bestes Beispiel sind die 13-jährigen deutschen Zwillinge Lisa und Lena, die innerhalb von knapp fünf Monaten Millionen Fans und Follower gefunden haben: über drei Millionen auf musical.ly und knapp 2 Millionen auf Instagram.

 

 

Digital Republic meint: musical.ly ist die perfekte App für stilsichere Selbstdarsteller und verspielte Musikliebhaber, die sich kreativ die Zeit vertreiben wollen.

Von dieser App wird man noch viel hören. Habt ihr schon erste Musicals gezaubert?

Gunnar

Westfale im Norden. Begeistert von Smartphones, Gadgets und technischem Firlefanz. Liebt Ska, Social Media und Journalismus. Hat einen Blog und ist auch bei Twitter zu finden.

Themen dieses Artikels
Ratgeber

Mein mobilcom-debitel

Änderungen und Anpassungen an Ihrem Tarif und Ihren Daten können Sie unkompliziert jederzeit über den Onlineservice durchführen.

Zu Mein mobilcom-debitel
  

040 / 55 55 41 441

Mo - Fr08:00 - 20:00 Uhr
Sa09:00 - 17:30 Uhr

040 / 55 55 41 000

Mo - So08:00 - 22:00 Uhr
Sa09:00 - 18:00 Uhr

040 / 55 55 41 545

Mo - Fr09:00 - 20:00 Uhr
Sa09:00 - 18:00 Uhr
  

Kontakt per E-Mail

Kontaktiere uns ganz einfach per E-Mail.

digitalrepublic@md.de
  

mobilcom-debitel auf facebook

facebook.com/mobilcomdebitel/

PopUp Store auf facebook

facebook.com/digitalrepublic.awesome
  

mobilcom-debitel auf twitter

PopUp Store auf twitter

  

mobilcom-debitel auf youtube

youtube.de/user/Mobilcomdebitel
  

mobilcom-debitel auf instagram

instagram.com/mobilcomdebitel

PopUp Store auf instagram

instagram.com/digital_republic