09. Juni 2016

Lines: Das Tagebuch für unterwegs

Tagebuch ist voll 80er? Definitiv nicht, wie die App Lines beweist.

Lines

Lines ist eine Tagebuch App mit herausragendem Design und interessanter Funktionalität. Mit Lines kann der User Fotos, Text und Orte zu einem Tagebucheintrag vereinen, ein ganzes Tagebuch füllen, die eigenen Stories mit Freunden und Familie teilen und sich auch von Stories anderer User inspirieren lassen. Lines ist zur Zeit für iOS (hier geht es zum Download) erhältlich, eine Android Version ist in Arbeit.

Die Idee zu Lines ist den Gründern Alexander Scholz und Sina Spingler während einer Reise durch Italien gekommen. Das wunderbare dolce vita wollten sie gerne festhalten.

Gesucht haben sie eine App, die ein ansprechendes Design hat, die es leicht macht, auch an Orten, an denen eine stabile Internetverbindung fern ist, die eigene Reise zu tracken und eine App, bei der privacy Einstellungen ganz gezielt vom Anwender getroffen werden können. Die ersten Grundpfeiler des Konzeptes waren gelegt.

Dokumentiere deine Reise...

Lines bietet die Möglichkeit, ein Projekt zu dokumentieren, ein Reisetagebuch zu führen, das Leben in der neuen Stadt festzuhalten oder einfach mit dem Partner das Aufwachsen der eigenen Kinder zu begleiten.

Hierzu erstellt der User seine jeweilige Story. Je Story können nun beliebig viele Posts angelegt werden, beispielsweise einen Post zu jedem Tag einer Reise, vergleichbar mit einem klassischen Reisetagebuch. Jeder Post besteht aus Bildern, Text und einer GPS Position. Nach und nach füllt sich dann die eigene Story und wird simpel, ansprechend und gleichzeitig nachhaltig festgehalten.

Öffentliche Stories können in verschiedenen Kategorien durchstöbert werden. Wer ganz gezielt an den Stories seiner Freunde teilhaben möchte, kann diesen folgen.

...und teile sie mit Freunden

Sehr gut durchdacht ist, dass jede Story zusätzlich einen Browser Link zugewiesen bekommt, den der User per Whatsapp, Email etc. verschicken kann. Der Empfänger des Links kann hierüber, ohne die Lines App selbst installiert zu haben, dieser Story im Browser folgen.

Das macht das Teilen eigener Erlebnisse mit der Eltern und sogar Großeltern Generation sehr viel einfacher. Ein zukünftiger Schritt in der App- Optimierung wird es sein, die Möglichkeit anzubieten, die Tagebücher in Printformat drucken zu lassen. Dies kann ein gebundenes Buch, eine Wandkarte oder einfach ein Magazin Format sein.

Lines vereint User, die Ideen für Reisen und Projekte sammeln oder weitergeben wollen und genauso andere, denen es wichtig ist, dass ihre Story – beispielsweise über das Heranwachsen ihres Kindes – nur die engste Familie einsehen kann. In Lines legt der User seine eigene Zielgruppe fest.

Lines: Auch offline nutzbar

Darüber hinaus funktioniert Lines auch offline einwandfrei. Befindet man sich auf einer Reise weit weg vom nächsten Sendemasten, kann man über diesen Ort dennoch einen Post in Lines anlegen.

Sobald sich das Smartphone das nächste mal in ein WLAN Netz einwählt oder eine stabile Netzwerkverbindung aufbaut, startet Lines den Upload der Inhalte automatisch.

Die Speicherung der Lines Daten erfolgt ganz bewusst auf Servern in Deutschland. Diese haben den großen Vorteil, dass die Speicherung und Nutzung der Daten dem deutschen Bundesdatenschutzgesetzt unterliegen.

Redaktion

Hier schreibt die Redaktion von #digitalrepublic. Mal der und mal die. Geballte Technikkompetenz, Smartphone-Nerds und erfahrene App-Tester. Alles aus erster Hand und immer mit dem Blick für Digital Lifestyle.

Themen dieses Artikels
iOS Apple Redaktion

Mein mobilcom-debitel

Änderungen und Anpassungen an Ihrem Tarif und Ihren Daten können Sie unkompliziert jederzeit über den Onlineservice durchführen.

Zu Mein mobilcom-debitel
  

040 / 55 55 41 441

Mo - Fr08:00 - 20:00 Uhr
Sa09:00 - 17:30 Uhr

040 / 55 55 41 000

Mo - So08:00 - 22:00 Uhr
Sa09:00 - 18:00 Uhr

040 / 55 55 41 545

Mo - Fr09:00 - 20:00 Uhr
Sa09:00 - 18:00 Uhr
  

Kontakt per E-Mail

Kontaktiere uns ganz einfach per E-Mail.

digitalrepublic@md.de
  

mobilcom-debitel auf facebook

facebook.com/mobilcomdebitel/

PopUp Store auf facebook

facebook.com/digitalrepublic.awesome
  

mobilcom-debitel auf twitter

PopUp Store auf twitter

  

mobilcom-debitel auf youtube

youtube.de/user/Mobilcomdebitel
  

mobilcom-debitel auf instagram

instagram.com/mobilcomdebitel

PopUp Store auf instagram

instagram.com/digital_republic