24. September 2014

Die besten Herbst-Apps

Der Herbst ist alles andere als grau und langweilig. Im Gegenteil: Er ist farbenfroh und aufregend. Um euch die Vorzüge der goldenen Jahreszeit näher zu bringen, präsentieren wir euch heute die fünf besten Herbst-Apps. Ihr wollt frische Luft und Energie tanken? Wie wäre es mit einem Waldspaziergang? Mit den passenden Apps könnt ihr euch über die Flora und Fauna der heimischen Wälder informieren. Wenn es ein längerer Ausflug werden soll, liefern euch Wanderführer wunderschöne Wanderrouten quer durch Europa. Und falls das Wetter mal nicht mitspielt und ihr lieber zuhause bleiben wollt, könnt ihr euch mit leckeren Rezepten die Zeit vertreiben. Praktische Einkaufstipps gibt’s obendrauf!

Pilzführer LITE (Nature-Lexicon)

In den Herbstmonaten versammeln sich Menschen aller Altersgruppen in heimischen Wäldern, um einem gemeinsamen Hobby nachzugehen: Pilze sammeln. Doch auch erfahrenen Jäger und Sammler kommen beim Jagen und Sammeln früher oder später Zweifel. Ist der Pilz ess- beziehungsweise genießbar oder vielleicht sogar giftig? Mit der Herbst-App „Pilzführer LITE“ habt ihr ein praktisches Nachschlagewerk zur Hand, das euch durch den Wald führt und dabei hilft, die jeweiligen Pilzarten zu bestimmen. Die Bestimmung erfolgt anhand verschiedener äußerer Merkmale (zum Beispiel Form, Farbe, Fleischstruktur, Geruch, Vorkommen). Der Pilzführer LITE ist die ideale Herbst-App für Pilzsucher ohne größere Erfahrung. Ihr könnt euer Wissen rund um das Thema Pilze nicht nur mithilfe des umfangreichen Nachschlagewerks erweitern, sondern auch in dem mitgelieferten Quiz spielerisch testen und trainieren. Die LITE Variante bietet den vollen Funktionsumfang, ist allerdings auf 20 Pilzarten beschränkt. Die kostenpflichtige Vollversion beinhaltet 260 Arten. Marko und Emily von der AppsNight stellen euch den Pilzführer LITE im Video vor: Link zur App im iTunes Store  
 

Wanderführer Europa

Der Weg ist das Ziel – der Leitspruch vieler Wanderer. Gerade im Herbst, wenn sich die Blätter färben, möchten viele Wanderbegeisterte das prächtige Farbspiel in der Natur live miterleben. Doch wohin gehen? Antworten liefert euch der „Wanderführer Europa“. Die App hält viele verschiedene Karten mit Wanderrouten quer durch Europa bereit. Egal, ob ihr kurze, mittlere oder lange Wanderrouten planen wollt – mithilfe der App findet ihr schnell eine geeignete Tour. Die Routen lassen sich zudem nach dem gewünschten Schwierigkeitsgrad (von einfach bis anspruchsvoll) filtern. Neben zahlreichen topographischen Karten bietet euch der Wanderführer Europa ausführliche Wegbeschreibungen und Hintergrundinfos zu jeder Tour. Fotos sowie Informationen zu Bergbahnen, Unterkünften und Einkehrmöglichkeiten werden ebenfalls angezeigt. Auch Kletterer kommen mit der Herbst-App auf ihre Kosten: neben wunderschönen Wanderrouten beinhaltet die App leichte bis anspruchsvolle Klettertouren. Worauf wartet ihr noch? Wander- und Klettersachen eingepackt und los geht’s! Wie der Wanderführer Europa genau funktioniert zeigen euch Marko und Emily im Video: Link zur App im iTunes Store  
 

LECKER.de: Suchbegriff „Herbst"

Der Herbst lässt das kulinarische Herz vieler Feinschmecker höher schlagen. Kräftige Aromen, pikante Gewürze und intensive Obst- und Gemüsesorten erobern die Küchen der Bundesrepublik. Ihr habt Lust zu kochen, wisst aber nicht was? Inspiration und tolle Ideen zum Backen und Kochen liefert euch die App vom Foodmagazin LECKER. Insgesamt stehen euch mehr als 50.000 Profirezepte zur Auswahl. Unter „Meine Rezepte“ könnt ihr eure Lieblingsrezepte abspeichern und mit der Einkaufszettel-Funktion alle nötigen Zutaten auflisten. Dank der praktischen Suchfunktion lassen sich die Rezepte nach bestimmten Zutaten filtern, aber auch nach Kalorien, Zubereitungs- oder Jahreszeiten. Gebt einfach den Suchbegriff „Herbst“ in das Suchfeld ein und schon erhaltet ihr tolle Rezeptideen für die goldene Jahreszeit. Wie wäre es zum Beispiel mit einer deftigen Bratwurst-Sauerkraut-Quiche, einem Grünkohlstrudel mit Senfcreme oder einem schmackhaften Ofen-Hähnchen mit Herbst-Gemüse vom Blech? Euch läuft schon das Wasser im Mund zusammen? Dann nichts wie los! Ladet euch die App runter und beginnt mit dem Schnippeln, Schneiden, Hacken, Braten und Kochen. Weitere Infos zur App von LECKER.de gibt’s im Video: Link zur App im iTunes Store  
 

Saisonkalender

Auf Wochen- und in Supermärkten ist das Angebot an Obst und Gemüse geradezu unüberschaubar. Zu jeder Zeit bekommt man so gut wie alle Obst- und Gemüsesorten, auch außerhalb der jeweiligen Saison. Wer bewusst einkaufen und etwas Gutes für die Umwelt und seinen Geldbeutel tun möchte, sollte auf saisonale und heimische Produkte zurückgreifen. Doch wann haben Artischocken, Äpfel, Spargel, Bohnen, Erdbeeren und Co. Saison? Der aid Saisonkalender zeigt euch, wann ihr welches Gemüse und Obst kaufen solltet. Mithilfe der App könnt ihr euch jeden Monat über das aktuelle Marktangebot informieren. Ihr findet hier über 70 Obst- und Gemüsesorten sowie die jeweiligen Mengen aus heimischen Anbau und der Importware. Der große Vorteil von saisonalen Produkten: Ihr erhaltet (in der Regel) besonders gute Qualität zum günstigen Preis. Saisonale und heimische Obst- und Gemüsesorten erfüllen die besten Voraussetzungen für eine umweltschonende Produktion, wertvolle Inhaltsstoffe und guten Geschmack. Die Saisonkalender App wird euch von Emily und Marko im Video vorgestellt: Link zur App im iTunes Store  
 

Waldfibel

Wer kennt das nicht: Der Heimat- und Sachkundeunterricht ist bereits viele Jahre her und beim Waldspaziergang kann man kaum die einzelnen Sträucher- und Baumarten voneinander unterscheiden. Ihr habt Lust, auf eine Entdeckungstour durch den Wald zu gehen und euer Wissen über die heimische Tier- und Pflanzenwelt wieder aufzufrischen? Dann ist die Waldfibel genau der richtige Begleiter für eure Entdeckungsreise. Die vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft herausgegebene App verrät euch zum Beispiel wo der Waldkauz und die Waldameise zuhause sind, welche Baumarten man wo finden kann, welche Tiere welche Geräusche von sich geben und welche Pflanzen in eurer Region wachsen. Darüber hinaus könnt ihr mit dem dazugehörigen Waldquiz euer Wissen testen. Gerade, wenn man mit Kindern durch den Wald spaziert, ist es toll, den Kleinen alle Fragen zur Pflanzen- und Tierwelt beantworten zu können und ihnen die Artenvielfalt unserer Wälder näher zu bringen. Neugierig geworden? Weitere Infos zur Waldfibel App liefert euch das Vorstellungsvideo der AppsNight: Link zur App im iTunes Store
Martin

Technik begeisterterter Apple-Jünger und Design-Freak. Verwandelte schon sein Kinderzimmer in ein Smart-Home, lange bevor es den Begriff gab. Folgt ihm auf Instagram.

Themen dieses Artikels

Mein mobilcom-debitel

Änderungen und Anpassungen an Ihrem Tarif und Ihren Daten können Sie unkompliziert jederzeit über den Onlineservice durchführen.

Zu Mein mobilcom-debitel
  

040 / 55 55 41 441

Mo - Fr08:00 - 20:00 Uhr
Sa09:00 - 17:30 Uhr

040 / 55 55 41 000

Mo - So08:00 - 22:00 Uhr
Sa09:00 - 18:00 Uhr

040 / 55 55 41 545

Mo - Fr09:00 - 20:00 Uhr
Sa09:00 - 18:00 Uhr
  

Kontakt per E-Mail

Kontaktiere uns ganz einfach per E-Mail.

digitalrepublic@md.de
  

mobilcom-debitel auf facebook

facebook.com/mobilcomdebitel/

PopUp Store auf facebook

facebook.com/digitalrepublic.awesome
  

mobilcom-debitel auf twitter

PopUp Store auf twitter

  

mobilcom-debitel auf youtube

youtube.de/user/Mobilcomdebitel
  

mobilcom-debitel auf instagram

instagram.com/mobilcomdebitel

PopUp Store auf instagram

instagram.com/digital_republic