Handy sperren

Wir sind für Sie da!

Wir sind für Sie da

Telefon-Hotline

040 / 55 55 41 44 1

Mo – Fr: 8 – 20 Uhr

Sie haben Ihr Gerät verloren oder es wurde gestohlen? Oder die SIM-Karte ist weg?
Hier erfahren Sie, was jetzt zu tun ist.
1.

SIM-Karte sperren

Sperren Sie zuerst Ihre SIM-Karte. Dann kann niemand mehr Kosten verursachen. Rufen Sie die Hotline an oder sperren Sie Ihre SIM-Karte online. Auch aus dem Ausland können Sie mit der Online-Kartensperrung schnell reagieren.
2.

Neue SIM-Karte bestellen

Als Kunde mit einem Laufzeitvertrag bestellen Sie eine neue SIM-Karte als Ersatz. Ihre Rufnummer können Sie selbstverständlich behalten. Als Prepaid-Kunde können Sie wählen: Möchten Sie ein neues Starterpaket und eine neue Nummer? Oder wollen Sie eine Ersatzkarte und Ihre Rufnummer behalten. Beides geht.
Der Preis einer neuen Karte beträgt € 25,95.
3.

Neues Handy besorgen

Ist ihr Vertrag verlängerbar? Dann verlängern Sie einfach und wählen Ihr neues Mobiltelefon aus. Als Prepaid-Kunde holen Sie sich beim Online-Shop ein günstiges Handy in einem Prepaid-Bundle.
4.

Anzeige erstatten

Mit Hilfe der Seriennummer bzw. IMEI-Nummer eines Handys kann die Polizei jedes Mobiltelefon identifizieren. Sie finden die Nummer in Ihren Vertragsunterlagen.
5.

Tipps für die Zukunft

Jeder Verlust ist ärgerlich. Aber Sie können den Schaden begrenzen. Buchen Sie bei Vertragsabschluss einfach eine Versicherung dazu! Damit Persönliches nicht verloren geht, sollten Sie Ihre Daten regelmäßig sichern. Auf Ihrem eigenen Speicherplatz oder in der mobilcom-debitel Cloud. Der Zugriff auf Ihr Gerät lässt sich mit ihrer PIN verhindern. Sie sollten Ihren persönlichen Indendifikations-Code keinesfalls deaktivieren.