Als Digital Lifestyle Anbieter möchten wir Ihnen mit der Entwicklung auf neuesten Technologien ein außergewöhnliches Surf-Erlebnis bieten. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser und nutzen Sie Javascript, um die Seite in vollem Umfang nutzen zu können.

×

md MusicFlat -
Musik streamen und offline hören

1. Was ist JUKE?
JUKE bietet Ihnen gegen Bezahlung einen legalen Zugang zu einer umfangreichen Musikbibliothek (25 Millionen Songs). Alle Songs, die Sie im Service finden, können Sie sofort im Web, auf Ihrem Smartphone (iPhone oder Android™), iPad oder auf Ihrem Windows-8-Gerät abspielen.
2. Ist der Service legal?
Ja, in Zusammenarbeit mit Labels und Verwertungsgesellschaften bieten wir Ihnen einen absolut legalen und innovativen Musikdienst.
3. Worin besteht der Unterschied zwischen Download und Streaming?
Beim Download ist die Musik, die Sie anhören möchten, auf Ihrem Gerät gespeichert. Beim Streaming ist das nicht mehr nötig. Denn Streaming ermöglicht Ihnen das Hören von Musik übers Internet, ohne dass die Songs auf Ihrem Gerät gespeichert werden.
4. Kann ich den Service auch im Ausland verwenden?
Ja, als registrierter Nutzer können Sie den Dienst auch im Ausland nutzen. Jedoch empfehlen wir Ihnen den Dienst auf Ihrem Smartphone ausschließlich mit einer bestehenden W-LAN-Verbindung zu nutzen, da ansonsten hohe Roaming-Kosten Ihres Mobilfunkanbieters anfallen können.
1. Wie kann ich mich registrieren?
Für eine Registrierung geben Sie bitte Ihren Vor-, Nachnamen, Ihre E-Mail-Adresse und ein Passwort an. Sie müssen auch die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzbestimmungen lesen und akzeptieren, um sich erfolgreich zu registrieren. Wenn Sie die Registrierung abgeschlossen haben, wird ein Aktivierungslink an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse versandt. Bitte öffnen Sie die E-Mail und klicken Sie auf den Aktivierungslink. Damit ist Ihre Registrierung abgeschlossen.
2. Wie kann ich mich einloggen?
Klicken Sie einfach auf "Login" oben rechts. Mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Passwort können Sie sich einfach und schnell anmelden.
3. Warum habe ich die E-Mail mit dem Aktivierungslink noch nicht erhalten?
Bitte überprüfen Sie, ob die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse korrekt ist. Kontrollieren Sie bitte auch den Spamordner Ihres E-Mail-Kontos und stellen Sie sicher, dass in Ihrem Postfach noch genügend Speicherplatz für eingehende E-Mails vorhanden ist. Sollten Sie innerhalb von 24 Stunden keinen Aktivierungslink erhalten haben, versuchen Sie sich erneut anzumelden. Funktioniert dies nicht, kontaktieren Sie bitte den Support.
4. Ich habe mein Passwort vergessen. Was kann ich tun?
Sie können ein neues Passwort für Ihr Konto anfordern. Klicken Sie dazu in der Anmeldemaske auf "Passwort vergessen?". Geben Sie die E-Mail-Adresse, mit der Sie sich registriert haben, ein und wir senden Ihnen umgehend eine E-Mail mit einem neuen Kennwort. Bitte achten Sie darauf, dass unsere E-Mail nicht in Ihrem Spamordner landet.
5. Wie kann ich mein Passwort ändern?
In dem Bereich "My Account" können Sie Ihr Passwort ändern.
6. Kann ich mehrere Accounts auf einer E-Mail-Adresse haben?
Sie können nur einen Account pro angegebene E-Mail-Adresse besitzen.
7. Kann ich die in meinem Account hinterlegte E-Mail-Adresse ändern?
In dem Bereich "My Account" können Sie Ihre E-Mail-Adresse ändern. In dringenden Fällen wenden Sie sich bitte an unseren Support.
8. Wie/mit welchen Daten kann ich mich in die Mobilen Apps einloggen?
Sowohl auf der Mobile App (für iPhone/iPad oder auch Android™) als auch auf der Windows Store App können Sie sich mit den gleichen Login-Daten wie im Web anmelden. Hierzu müssen Sie nur Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort eingeben.
9. Wie/mit welchen Daten kann ich mich in die Entertainment-Geräte (Sonos, Philips) einloggen?
Sie können sich auch auf den Entertainment-Geräten (Sonos, Philips) mit den gleichen Login-Daten wie im Web anmelden. Hierzu müssen Sie nur Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort eingeben.

Ihren Facebook-Account können Sie für den Login auf Entertainment-Geräten (Sonos, Philips) nicht verwenden. Wenn Sie sich mit Ihrem Facebook-Account bei JUKE registriert haben, fordern Sie bitte zusätzlich ein individuelles JUKE Passwort an. Gehen Sie dazu auf unsere Webseite www.myjuke.com und loggen Sie sich ein. Unter "Mein Account" > Profil können Sie ein JUKE Passwort anfordern. Wir schicken Ihnen daraufhin eine E-Mail mit dem Passwort zu. Sie können sich dann mit Ihrer E-Mail-Adresse und diesem Passwort auf Ihrem Entertainment-Gerät einloggen.
10. Kann ich meinen Account löschen?
Ja, wenn Sie es wünschen, können Sie Ihren Account löschen lassen. Wenden Sie sich hierzu bitte an unseren Support
11. Was muss ich tun, wenn ich mich mit einer falschen E-Mail-Adresse registriert habe?
Sie können Ihre E-Mail-Adresse korrigieren – kontaktieren Sie dazu unser Support-Team über dieses Kontaktformular. Bitte beachten Sie, dass wir für die weitere Bearbeitung Ihre persönlichen Daten überprüfen und Ihren Account verifizieren müssen. Hierfür ist es nötig, dass Sie uns folgende Daten weiterleiten: Name, Nachname, E-Mail-Adresse, gewählte Zahlungsart, letzte Nummern der Kreditkarte (falls das Ihre Zahlungsart ist) oder E-Mail-Adresse Ihres Paypal-Accounts (falls das Ihre Zahlungsart ist), eine Telefonnummer und die richtige E-Mail-Adresse, die Sie nutzen möchten.
12. Ich kann meinen Account nicht aktivieren, da meine E-Mail-Adresse falsch ist. Was kann ich tun?
Die Antwort finden Sie unter "Was muss ich tun, wenn ich mich mit einer falschen E-Mail-Adresse registriert habe?".
1. Wie finde ich Musik, die mir gefällt?
Eine Auswahl an aktueller Musik finden Sie direkt auf unserer Startseite. Darüber hinaus können Sie zu jedem Zeitpunkt über die Suche in unserem Angebot stöbern. Wenn Sie ein Album abspielen, werden Ihnen unter "Nutzer hörten auch" weitere Produkte gezeigt, die von Nutzern gehört wurden, die sich auch für das aktuell laufende Album interessierten.
2. Kann ich Musik downloaden?
Bei einem Dienst wie unserem ist das Downloaden nicht mehr nötig, denn beim Streaming vermeiden Sie lange Downloadzeiten und Speicherprobleme auf Ihrem Gerät.
3. Kann ich meine eigene Musik hochladen?
Der Upload von eigener Musik ist leider nicht möglich. Songs die zurzeit nicht verfügbar sind, können nicht durch das eigene uploaden von Ihnen verfügbar gemacht werden.
4. Gehört die Musik, die ich streame, mir?
Bei einem Streaming-Service wie unserem stellt sich nicht mehr die Frage, ob die Musik Ihnen gehört. Das Tolle ist, dass Sie jederzeit und an jedem Ort Musik hören können, ohne diese auf Ihrem Endgerät speichern zu müssen. Anders als beim gekauften Download gehört die Musik, die Sie streamen nicht Ihnen, Sie haben aber jederzeit Zugriff darauf.
5. Wie steht es mit der Soundqualität?
Wir bieten Ihnen immer die beste Soundqualität. Dolby Pulse, ein hocheffizienter Audiocodec, der speziell für mobile Geräte und PCs entwickelt wurde, sorgt für zuverlässige Leistung über jedes Netzwerk. Standardmäßig streamt Ihre Musik als größenoptimierte Qualität (HIGH), die für zuverlässige Übertragung sorgt und das Risiko von Streaming-Unterbrechungen minimiert. Auf der Webseite können Sie auch eine soundoptimierte Qualität (PREMIUM) - mit allerdings wesentlich größerer Dateigröße - wählen.
6. Warum höre ich keine Musik?
Das kann mehrere Gründe haben: Prüfen Sie zunächst, ob Ihre Lautsprecher angeschlossen und eingeschaltet sind. Schauen Sie dann, ob die Laustärkeeinstellungen auf Ihrem Computer oder Smartphone korrekt sind. Wenn Sie dennoch keine Musik hören, haben Sie vielleicht den aktuellen Flash-Player nicht installiert (Mac oder PC). Diesen können Sie ganz einfach hier herunterladen.
7. Warum kann ich einen Song/ ein Album/ einen Künstler nicht finden?
Einige Künstler haben ihre Alben und Songs leider noch nicht für innovative Dienste wie diesen freigegeben. Unser Ziel ist es, ein möglichst umfangreiches Angebot an Musik und Künstlern für Sie bereitzuhalten. Wir nehmen laufend neue Labels unter Vertrag und unser Musikkatalog vergrößert sich dementsprechend beständig. Leider gibt es aber auch einige Künstler, die derzeit nicht bei einem Streaming-Service vertreten sein möchten.
8. Warum ist ein Song oder Künstler plötzlich nicht mehr verfügbar?
Sämtliche Inhalte, die wir Ihnen anbieten können, gehören den jeweiligen Rechteinhabern und wir sind verpflichtet uns an eventuelle Änderungen, die der Rechteinhaber wünscht, zu halten. Sollten wir einmal die Lizenzrechte für Künstler oder bestimmte Songs verlieren, so arbeiten wir mit Hochdruck daran, sie Ihnen so bald wie möglich wieder zur Verfügung stellen zu können.
1. Welche technischen Voraussetzungen benötige ich für die Web-Anwendung?
Um den Service nutzen zu können, benötigen Sie einen Computer (Mac oder PC) und einen der folgenden Browser: Mozilla Firefox 3 oder höher, Internet Explorer 8 oder höher, Chrome 11 oder höher oder Safari 5 oder höher. Darüber hinaus benötigen Sie noch den aktuellen Flashplayer, den Sie hier herunterladen können.
2. Auf welchen Smartphones/mobilen Endgeräten kann ich den Service nutzen?
Es gibt die Mobile App sowohl für das iPhone/iPad als auch für Android™ Handys. Des Weiteren gibt es die Windows Store App, die sowohl auf PC als auch auf Windows Tabs läuft.
3. Welche technischen Voraussetzungen benötige ich, um die App auf dem iPhone/iPad, auf einem Android™ Handy oder auf einem Windows 8 Gerät nutzen zu können?
iPhone/iPad:
Es gibt zwei Versionen für iPhone/iPad. Die neuere ist kompatibel mit iPhone, iPod touch und iPad und erfordert iOS 5.0 (oder neuer). Die ältere App für iOS 4, die noch für eine Weile verfügbar sein wird, ist kompatibel mit iPhone, iPod touch und iPad, die iOS 4.0 (oder 4.3) installiert haben. Ältere Versionen werden nicht unterstützt.

Android™:
Es gibt eine App für Android™ Smartphones. Wir empfehlen, die App mindestens auf Android™ Version 2.2. zu nutzen. Die App unterstützt auch die meisten Android™ Tablets mit Android™ Version 2.2, allerdings übernehmen wir hierfür keine Garantie!

Windows 8:
Es gibt eine App für Windows-8-Geräte. Hierfür benötigen Sie Windows 8 auf Ihrem PC oder Tab.
4. Was für eine Verbindung benötige ich, um Musik mobil streamen zu können?
Sie benötigen eine 3G-Verbindung, um Musik mobil zu streamen. Mit einer Edge-Verbindung lässt sich theoretisch auch noch gut juken, auch wenn es hier bei schlechter Netzabdeckung vorkommen kann, dass die Bandbreite zum Streamen von Musik nicht ausreicht. Bitte beachten Sie, dass Ihr Mobilfunkanbieter Kosten für die Nutzung einer mobilen Datenverbindung abrechnen kann. Wenn Sie Fragen zu Ihrem Datentarif haben, wenden Sie sich bitte direkt an Ihren Mobilfunkanbieter.
5. Kann ich den Service auch ohne Internet-Verbindung nutzen?
Ja. Mit den Apps sind Ihre Playlisten und Ihre Lieblingsmusik immer verfügbar. Sie können diese Musik überall ohne Internetverbindung hören; sei es in der U-Bahn oder im Flugzeug. Bitte beachten Sie allerdings, dass eine Offline-Nutzung mit dem Browser nicht möglich ist.
6. Funktioniert der Service auch auf dem iPod touch?
Ja, die iOS App läuft auf dem iPhone und dem iPod touch zweiter Generation (mind. iOS 4.0).
7. Wann wird der Service auf anderen Mobilen Plattformen verfügbar sein?
Wir hoffen sehr bald. Wir arbeiten daran, auch weitere Plattformen zu unterstützen.
1. Was sind Apps?
Unsere Apps sind kleine Programme, die Ihnen helfen, den Service bequem auf Ihrem Smartphone oder Tablet zu verwenden. Sie ermöglichen es Ihnen, Ihre Playlisten und MyJUKE-Favoriten zu finden und Ihre Musik abzuspielen.
2. Woher bekomme ich die Apps für mein Smartphone oder Tablet?
Es gibt Apps für das iPhone, iPad, iPod touch und Smartphones mit Android™. Außerdem bieten wir Ihnen auch eine App für Windows 8 an. Am Ende der Seite finden Sie die Links zu den jeweiligen Apps. Zusätzlich können Sie die App auch direkt aus den jeweiligen App-Stores laden. Sie finden sie im Apple App Store, Android Play Store oder Windows Store. Sobald Sie diese heruntergeladen haben, können Sie die gesamte Musik auch über Ihr Smartphone oder Tablet abspielen.
3. Wieviel Datenverkehr wird verursacht und kann ich das beeinflussen?
Das Streamen von Musik verursacht 1 MB/min an Datenverkehr und ist natürlich auch von Größe und Länge des Songs abhängig. Wenn Sie im Offline-Modus Musik hören, wird natürlich kein Datenverkehr verursacht. Um den Datenverkehr - vor allem unterwegs - so gering wie möglich zu halten, werden, wenn Sie sich in einem W-LAN-Netz befinden, automatisch alle Songs aus Ihren Playlisten und "MyJuke" auf Ihr Smartphone geladen. Damit haben Sie Ihre Lieblingsmusik immer und überall dabei.
4. Kann ich die Mobile Apps auch offline nutzen?
Na klar! Alle Songs, die Sie zu "MyJUKE" oder zu Ihren Playlists hinzufügen, werden automatisch auf Ihrem Mobilgerät gespeichert. Somit haben Sie auch offline jederzeit Zugriff auf Ihre Lieblingssongs. Dieses Speichern ist aber nur möglich, wenn Sie gerade mit einem Wi-Fi-Netzwerk verbunden sind. Über 3G werden die Songs nicht gespeichert, da dies unnötig lange dauern würde und unter Umständen auch einen hohen Datenverkehr verursachen würde. Bitte achten Sie darauf, dass Sie das automatische Speichern in den Einstellungen aktivieren müssen. Wenn Sie dann Ihr Smartphone im Flugmodus nutzen, ist die App automatisch im Offlinemodus verfügbar.
1. Wie viele Tracks kann ich mit meinem Device offline synchronisieren?
Wie viele Songs auf Ihrem Smartphone für die Offlinenutzung verfügbar sind, hängt natürlich davon ab, wie viel Speicher Sie für die App zulassen. Den Speicherplatz können Sie selbst in den Einstellungen bestimmen.
2. Kann ich den Offlinemodus auf mehr als einem Computer oder Smartphone nutzen?
Grundsätzlich können Sie sich mit Ihrem Login auf max. 3 Geräten anmelden. Sowohl online als auch offline können Sie nur ein Gerät verwenden. Eine zeitgleiche Nutzung mehrerer Geräte ist nicht möglich.
3. Wie kann ich Songs im Offlinemodus speichern?
Wir ersparen Ihnen umständliches Speichern. Wenn Sie das automatische Speichern in den Einstellungen aktiviert haben, werden Ihre Songs automatisch gespeichert.
4. Wie viel Speicher benötige ich auf meinem Smartphone?
In den Einstellungen können Sie selber entscheiden, wie groß der Speicher sein soll, den Sie zum Speichern Ihrer Lieblingssongs verwenden. Wir empfehlen Ihnen, mindestens 1GB für die Musik-App einzustellen.
5. Was passiert, wenn der Speicher voll ist?
Um neue Lieder speichern zu können, müssen natürlich andere Songs gelöscht werden. Die Songs, die Sie am wenigsten bzw. die Sie vor längerer Zeit gehört haben, werden automatisch zuerst gelöscht.
1. Wie kann ich Songs innerhalb einer Playlist finden?
Das Suchen innerhalb von Playlisten ist leider noch nicht möglich. Wir arbeiten aber daran, diese Suchfunktion bald für Sie verfügbar zu haben.
2. Wie kann ich die Reihenfolge der Songs innerhalb einer Playlist verändern?
Innerhalb einer Playlist können Sie einzelne Songs per "Drag&Drop" verschieben. Klicken Sie dafür einfach auf einen Song und ziehen Sie - während Sie die Maus gedrückt halten - den Song einfach an die gewünschte Position.
3. Wie kann ich Playlisten im Offlinemodus speichern?
Wir ersparen Ihnen umständliches Speichern. Ihre Playlisten werden automatisch gespeichert.
4. Wie lange kann ich Playlisten für den Offlinemodus speichern?
Playlisten können auf den Mobilen Apps offline gespeichert werden. Wenn Sie eine Playlist anlegen, werden alle Songs in dieser Playlist automatisch auf Ihrem Smartphone gespeichert. Sie müssen sich jedoch innerhalb eines Zeitraums von 30 Tagen mindestens einmal einloggen, um die Playlisten weiterhin nutzen zu können.
5. Wieviele Songs kann ich mit meinen offline Playlisten synchronisieren?
Wie viele Songs auf Ihrem Smartphone für die Offlinenutzung verfügbar sind, hängt natürlich davon ab, wie viel Speicherplatz Sie der App einräumen. Den Speicherplatz können Sie in den Einstellungen selbst bestimmen.
1. Welche Entertainment-Geräte werden unterstützt?
Zurzeit unterstützen wir die Nutzung über AirPlay, SONOS und Philips Soundsysteme.
2. Kann ich den Service auch in Verbindung mit meiner AirPort-Express Basisstation nutzen?
Ja. Wenn Sie Ihren Airport-Express eingeschaltet haben, müssen Sie neben dem Lautstärkeregler nur "AirPlay" auswählen.
3. Wie funktioniert das Abspielen auf iPhone/iPod touch/iPad via AirPlay?
Mit einem iPhone, iPad und iPad touch (mit mind. iOS 4.0) ist die Nutzung von AirPlay problemlos möglich. Gehen Sie dabei folgendermaßen vor:

  1. Öffne deine App.
  2. Klicken Sie auf das Cover des Songs, den Sie gerade hören. Auf dieser Optionsseite können Sie neben dem Lautstärkeregler "AirPlay" auswählen.
  3. Alternativ können Sie auch per Doppelklick auf den Home-Button ins Multitaskingmenü wechseln. "Swipen" Sie nach links, bis Sie den Lautstärkeregler haben. Dort können Sie auch "AirPlay" auswählen.
Wichtig: Diese Einstellung können Sie nur bei aktiviertem W-LAN festlegen und nur dann, wenn Sie mit einem AirPlay-fähigen Router (AirPort Express oder AirPort Extreme) in demselben Netzwerk verbunden sind.
4. Wie kann ich den Service in Verbindung mit meinem SONOS Soundsystem nutzen?
Hierzu benötigen Sie zusätzlich die SONOS App, die Sie im Apple App Store und im Android Play Store kostenlos herunterladen können. Sobald Sie die App auf Ihrem Smartphone geladen haben, starten Sie diese. Jetzt wählen Sie innerhalb der SONOS App JUKE aus und können Ihre Musik über SONOS hören. Wenn Sie einen Song ausgewählt haben, müssen Sie nur noch auf den Play-Button klicken und das System spielt den gewünschten Song ab.
1. Warum habe ich Probleme beim Synchronisieren der Musik auf meinem Handy über eine Wi-Fi-Verbindung?
Bitte vergewissern Sie sich, dass Sie mit einem funktionstüchtigen Wi-Fi-Netzwerk verbunden sind und dass Ihr Gerät ausreichend mit Strom versorgt ist.
2. Warum wird mir die Fehlermeldung "Eingeschränkte Nutzung, da Browser nicht auf dem aktuellsten Stand." über dem Player angezeigt, obwohl ich Internet Explorer 8 oder 9 habe?
Wenn Sie diese Fehlermeldung erhalten, obwohl Sie den Internet Explorer 8 oder 9 nutzen, verwenden Sie Ihren Browser möglicherweise im Kompatibilitätsmodus. Bitte prüfen Sie Ihre Browser-Einstellungen und schalten Sie den Kompatibilitätsmodus aus.
3. Meine Playlisten lassen sich nicht laden, was kann ich tun?
Wenn sich Ihre Playlisten nicht laden oder aktualisieren lassen, kann das daran liegen, dass wir Serverprobleme haben. Ihre Playlisten sind wieder verfügbar, sobald wir die Serverprobleme behoben haben.