21. Februar 2020

App-Ideen: Die besten im Check

Essen, Shopping, Urlaub – es gibt coole Apps fürs Handy, die wirklich nützlich sind. Wir zeigen dir die besten App-Ideen.

App-Ideen

Inhalt

Schluss mit Verschwendung – rette Lebensmittel

Finde Freunde auf der ganzen Welt – ohne sprachliche Barrieren

Buche deinen nächsten Urlaub per Handy – vergleichen lohnt sich

Shoppe smart – und spare dabei auch noch Geld

Fördere Konzentration, Entspannung und Schlaf – mit persönlichen Klangwelten

Das Angebot im Google Play Store und im App Store von Apple ist überwältigend. Und ständig kommen neue Applikationen hinzu. Natürlich bieten nicht alle einen echten Mehrwert – praktischer oder unterhaltsamer Natur. Deshalb haben wir uns für dich auf die Suche nach coolen Apps fürs Handy gemacht. Die besten App-Ideen wollen wir dir natürlich nicht vorenthalten.

Schluss mit Verschwendung – rette Lebensmittel

Jährlich wird weltweit etwa ein Drittel aller Lebensmittel weggeschmissen, obwohl gleichzeitig rund 800 Millionen Menschen Hunger leiden. Darüber hinaus sorgt dieser Umstand für eine unnötige Umweltbelastung. Zu Hause hast du den Umgang mit Essen selbst in der Hand. Bei den im Handel und in der Gastronomie verwendeten Lebensmitteln sieht das schon anders aus.

Mit der App Too Good To Go (Android|iOS) wirst du zum Lebensmittelretter und kannst einen Beitrag gegen die Verschwendung leisten. Die Köpfe hinter der App-Idee arbeiten mit Bäckereien, Restaurants, Hotels und Supermärkten zusammen. Reserviere dir deine Portion über das Handy und hole sie nach Ladenschluss einfach persönlich ab – zu reduzierten Preisen. Und so funktioniert’s:

Finde Freunde auf der ganzen Welt – ohne sprachliche Barrieren

Wäre es nicht toll, wenn man sich problemlos mit Menschen auf der ganzen Welt unterhalten könnte? Genau das ermöglicht die App Ablo (Android|iOS). Die Idee dahinter: Nach dem Zufallsprinzip werden Nutzer miteinander verbunden. So kannst du neue Freunde auf der ganzen Welt finden und mehr über Land und Kultur erfahren.

Was Ablo so besonders macht: Dank der Live-Übersetzung müsst ihr die jeweilige Muttersprache des anderen nicht lernen. Die Kommunikation läuft über Nachrichten oder per Videoanruf. Wollt ihr euch Face-to-Face unterhalten, erhaltet ihr die Antworten des anderen allerdings als Nachricht. Unserer Meinung nach zählt Ablo trotzdem zu den coolsten Apps fürs Handy.

Hast du Gefallen an einem Land gefunden und möchtest die Sprache lernen? Wir haben auch die besten Sprachlern-Apps für dich unter die Lupe genommen.

Buche deinen nächsten Urlaub per Handy – vergleichen lohnt sich

Nicht neu, aber trotzdem eine gute Idee ist die App Omio (Android|iOS) – ehemals GoEuro. Suche und buche auf dem Handy Flug-, Zug- und Busverbindungen innerhalb Europas, in den USA und in Kanada. Egal, ob du besonders günstig, schnell oder ökologisch reisen willst: Du suchst nach deinen Kriterien.

Bisher sind über 800 Reisepartner dabei, unter anderem die Deutsche Bahn, Amtrak, Eurostar, Flixbus, Lufthansa und Wizz Air. Besonders vorteilhaft: Du hast deine Reisetickets immer in einer App dabei, auch wenn du verschiedene Transportmittel und Anbieter nutzt. Komfortabler wird das Reisen auch durch Live-Updates zur Reiseverbindung. Spezielle Rabatte machen das Angebot rund.

Shoppe smart – und spare dabei auch noch Geld

Hast du beim Onlineshopping auch schon mal einen Moment zu lange gezögert und dich geärgert, als dein Wunschprodukt dann nicht mehr verfügbar war? Vielleicht hat ein ähnliches Szenario die Entwickler der App Shoptagr auf ihre Idee gebracht. Mit der App musst du nämlich nicht mehr ständig auf die Internetseite des Shops gehen und die Verfügbarkeit checken.

Du kannst Produkte aus über 700 Onlineshops in der App speichern. Ist der Artikel oder deine Größe gerade nicht vorrätig, bekommst du automatisch eine Nachricht von Shoptagr (Android|iOS), sobald das Lager wieder aufgestockt wurde. Du wirst auch benachrichtigt, wenn ein gemerktes Produkt im Preis reduziert wird oder fast ausverkauft ist. Dann heißt es: Schnell zuschlagen!

Fördere Konzentration, Entspannung und Schlaf – mit persönlichen Klangwelten

Musik ist einflussreich. Sie kann in Unruhe versetzen, aber auch zur Entspannung beitragen. Die App Andel (Android|iOS) setzt genau da an. Auf Basis von Daten wie dem aktuellen Standort, Uhrzeit und Angaben aus Fitness-Apps (Pulsschlag etc.) schafft sie individuelle Klangwelten aus vier Themenbereichen: Entspannung, Konzentration, Einschlafen und Bewegen.

Mithilfe von KI soll die App erkennen, was dein Kopf gerade braucht, und eine passende Komposition spielen. Angeblich wird keine davon ein zweites Mal gespielt. Und so kann sich das Ganze anhören:

Suchst du vor allem eine coole App fürs Handy, die dir beim Einschlafen hilft? Dann werden dir unsere Favoriten unter den Schlaf-Apps gefallen.

Bist du ein echter Heavy-User und brauchst für die regelmäßige Nutzung deiner Apps ein gewisses Datenvolumen? Finde einen Tarif in unserem Shop, der optimal zu deinem Nutzungsverhalten passt.

Foto: ©Shutterstock/Bloomicon

Kenzo

Kenzo ist nicht nur ein Praktikant, er ist DER Praktikant. Die Generation Y versteht er bestens und kann dadurch neue Sichtweisen einbringen. Die Mittagspause ist sein Highlight des Arbeitstags.

Themen dieses Artikels
Android iOS Smartphone